+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 67

Thema: Mein neues spielzeug


  1. #33
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Die Auftriebskraft eines schwimmenden Körpers ist gleich seiner Gewichtskraft, sonst würde er ja nicht schwimmen, sondern davonfliegen oder untergehen.

    Dann wiederum ist die Masse der verdrängten Flüssigkeit gleich der Eigenmasse des Schwimmkörpers. Hier kommt die Dichte der Flüssigkeit ins Spiel: In eine leichtere Flüssigkeit taucht der Schwimmkörper tiefer ein, um dieselbe Masse an Flüssigkeit zu verdrängen.

    Ein quaderförmiger Körper würde in einer 20% leichteren Flüssigkeit auch 20% tiefer tauchen.
    Du hast recht, ich hab da Mist behauptet, mein Strömungsmechanik ist schon zu lange her. Sowas habe ich verdrängt.

    Aber nichtsdestotrotz ist da immer noch das rho drin, das bekommen man nicht raus.

    Daraus kann man eindeutig ableiten, dass man für die Senfglasmethode eine Flüssigkeit mit der richtigen Dichte braucht.

    MfG

    Tobias

  2. #34
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Aber müssen in der Rechnung nicht 2 Dichten beachtet werden? Einmal die der Flüssigkeit und einmal die des Schwimmers?

    MfG

    Tobias
    Und was ist, wenn es draußen regnet?
    *duckundwech*


  3. #35
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Und was ist, wenn es draußen regnet?
    *duckundwech*

    Das ist erstens dem Schwimmer im Vergaser egal und zweitens hat der dunkle Peter es doch gerade richtig erklärt. Die zwei Dichten war ein Fehler von mir.

    MfG

    Tobias

  4. #36
    Schwarzfahrer Avatar von The Snake
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Is ja schön das ihr euch alle gedanken macht über sachen die eigentlich mit meiner frage nichts zu tun haben
    mal was zum eigentlichen tema :es war die grundplatte Genauer der kondensator mal wieder jetzt wo sie Fährt gibts ein neues problem sie ziet wie die sau nach lings ; Schwinge vorne krumm
    MFG
    BeschleunigungistwennTränenderErgriffenheitwagerechtzumOhrabfliessen

  5. #37
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von The Snake Beitrag anzeigen
    Is ja schön das ihr euch alle gedanken macht über sachen die eigentlich mit meiner frage nichts zu tun haben
    mal was zum eigentlichen tema :es war die grundplatte Genauer der kondensator mal wieder jetzt wo sie Fährt gibts ein neues problem sie ziet wie die sau nach lings ; Schwinge vorne krumm
    MFG
    Dann musst du eine gerade Schwinge einbauen.

  6. #38
    Schwarzfahrer Avatar von The Snake
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    ja muste ich mir von meiner schwalbe ausleihen werde ich morgen mal einbauen hoffe das der träger nichts hat neue simmeringe braucht der motor auch die muss wohl getribeöl ( Hydrauliköl HLP 46) verbrennen ,es riecht. appropo riecht
    das ganze riecht nach einer kommplet restaurierung.
    BeschleunigungistwennTränenderErgriffenheitwagerechtzumOhrabfliessen

  7. #39
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Nimm doch beim Schreiben bitte mal die Kaputze ab, damit Du siehst, wo überall die Grossbuchstaben und die Satzzeichen fehlen. Vielleicht verbessert das auch die Rechtschreibung.

    Du schreibst ja genau so gruselig, wie Dein Avatar aussieht.

    Peter

  8. #40
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von The Snake Beitrag anzeigen
    ja muste ich mir von meiner schwalbe ausleihen werde ich morgen mal einbauen hoffe das der träger nichts hat
    Und vergiss nicht: Du möchtest von uns Hilfe. Also schreib so, dass dein Problem unmissverständlich ist. Wenn du dich jetzt fragst was ich meine, sieh dir einfach deinen letzten Satz nochmal an...

    mfg
    Albi

  9. #41
    Schwarzfahrer Avatar von The Snake
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Und vergiss nicht: Du möchtest von uns Hilfe. Also schreib so, dass dein Problem unmissverständlich ist. Wenn du dich jetzt fragst was ich meine, sieh dir einfach deinen letzten Satz nochmal an...

    mfg
    Albi
    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Nimm doch beim Schreiben bitte mal die Kaputze ab, damit Du siehst, wo überall die Grossbuchstaben und die Satzzeichen fehlen. Vielleicht verbessert das auch die Rechtschreibung.

