+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neues Rad und Seitenschlag


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tille 51/2L
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    71

    Standard Neues Rad und Seitenschlag

    Guten Abend zusammen,
    Ich habe mir ein neues Rad für vorn gegönnt mit Grauguss Bremsring und dazu EBC Bremsbeläge.
    Nachdem ich den Reifen schonend und ohne Kratzer an der Felge montiert und das Rad mit bremse vorn eingesetzt habe, fiel mir ein deutlicher Seitenschlag an der Felge (nicht der Reifen) auf.

    Kann das u. U. an den etwas straff sitzenden neuen Bremsbelägen liegen, die erst noch eingefahren werden müssen? Falls nicht, werde ich das Rad wohl retournieren müssen.

    Viele Grüße und vielen Dank schon mal,

    Till

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Till

    Den Seitenschlag hast Du ja bestimmt gesehen als Du "am Rad gedreht" hast!?
    Die Bremse hat da eher keinen Einfluß.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tille 51/2L
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    71

    Standard

    Vielen Dank Kai,


    habe nun auch bemerkt, dass der Lenker leicht schief steht, nachdem ich von einem Bekannten das Lenkkopflager erneuern ließ (vorher war das m.E. noch nicht). Könnte sowohl der Seitenschlag als auch die Lenker-Schiefstellung vielleicht auf ein gemeinsames Problem am Fahrwerk (Schwinge o.Ä.) hindeuten?
    Viele Grüße!

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Vielleicht ist der Lenker auch einfach nur etwas schief, weil er nach der Reparatur nicht ganz exakt ausgerichtet montiert wurde?

    Dann müsstest Du nur die M8 Schraube unten am Lenker lösen, diesen gerade ausrichten und wieder fest ziehen.
    Der Seitenschlag hat eher nichts damit oder mit der Schwinge zu tun, aber vielleicht verstehst Du unter Seitenschlag auch etwas anderes als eine in Drehung seitlich eiernde Felge?
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tille 51/2L
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    71

    Standard

    Grüß dich André und danke für die Antwort.
    Unter Seitenschlag verstehe ich auch das, was du beschrieben hast. Werde das Rad retournieren.

    Bezüglich des Lenkers muss ich noch mal nachhaken: Meinst du die Schraube Nr. 4 auf der Explosionszeichnung (https://www.akf-shop.de/explosionsze...n-kr512-a1059/)? Da komme ich ja dann im jetzigen Zustand gut dran...


    Vielen Dank und viele Grüße!
    Till
    Angehängte Grafiken

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Ja genau, die Nummer 4.
    Da ist Lösen, Probieren und wieder Befestigen ja eine Sache von 60 Sekunden und dort verstecken sich zumindest ein paar Grad Spiel.

    Später kommt man da auch im komplett zusammen gebauten Zustand auch noch ran.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Seitenschlag Hinterrad
    Von Kerzenwechsler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 10:48
  2. Höhen und Seitenschlag entfernen...Rendsburg
    Von heimkind81 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 21:56
  3. HP/ Auf ein neues
    Von SchwalbenManni im Forum Simson Freunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 21:35
  4. mal was neues...
    Von Simson-Fan-Leo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 15:31
  5. mal was neues...
    Von Richy im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 19:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.