+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neuling braucht dringend Hilfe!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Mautix
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    200

    Standard Neuling braucht dringend Hilfe!

    Servus Zusammen!

    Bin seit gestern stolzer Besitzer einer KR 51/2!
    Habe natürlich gleich eine Probefahrt gemacht ! Hat alles wunderbar geklappt, bis zur ersten Ampel! Dort ist mir die Schwalbe abgesoffen, und jetzt will sie nicht mehr anspringen:( Zündkerze habe ich schon sauber gemacht, allerdings bin ich Laie, und brauche jetzt eure Hilfe!

    mfg mautix

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard Re: Neuling braucht dringend Hilfe!

    Zitat Zitat von Mautix
    Schwalbe abgesoffen
    Bist Du sicher, dass sie abgesoffen ist? Oder ist sie irgendwie ausgegangen?

    Prüfe Folgendes:

    Zündkerze rausdrehen, wieder in den Kerzenstecker stecken, Kerze an Motorgehäuse halten, Zündung einschalten, kicken. Jetzt sollten an den Kerzenelektroden Funken überspringen. Wenn nein, dann Zündungsproblem.

    Kerze sauber machen, reindrehen, Benzinhahn auf, Starter ziehen, kicken. Kerze wieder raus drehen. Ist sie feucht geworden? Wenn nein: Vergaser verdreckt.

    Peter
    --

    Kauf Dir das Buch von Erhard Werner "Simson Roller Schwalbe"

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Mautix
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    200

    Standard

    Ja sie ist abgesoffen...Hab an der Ampel nicht den Leerlauf erwischt und dann ist sie ausgegangen..Bin davor ca. 15 Minuten ohne Probleme gefahren..

    Also die Kerze ist danach definitiv wieder naß...

    Das mit dem Funken werde ich jetzt mal ausprobieren..
    Wenn auch der Funke vorhanden ist, einfach mal paar Std. Kerze trocknen lassen??

    mfg

    edit: Also Zündfunke kommt auch! Einfach mal Zündkerze trocknen lassen? Oder was könnte es sonst noch sein?

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Hi,


    wenn gleich nach dem Ausgehen ein Zündfunke erkennbar ist und die Kerze auch nach dem Trocknen wieder nass wird, dann probier doch mal eine neue Kerze. Vielleicht hat die alte das Ende ihrer Tage erreicht.

    Zündkerze trocknen:
    - mit sauberem Tuch abwischen
    - mit Luftpumpe oder Druckluft auspusten
    - mit Feuerzeugflamme

    Und nicht vergessen: der Elektrodenabstand muss 0,4mm betragen.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe!
    Von Paluani im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 11:12
  2. Neuling braucht Hilfe :-)
    Von honyama im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 20:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.