+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Neues Mitglied / Leerlaufanzeige KR 51/1F


  1. #1

    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    4

    Standard Neues Mitglied / Leerlaufanzeige KR 51/1F

    Hallo miteinander,
    meine Tochter hat jetzt Ihre Schwalbe und ich die Probleme.
    Für heute zunächst eine Frage:
    Wo wird das einzelne braune Kabel, das neben dem 4-er Kabelstrang zum Schwunglichtmagnetzünder führt, angelötet?
    Das Kabel ist lose und war wohl an irgendeinem Pukt mit angelötet. Dient wohl neben dem Schalter im Gertriebe zur Leerlaufanzeige.
    Kann nirgendwo eine Beschreibung oder Zeichnung finden.

    Hat jemand Ahnung?

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    rechts oberhalb des antriebsritzels kommt aus dem motorblock (nachdem du den seitendeckel abgenommen hast) ein m3 gewinde raus. das ist der anschluss für die leerlaufkontrollanzeige.

  3. #3

    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    4

    Standard

    Welchen Seitendeckel meinst. Du?
    Das lose Kabel würde von der Länge her genau auf einen Anschluss auf der Grundplatte passen, aber ich kann nicht fesststellen, auf welchen.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Leverkalle
    Welchen Seitendeckel meinst. Du?
    Das lose Kabel würde von der Länge her genau auf einen Anschluss auf der Grundplatte passen, aber ich kann nicht fesststellen, auf welchen.
    Hi, wenn du den Deckel auf der Zündungsseite abmachst und die Luftblech, siehst du einen Pin mit M3 Gewinde... Dieser sitzt in so einem weissen Plastikeinsatz... Das ist der Leerlaufkontakt und da dran gehört das Kabel..

    MfG

    Tobias

  5. #5

    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke für Deine späte Anrtwort,
    wenn ich den Lichtmaschinendeckel und das Schwungrad abnahme, sehe ich nur die überall beschriebenen 4 Anschlüsse, nicht aber wo das 5. Kabel für die Leerlaufkontolle der KR51/1F angelötet werden muss.
    Um einen Kolleteralschaden zu vermeiden, möchte ich das Kabel nicht einfach pröbeweise irgendwo anlöten sondern brauche eine Skizze oder ein Foto.

    Die Tipps im Forum lauten immer nur, dass man die Kabel lt. Schaltplan prüfen soll, aber ich finde auch bei Moser keinen Schaltplan, der mir weiterhilft.

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    ey kalle, lies doch mal genauer, was man dir schreibt! das kabel gehört NICHT an die grundplatte. schraub den seitendeckel UND das luftleitblech ab. schau dir an, wo das ritzel sich befindet. geh mit den augen vom ritzel etwa 4cm nach rechts-oben. siehst du nun das m3 gewinde in der plastschraube?

    wenn ja, crimp an das kabel einen ringkabelschuh und schraub das kabel wieder fest. wenn nein, mach mal ein bild von deinem motor und ich mal dir ein, wo du suchen darfst

  7. #7
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard

    Hier




    sorry kennzeichnung vergessen.

    also da wo der kabelstummel dran ist.

  8. #8

    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    4

    Standard Danke für die Hilfe

    Vielen Dank für die Hilfe und das Superfoto. Bei mir war das Kabelende nicht mehr dran, daher habe ich die Mutter nicht näher in Augenschein genommen.
    Leverkalle

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 10000stes Mitglied
    Von dr.gerberit im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 20:11
  2. Fragen vom neuen Mitglied zur KR51/1K
    Von Stryker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 17:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.