+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 93

Thema: Neuling auf Schwalbe KR 51/1 K


  1. #33
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Ich seh zwar nichts, aber ich tippe auf die Überreste des Steigrohrsiebes vom Benzinhahn.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  2. #34
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Bild vergessen?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #35
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    51

    Standard

    Dropbox - IMG_8510.JPG - Simplify your life

    hat er wohl ausm cache geladem

  4. #36
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    ein Überrest des Benzinsiebs ist das nicht!

    aber was ist das?
    im tank hats zumindest nix zu suchen :)
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  5. #37
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Melbeck
    Beiträge
    41

    Standard

    doch...dat is der Siebhalter...sieht ein bisschen groß aus auf´m Bild! Das Sieb selber hat sich wohl schon aufgelöst!

  6. #38
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das ist der Überrest des Benzinhahnsiebes, welches übers Reserverohr geschoben wird. Das Siebgeflecht ist weggegammelt und es ist nur noch der dickere Steg übrig. Das hat also schon was im Tank zu suchen, nur nicht in diesem Zustand.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #39
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    51

    Standard

    Also den Benzinhahnregler mit Sieb hab ich ja abgeschraubt,sprich um den Filter war noch dieses Benzinsieb als Schutz drumherum?...

  8. #40
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Vielleicht hat es schonmal jemand ersetzt, und den Rest nicht aus dem Tank gefischt...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #41
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    51

    Standard

    sooo. nach diesem Wochenende hab ich endlich mal ein paar Infos von meinem Papa bekommen...jdf hat er mit einem tatsächlich mal rumgeschraubt und der Benzinhahn wurde gewechselt und der Rest wurde wie vermutet im Tank vergessen....und am Vergaser wurde geschraubt...naja dass is mir erstmal ein wenig egal da ich ja den Tank grad entroste und das ganze mit dem kreem rot zeug versiegeln will.....könnt ihr das Zeug empfehlen?

    hab auch jetzt noch die orginale Betriebserlaubnis in Händen....also ne Versicherung für 8,50 Mark als Briefmarke eingeklebt will ich auch haben

  10. #42
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    51

    Standard

    soo ich bin am reinigen und hab mittlerweile festgestellt, dass ich noch nichmal mehr ne batterie dran ist somit geht sie auch nicht an...

    da die Schwalbe extrem dreckig ist, hab ich beschlossen sie komplett zu zerlegen....
    allerdings wollte ich nachfragen wie ich am besten vorgehe...
    nackt is sie jdf schonmal. als nächstes wollte ich den ganzen lenkerbau sprich räder etc vorne demontieren und mich dann nach hinten vorarbeiten...ist das schlüssig?

  11. #43
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Schwalben benötigen keine Batterie um zu fahren. Die Batterie wird ausschliesslich für Blinker und Hupe benötigt.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  12. #44
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von jtothehannes Beitrag anzeigen
    da die Schwalbe extrem dreckig ist, hab ich beschlossen sie komplett zu zerlegen....
    allerdings wollte ich nachfragen wie ich am besten vorgehe...
    Egal, wie du vorgehst, mach Bilder! Das erspart dir und uns viel Ärger beim Zusammenbau.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #45
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Schwalben benötigen keine Batterie um zu fahren. Die Batterie wird ausschliesslich für Blinker und Hupe benötigt.
    ahh hast recht, nicht umsonst ist ja ne Magnetspule drinne mal wieder voreilig geschrieben ohne nachzudenken....jup mach schon fleißig bilder...

  14. #46
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    51

    Standard

    ..ich wollte vorhin das Getrieböl wechseln und habe die Ölablassschraube unten ausfindig gemacht zwischen dem ganzen Dreck. Jetzt kommt aber der Haken, die sitzt bombenfest....habt ihr ne Idee wie man die Schraube wieder lose bekommt sodass das Öl ablaufen kann?

    ps hatte auch schon Kaltreiniger raufgesprüht, einwirken lassen...keine Veränderung!

  15. #47
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    mit dem Passenden Schraubenschlüssel, und einem Partner der das Moped festält.

    Denk dran eine Schale unterzustellen und großzügig mit Küchenpapier o.ä. den Boden abzudecken.

    Bevor du die Schraube rausmachst, lass den Motor ordentlich warm laufen, und warte dann 5 Minuten - Dann ist erstens das Öl schön flüssig (aber auch wieder runtergelaufen), und zweitens Dehnt sich das Motorgehäuse etwas aus, was das Lösen der Schraube vereinfacht.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  16. #48
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Richtige Drehrichtung gewählt???
    Sonst hilft Wärme aus der Lötlampe oder dem Heissluftföhn und Kriechöl, wie z.B. Caramba und ggf. ein längerer Hebel am Schlüssel.

    Peter

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuling mit 71er Schwalbe
    Von ulli41 im Forum Smalltalk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 22:47
  2. Neuling in Sachen Schwalbe
    Von slutsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 13:44
  3. -Neuling- Schwalbe rotzt Öl...
    Von Varoa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 19:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.