+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: neues problem: vergaser 16N1 im Star


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Papa
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    20253 Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard neues problem: vergaser 16N1 im Star

    Hallo Leute.

    Hab folgendes Problem:

    Vor einigen Wochen bin ich stehen geblieben. Vermeintliches Problem: Der Schieber im Vergaser...der war ziemlich hakelig und verkratzt (ich glaube 16N1/5).

    Also habe ich dem Star einen neuen gegönnt (aus dem AKF-Store 16N1 original BVF) inklusive neuer Bowdenzüge, da die alten meiner meinung nach sehr lang waren und viel spiel hatten... Die neuen (scheinbar die gleichen wie für die KR 51/1) sind ebenfalls so lang, haben aber noch am Lenkrad einstellschrauben....

    Nun habe ich alles fertig eingebaut... is aber eben immer noch nicht befriedigend, weil der gaszug den schieber kaum hebt...(das fehlen gute 2-3cm)

    Was habe ich also falsch gemacht???

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    haste den Bautenzug richtig eingestellt mit 1-2mm und ist der griff in ordnung?

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    So wie ich das gelesen habe, hat er 2-3 cm und bekommt es nicht 1-2mm.

    Ich habe mir auch mal einen neuen gegönnt. Aber bei mir war alles ok...

    Vielleicht gibt es hier nen Experten, der alle Längen im Kopf hat.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also 2-3 cm ist viel.
    Vielleicht hat dir ja AKF den falschen Zug geschickt. Der vom S50/51 oder SR50 guckt z.B. am freien Ende so weit raus, weil der einen Wickelgasdrehgriff hat.

    Star hat übrigens den Vergaser 16N1-6 (nicht -5).

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Papa
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    20253 Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard

    16N1/5 ....ja kann auch angehen!!!


    Verd****! Den Vergaser hab ich gar nicht von AKF sondern aus dem Moped-Store....

    Und das waren folgende:

    Gas-Zug

    Starter-Zug

    Und folgenden Vergaser habe ich verbaut:

    Vergaser Star


    Sieht jetzt vielleicht jemand das Problem?

    Ich wäre euch dankbar...

    BTW: einen Bing kann ich an den alten 3-Gang Motor nicht anflanschen oder? Hab gelesen, dass man mit Bing weniger ärger hätte, weil leichter einzustellen und auch besseren Verbrauch, dass es aber nicht beim Star und bei der KR51/1 ginge... -> ist dem so???

    Dankbar für alle Antworten!!!


    EDIT:
    Was mir gerade eingefallen ist, der Vorbesitzer schien behilfsweise direkt beim alten Vergaser eine Art "Distanzstück" eingesetzt zu haben...(das war einfach die Einstellhülse eines anderen Vergasers) womit er den Sehnen-weg des Bowdenzugs verkürzt hat.... Aber ideal Standart ist das ja nun nicht....

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Also ich kann dir den Bing nicht empfehlen. Bei einigen scheints zu funktionieren aber bei mir leif es mit dem Bing echt sch..... 8) Der BVF lässt sich auch gut einstellen. Vllt ist der Bing etwas sparsamer aber du hast das Risiko dass es nicht richtig läuft. Ich würde den nicht kaufen.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    hallo schwalben papa

    dumme frage hast du an das wiederlager gedacht im lenkergriff?
    den vergesse ich auch öfter, dann fehlen nemlich ca 2-3 cm.

    gruß gerhard

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Papa
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    20253 Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard

    meinst du die stelle, wo man den bowdenzug so verfrickelt durchmanövrieren muss? oder hast du zufällig nen bild davon?

    lg tjark

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Ich glaube er meinte den Bowdenzug Anschlag am Rohr zum Drehgriff...

    widerlager

  10. #10
    Flugschüler Avatar von ollipa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Hi,
    an den Star gehört definitiv der BVF-Vergaser 16N 1-6 .

    Gruß OLLIPA

    www.go4cassens.wg,am
    ... ich hab´ keine Zeit 4-Takte auf ´nen Zündfunken zu warten...

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Papa
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    20253 Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard

    Führungsring


    ist der unbedingt zu verbauen? Wo wird der denn angesetzt (zwischen Handbremse und Gasdrehgriff)?

    Macht der noch ein paar mm?

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Diesen schmalen Führungsring braucht man, wenn man rechts auch einen Lenkerklemmspiegel ...

    http://www.akf-shop.de/shop/product_info.php/info/p2591

    ... anbauen möchte.

    Ansonsten braucht man den breiten Führungsring:

    http://www.akf-shop.de/shop/product_...KR-und-TS.html

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Kommt es nicht noch darauf an ... welches Baujahr der Star ist?

    Laut Wikipedia gibt es auch andere Varianten.

    und das Baujahr wurde hier noch nicht erwähnt.

    edit: ok das Baujahr steht im Profil.... ihr habt ja gewonnen.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Papa
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    20253 Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard

    Baujahr 1974

    wo wird der führungsring den angebracht? hat er auswirkungen auf die bowdenzüge?

    EDIT:

    Reden wir aneinander vorbei oder ist der Führungsring=Distanzstück für Blinker?

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ja genau das. Von innen nach außen machst du entweder

    Griff - schmaler Führungsring - Spiegel als Distanzstück - Blinker

    oder

    Griff - breiter Ring (Distanzstück) - Blinker

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Papa
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    20253 Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard

    hast du noch ne idee, was ich vergessen haben könnte, was faul ist?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem am Vergaser BVF 16N1-12
    Von dervomschloss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 16:46
  2. Problem mit Vergaser 16n1-11
    Von _Philipp_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 14:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.