+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 37

Thema: Neues eckiges Rücklicht


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von fu3ller
    Registriert seit
    11.03.2012
    Ort
    Freigericht
    Beiträge
    28

    Standard Neues eckiges Rücklicht

    Hallo
    Ich habe mir für meine KR51/2 ein eckiges Rücklicht gekauft weil ich das grosse runde nicht so schön finde.
    Nun meine Frage....
    Wie soll ich die elektrik anschliessen. Das runde hat 3 kabel und das Bremslicht wird mit Masse geschalten. Das eckige hat 4 Kabel und es sieht so aus als ob es über Plus geschalten wird. Beide Birnchen bekommen über das Gehäuse Masse was die Masseschaltung vom Bremslicht unmöglich macht.
    Hab ich nur nen Denkfehler , bin zu blöde oder kann man das eckige nicht für die neuere Schwalbe nutzen?

    Danke für die Hilfe schon mal
    Gruss Dirk
    Zweitakter sind die besseren "Arbeiter"

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    du hast das Problem erkannt, daher halte ich diese Nachbauten für Müll. Das Bremslicht wird in der Tat da über plus geschaltet. Das ist nicht Plug&Play gegen das alte Tauschbar.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von fu3ller
    Registriert seit
    11.03.2012
    Ort
    Freigericht
    Beiträge
    28

    Standard

    Würde ein eckiges altes Rücklicht funktionieren??
    Zweitakter sind die besseren "Arbeiter"

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von fu3ller Beitrag anzeigen
    Würde ein eckiges altes Rücklicht funktionieren??
    von den Kabeln ja, die werden exakt gleich angeschlossen.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von fu3ller
    Registriert seit
    11.03.2012
    Ort
    Freigericht
    Beiträge
    28

    Standard

    Vielen lieben Dank. Ich kauf mir ein original DDR Rücklicht. :-)))
    Zweitakter sind die besseren "Arbeiter"

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von fu3ller Beitrag anzeigen
    Ich habe mir für meine KR51/2 ein eckiges Rücklicht gekauft weil ich das grosse runde nicht so schön finde.
    Wenn ich das lese, stellen sich meine Nackenhaare auf.
    BLECH STATT PLASTIK!

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von fu3ller Beitrag anzeigen
    weil ich das grosse runde nicht so schön finde.
    Mit der Meinung steht er ja nicht wirklich alleine da.

    Mir persönlich gefällt die 120er LKW-Anhänger-Lampe an einer Schwalbe auch nicht.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    IMHO sollte man ein Simson Moped original lassen. Es gibt immer mehr von "selbstdesignten" Bastelbuden, und immer weniger Simsons im Originalzustand.
    Wenn jemanden ein eckiges Rücklicht besser gefällt, sollte er sich eine KR51/1 kaufen!

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    gut das jeder alleine entscheiden kann was er mit seinem moped tut und bleiben lässt..
    ..shift happens

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ja, und das jeder eine eigene Meinung hat!
    BLECH STATT PLASTIK!

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das ist impliziert diese aussage ja quasi!
    ..shift happens

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    19

    Standard

    Hey ich habe leider auch so ein Problem.
    Ich Musste an meiner kr51/1s das Rücklicht durch ein neues ersetzten.
    Leider stehe ich einwenig auf dem Schlauch. Gibt es eine Möglichkeit das neue Rücklicht mit den 4 Kabeln anzuschließen und wenn ja wie?
    Bei mir leuchtet nämlich entweder das Rücklicht oder das Stopplicht.

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von BiDJ Beitrag anzeigen
    Bei mir leuchtet nämlich entweder das Rücklicht oder das Stopplicht.
    Das ist ja auch richtig so. Wenn man bremst geht das Rücklicht aus und das Bremslicht an. Ich kenne die Problematik der eckigen Nachbaurücklichter nicht im Detail, aber grundsätzlich müsste es bei einer original Schwalbe so sein, dass hinten 3 Kabel ankommen.
    1.Masse für Bremslicht, kommt vom Bremslichtkontakt an der Bremsankerplatte.
    2.+ für Bremslicht
    3.+ für Rücklicht
    Das Rücklicht bekommt die Masse vom Panzer. Wenn du die Masse für das Rücklicht nicht über den Panzer nehmen willst, kannst du auch ein zusätzliches Massekabel zu irgendeinem Massepunkt (blankes Eisen) am Rahmen legen.
    Oder meinst du was anderes?

    mfg
    Albi

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    19

    Standard

    Hey danke für die schnelle Antwort!
    Ich glaube meine Aussage war nicht korrekt. Bei mir gehet entweder ein Licht oder beide Lichter auf Dauer.
    Ich glaube das beide Lampen irgendwo auf Masse liegen ( der Bremslicht-kontaktschalter ist bei mir wirkungslos und nein er liegt nicht auf Dauer Masse ) aber wie gesagt wirklich erklären kann ich es mir nicht.
    Geändert von BiDJ (03.06.2013 um 10:56 Uhr)

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    19

    Standard

    Niemand eine Idee ?

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Wenns der Bremslichtkontakt nicht ist, wirds wohl falsch verkabelt sein. Also Schaltplan raus und Fehler suchen.

    Gruß
    KR 51/1 S, Bj. 1977

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rundes Rücklicht gegen eckiges Rücklicht tauschen beim SR50/
    Von Rollerfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 14:48
  2. Unterleggummi für altes eckiges Rücklicht
    Von bassgore im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 13:14
  3. eckiges rücklicht statt rundes
    Von kai_jessi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 12:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.