+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: neues "Zündschloß"???


  1. #1

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Fans!

    Ich hab mir jetzt meinen Star so ziemlich fertig hergerichtet und will den Vogel vor Langfingern schützen. Da das originale Zündschloss ja bekanntlich eigentlich keine Sicherheit bietet, denn ein Schraubendreher is schnell am Start, möchte ich gern ein Zündschloss einbauen mit einem vernünftigen Schlüssel?!
    Hat das schon mal jemand gemacht??? wenn ja, was für ein Schloß nehm ich am besten. gut wäre ja eins vom motorrad, wegen wetterbeständig und so!?

    Ich hasse die langfinger und würde auch jeden Steinigen der sich an meinem Star vergreift.

    Danke für Tipps!



  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    mh, ich weiß garnicht ob das geht, denn das richtige zündschloss müsste ja dann genau so geklemmt werden können wie das von star und ich kann mir nicht vorstellen das man ein schloss aus nem richtigen motorrad einfach so in ne simme basteln kann. was vieleicht gehen könnte, wäre das zündschloss von nem sr50 anzupassen. ob das wirklich funktioniert weiss ich aber auch nicht. warum lässt du nicht einfach das zündschloss original und kaufst dir statt dessen ein ordentliches bügelschloss? dann musste nicht rumbasteln und dein star klaut dann so schnell auch niemand, wenn du ihn ordentlich anschließt.

    so denn

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    88

    Standard

    Hallo,

    ich hatte mal in meiner Schwalbe in das Alu-Abdeckblech vorm Lenker einen zusätzlichen Schlüsselschalter eingebaut. Ich habe ihn so eingebaut, dass er wenn das Lenkerschloss drin ist, direkt unter dem Lenker ist ... 1. kann dann schlechter jemand drin rumwurschteln und 2. ist es dann ein wenig vor der Witterung geschützt. Später hab ich mir dann noch ein Schutzgummi (*g* ... ) besorgt, und mit montiert ... so ist noch ein wenig mehr Witterungsschutz.

    Guckst du z. Bsp. einmal hier.




    Ich habe jetzt aber nach dem Neuaufbau meiner Schwalbe dies Schloss weggelassen ... wegen dem Originalzustand - zumindest Optisch, aber der Sicherheit wegen will ich wieder eins einbauen ... mal sehen - muß mir noch etwas einfallen lassen, wo man so einen Schalter noch verstecken kann ... eventuell unter dem Lampengehäuse, über dem Zylinder, so daß man von unten her reinfassen kann.


    Manni

  4. #4

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    9

    Standard

    Malzeit!

    Naja das mit dem Schalten würde ich glaub ich selber bissl modifizieren können. Bei der S51 ist das leichter, da hab ich nen schalter versteckt, der die zünspule lahmlegt, findet auch keiner wo der ist!
    Mal sehn, vielleicht find ich ja noch was oder mir fällt noch was anderes ein.





    schönes Wochenende

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neues KR51/1 Zündschloß funktioniert nicht?
    Von Mopedrocker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 15:29
  2. S51 Enduro neues Zündschloß und Kabel
    Von Klodeckel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 19:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.