+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neues Zündschloss nötig?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Habichtswald
    Beiträge
    18

    Standard Neues Zündschloss nötig?

    Hallo,
    ich habe ein Problem und bin mir nicht sicher, ob es am Zündschloss liegt:
    Tachobeleuchtung und Rücklicht gehen nicht, Bremslicht jedoch schon. Die Birnen von Tachobeleuchtung und Rücklicht sind die richtigen und funtionstüchtig, ich habe sie an einer Batterie gestestet. Von der 18W Spule kommt Strom bei laufendem Motor und eingeschalteter Beleuchtung, das habe ich überprüft. Ebenso kommt Strom an der 3er Klemme unterm Tunnel, allerdings nicht am grauen Kabel von Steckplatz 58 am Zündschloss, an welchem selbst auch keine Spannung anliegt. Liegt es also am Zündschloss, dass dort die Übertragung zwischen Motorstrom und Steckplatz 58 kaputt ist, oder kann ich noch woanders suchen?

    Danke im vorraus!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schaut so aus als ob der Zündlichtschalter defekt ist
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3

    Registriert seit
    16.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    6

    Standard

    zündschloss kann man ganz einfach regenerieren. mit einem dremel und einem messingbürstenaufsatz die kontakte und schleifbahnen reinigen und kontaktspray rein. dauert etwas aber man spart sich die 20 tacken.. dazu musst du das schloss zerlegen (3 hülsen wegbohren) und anschließend mit nägeln wieder fixieren (ende umbiegen)

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    bevor du es zerrupfst miss es doch erst mal durch: Z
    ..shift happens

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von Hinterhofschrauber Beitrag anzeigen
    zündschloss kann man ganz einfach regenerieren. mit einem dremel und einem messingbürstenaufsatz die kontakte und schleifbahnen reinigen und kontaktspray rein. dauert etwas aber man spart sich die 20 tacken.. dazu musst du das schloss zerlegen (3 hülsen wegbohren) und anschließend mit nägeln wieder fixieren (ende umbiegen)
    Das dürfte ins Auge gehen !
    (frag 'mal Peter (Zschopower) der hat entsprechende Experimente schon gemacht )

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. neues zündschloss??!!
    Von major_sky im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 11:41
  2. Demontage des Scheinwerferschildes und neues Zündschloss
    Von Gizzmo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.06.2003, 12:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.