+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Neuer Zylinder+Kolben = Keine Leistung mehr


  1. #1

    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6

    Standard Neuer Zylinder+Kolben = Keine Leistung mehr

    Hallo,

    ich bin neu hier und ich weiss es gibt schon etliche Threads mit bestimmt demselben Thema, nur bringen die mich nich weiter.

    Ich hab folgendes Problem mit meiner S51E (4 Gang):

    Da mir das Gewinde vom Zylinder für den Auspuffkrümmer kaputt gegangen ist blieb mir nix anderes übrig als einen neuen Zylinder zu montieren. Hab den alten also abgebaut und den neuen Zylinder inklusive neuen Kolben und Zylinderkopf draufmontiert (ist ein ganz normaler 50cc, kein tuning). Ein paarmal per Hand durchgetreten, ging alles wunderbar. Auch der erste richtige Start ging ohne Probleme, nur das es ein derbes Klingeln bzw. Knistern aus dem Zylinder gab. So, nun weiss ich nich was da schiefgelaufen is, ob es die Kolbenringe zerhauen hat oder sonstiges. Hab auch das Gemisch auf 1/33 geändert wegen dem Einfahren des Zylinders, mit der Geschwindigkeit hab ich auch nicht übertrieben. Jedenfalls war das Klingeln am nächsten Tag nichtmehr da, was mich schon echt wunderte. Aber das is nicht das eigentliche Problem, das Hauptproblem is das meine Simme jetzt einfach keine Leistung mehr bringt. Ich komme wenn es mal gut läuft mit ach und krach auf 40 km/h. Den 4. Gang kann ich eigentlich komplett auslassen, denn wenn ich in 4. Gang schalte kann ich eigentlich gleich wieder zurückschalten da dort die Leistung einfach mal garnich vorhanden is, da geht garnix. Ich komm manchmal kaum von der Stelle oder sie schmiert mir komplett ab. Es kommt auch vor das sie anfängt zu stottern wenn ich Gas gebe. Hab schon den Vergaser (BING) geprüft, der is komplett sauber. Zündkerze ist auch ok. Da ich keine Ahnung habe was es sein könnte würde mir eure Hilfe echt von Nutzem sein. Ich will nich nochmehr kaputt machen, obwohl ich eigntlich alles richtig gemacht habe. Vorher lief die wie Sau, mir is nur ab und zu der Auspuff abgefallen, darum auch der Wechsel.

    Mit freundlichen Grüßen

    Infinity

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hast Du die Fußdichtung eingebaut ?
    Zylinderkopf dicht ?
    Kolben richtigrum einbaut , Feil zum Auslass ?
    Zylnder runternehmen und nachsehen , eventuell
    ein oder beide Kolbenringe gebrochen oder beschädigt.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3

    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6

    Standard

    Also ich habe alles verbaut was mitgeliefert wurde, sprich auch alle Dichtungen. Der Kolben ist richtig drinne, Pfeil zeigt in Fahrtrichtung. Das mit den Ringen werd ich heute Abend mal nachsehen (wenn ich mit der Simme von Arbeit aus bis nach Hause komme). Was meinst du mit Zylinderkopf dicht ? Der is fest angezogen, aber ne Dichtung war da nich mit bei, aber mir wurde gesagt da kommt sone Art Harz drauf. Wenn das alles ok ist, was könnte es dann sein ? Kann das auch an dem Zündzeitpunkt liegen ?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zwischen dem Zylinder und dem Kopf kommt nichts da liegt Metall
    auf Metall , hast Du den Kopf über kreutz angezogen .
    Sind alle Verpackungsreste auf dem Zylinder raus , nicht das
    Pappreste oder Ähnliches noch in den Kanälen stecken.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5

    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6

    Standard

    Naja, den Tip mit dem Harz (oder Bärenscheisse, wie die es nennen) hab ich bisher auch nur von älteren Leuten gehört die damit in ihrer Jugend rumgefahren sind. Den Kopf hab ich auch über Kreuz angeschraubt, sollte also eigentlich richtig fest sitzen. Also Pappreste oder sonstiges waren nicht mit im Zylinder, da der in einer Plastiktüte verpackt war. Ich denke einfach das ich beim Einbau die Kolbenringe geschrottet habe, denn das war beim letzten mal auch so als die keine Leistung mehr brachte. Aber das kann ich leider erst heute Abend checken, werd mich dann wieder melden wenn es das nich war. Aber danke trotzdem.

    Mit freundlichen Grüßen

    Infinity

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    wie lange hast du denn eingefahren??

    alles auch gut ung gewissenhaft moniert(nicht mit hammer oder so^^)?
    kolbenringe drauf und auch richtig?

    kolben richtigrum?

    vergaser sauber?

    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  7. #7

    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich hab alles richtig gemacht ! Vergaser is sowas von sauber, Kolben is auch richtig rum drinne, Gewalt war nich im Spiel Ja, das is ja das Problem, ich kann die nich einfahren wenn die so rumgurkt, hab den Zylinder am Sonntag draufmontiert und seitdem spinnt die ja so rum mit der Leistung. Sind jetzt vlt. 80 km die ich einfahren konnte, aber so is das ziemlich sinnlos und am ende geht noch mehr kaputt. Darum bin ich mit meinem Problem ja hier

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ist dir vielleicht bei der Montage eine Anlaufscheibe ins Kurbelhaus gefallen und schleift nun an der Kurbelwelle?
    Oder eine Rolle vom Kolbenbolzenlager?

  9. #9

    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6

    Standard

    Darauf hab ich geachtet das nix in den Motorblock gefallen ist, da ich nen Lappen dazwischen geklemmt hatte. Is also auch ausgeschlossen. Wiegesagt, ich werde heute Abend mal die Kolbenringe unter die Lupe nehmen und dann bescheid sagen. Vorher lief das Ding doch auch, sogar schneller als normal. Ich kann nur hoffen das es die Kolbenringe sind. Irgendwie mag ich die Dinger nich... 8)

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zündung nachgestellt?

    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  11. #11

    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6

    Standard Problem gelöst ! Baby fährt wieder !

    So, hab mein Baby jetzt wieder. Es war nix von alle dem. Es war mein Auspuff der Mucken gemacht hat. Ich habe nicht den Original-Auspuff dran, scheint einer vom SR1 zu sein und das haut irgendwie garnich hin. Obwohl sie vor dem Zylinderwechsel auch super damit gefahren is. Aufjedenfall haben die das Teil ausm Endstück rausgenommen und nun läuft sie wieder. Aber nen neuen Auspuff werd ich mir dann wohl doch mal besorgen.

    Ich danke trotzdem für die Hilfe !

    Mit freundlichen Grüßen

    InFiNiTy

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuer Vergaser - keine Leistung mehr
    Von Gernot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 20:42
  2. neuer Zylinder und kolben
    Von Matze2011 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 15:01
  3. Neuer Zylinder+Kolben...
    Von seb_soda im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2005, 20:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.