    Du schreibst ja genau so gruselig, wie Dein Avatar aussieht.

    Peter
    ;-)Das ist kein Avatar ,ist mein Passbild ;-)
    ok dann anders:
    Der Vorderbau ist aufgebaut in drei Teilen: Schwingenträger, Schwinge, Stoßdämpfer.
    Die Schwinge ist krumm das Rad, von vorne, neigt sich nach links.
    Die Schwinge werde ich Morgen gegen eine Neue tauschen !
    Es könnte sein das der Schwingenträger auch krumm ist ,was ich nicht hoffe
    Die Stoßdämpfer sind wohl auch schon älter, werde Morgen prüfen ob beide die gleiche Länge haben.
    BeschleunigungistwennTränenderErgriffenheitwagerechtzumOhrabfliessen

  10. #42
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von The Snake Beitrag anzeigen
    ;-)Das ist kein Avatar ,ist mein Passbild
    Ist schon klar, sonst wäre ich ja gar nicht auf die Idee gekommen, Dich zu bitten, mal die Kaputze abzusetzen.
    Das Genialste aber ist doch die Wirkung!

    Peter

  11. #43
    Schwarzfahrer Avatar von The Snake
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Oh oh Katastrophe
    Hab heute Öl wechseln wollen.
    Will die Schraube raus schhrauben, hm geht nit scheisse, fest aber richtig !
    hm da hat mir mal ein schlauer Schlosser nen Trik verraten: Wenn eine Schraube sich nit lösen lassen will, ein klein wenig in richtung fest drehen, das hätte ich lassen sollen, direkt ein kleines helles Knaken: das wars, die Hülse hats zerlegt Riss drin SCHEISSE
    BeschleunigungistwennTränenderErgriffenheitwagerechtzumOhrabfliessen

  12. #44
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Viel Muskeln Wenig Hirn Video - madalin_cove - MyVideo

    Sorry, sei mir nicht böse, aber da musste ich gerade d'ran denken.

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  13. #45
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von The Snake Beitrag anzeigen
    ein klein wenig in richtung fest drehen,
    Nach fest kommt ganz fest und nach ganz fest kommt ab!

    Es ist zwar jetzt zu spät, aber beim nächsten Mal versuche es doch bitte mit Wärme.

    Peter

  14. #46
    Schwarzfahrer Avatar von The Snake
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Ja habe ich vorher schön mit dem brenner warm gemacht (ist ja auch Winter draussen)des wegen ja SCHEISSE
    Na ja komm ich auch in den Genuss nen Halbautomatik zu trennen.
    BeschleunigungistwennTränenderErgriffenheitwagerechtzumOhrabfliessen

  15. #47
    Schwarzfahrer Avatar von The Snake
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Viel Muskeln Wenig Hirn Video - madalin_cove - MyVideo

    Sorry, sei mir nicht böse, aber da musste ich gerade d'ran denken.

    Gerhard
    hi hi lol
    nee Bösse bin ich nicht,
    der Typ im Video schaft ja nur einen sack, Ich mach das mit Drei Säcken
    BeschleunigungistwennTränenderErgriffenheitwagerechtzumOhrabfliessen

  16. #48
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von The Snake Beitrag anzeigen
    Na ja komm ich auch in den Genuss nen Halbautomatik zu trennen.
    Meinst du vielleicht "spalten"? Wenn ja, brauchst du das aber nicht. Die Ölablassschraube ist im Kupplungsdeckel. Den kann man einfach abschrauben.

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein neues Baby: Bestandsaufnahme
    Von danorama im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 19:29
  2. Totos neues Spielzeug oder Piccolo Duo 4 von 1973
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 08:34
  3. Mein neues Projekt
    Von pruesslee im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 15:54
  4. neues spielzeug
    Von moewen im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 22:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.