+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neuling KR51/1 K 1975


  1. #1

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    5

    Standard Neuling KR51/1 K 1975

    Hallo zusammen,
    Also ich habe eine Schwalbe geerbt und ich fahre auch fleißig. Sie läuft tadellos und bis jetzt sind nur Kleinteile neu gemacht und die Elektronik.
    Nun wollte ich aber langsam mal anfangen auch selber gewisse Dinge neu zumachen, bzw. zu warten. Habe aber keine Ahnung wo ich anfangen soll.
    Es ist nicht so, dass die Schwalbe im schlechten Zustand ist und ich Angst haben muss, dass sie anschließend nicht mehr anspringt bzw. auseinander fällt. Aber z.B. den Lack würde ich schon gerne mal auffrischen.(oder machen lassen)
    Mit was fange ich am besten an (auch in Gedanken, dass ich ein Neuling bin und ich mich auch erst "reinfuchsen" muss)?
    Vielen Dank, ich freu mich schon auf eure Antworten und Hilfe!

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Na, da würd ich erstmal ne Bestandsaufnahme machen und dann die Prioriäten setzen. Nützt ja nix, wenn hier jetzt alle nach glänzendem Lack schreien und dir morgen die porösen Reifen von der Felge blättern...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    vorderreifen ist neu! hinten muss ich noch machen aber weiß nicht genau auf was ich achten soll beim Ausbau!

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das war ein Beispiel. Das Problem ist, dass keiner von uns deine Schwalbe kennt und dementsprechend auch nicht sagen kann, was da nun ganz oben auf deiner Liste stehen sollte. Man nimmt ja - Achtung, wieder ein Beispiel - auch nicht alle drei Tage den Vergaser auseinander, weil das eine so schön einfache Arbeit ist.

    Du findest bei uns z.B. in FAQ und Wiki genug Wartungsarbeiten. Zum Thema Reifenwechsel (auch hinten) findest du da auch was. Die Entscheidung, welche Arbeit bei deiner Schwalbe am nötigsten ist und was du dir selbst zutraust, kann dir niemand abnehmen.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Scheffe,

    ich kann mich den Worten des Prof nicht nur anschliessen, sondern Dir auch eine kleine Entscheidungshilfe geben.
    Setze Prioritäten nach folgender Reihenfolge:
    1. Sicherheit: Reifen, Bremsen, Licht
    2. Funktion
    3. Zuverlässigkeit
    4. Schönheit.

    Und nicht vergessen: never change a running system!

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. MKH M1 an KR51/1 Baujahr 1975 ?!
    Von crossiron im Forum Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 11:58
  2. KR51/1 obere Motoraufhängung M53/1 (vor Bj. 1975) tauschen?
    Von IFLY2low4U im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 04:28
  3. Kleiner Restaurierungs-Report KR51/1K 1975
    Von Maudinsky im Forum Smalltalk
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 15:52
  4. kabelbaum bei Kr51/1K Bj:1975
    Von martin_toll im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 15:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.