+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: new Trabi


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard new Trabi

    was haltet ihr vom "neuen" Trabant?

    http://magazine.web.de/de/themen/aut...achfolger.html

    lg Bär

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    Das wird nix ! 8)
    Das Thema wurde schon mal so ähnlich in den Medien durchgekaut und ist dann wohl an der Finanzierung gescheitert.
    Typisches Thema für das Sommerloch.
    MZ hängt ja auch noch in der Luft und bekommt die Finanzen nicht zusammen - da sich die Banken noch "zurück halten ".
    Ein kleiner Lichtblick ist wohl der neue Melkus, der in Kleinstserie vom Band gehen soll.
    Wir werden sehen 8) !

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_B
    Kleinstserie
    unbezahlbar..........

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Nich schon wieder, ich kanns nich mehr sehen.

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Sehen schon, nur nicht kaufen!

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    Er meint wohl eher das Thema. :wink:

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    weis ich! :wink:

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    oh... entschuldigung... hab die anderen nicht gefunden..

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Das Ding sieht einfach nur Sch... aus. Das Konzept - leichtes Auto mit umweltfreundlichem Antrieb - wäre o.k. Aber Batterie? Das bedeutet wegen der langen Umwandlungskette bei Strom noch mehr Umweltverschmutzung als ein Benziner. Warum nicht mit Stelzer-Motor? Das wär doch mal ´ne Revolution, bei der sich alle etablierten Konzerne in die Hose machen würden :).

    Gruß aus Sachsen

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias1
    Das Ding sieht einfach nur Sch... aus. Das Konzept - leichtes Auto mit umweltfreundlichem Antrieb - wäre o.k. Aber Batterie? Das bedeutet wegen der langen Umwandlungskette bei Strom noch mehr Umweltverschmutzung als ein Benziner. Warum nicht mit Stelzer-Motor? Das wär doch mal ´ne Revolution, bei der sich alle etablierten Konzerne in die Hose machen würden :).

    Gruß aus Sachsen
    Ja dann los. Das Patent ist abgelaufen ( http://de.wikipedia.org/wiki/Stelzer-Motor ) .. Du mußt nur noch den passenden Super Motor entwickeln und ab die Post ...

    Auf Auf werde reich ...

    ( Btw .. wenn man ein wenig nachdenkt kommt man darauf wieso man den Motor in einem Fahrzeug nicht einsetzt )

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Schwalle
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Schildow
    Beiträge
    308

    Standard

    Na dann doch lieber eine Repulsine von Viktor Schauberger

    Repulsine = möglicher UFO-Antrieb

    http://www.implosion-ev.de/html/repulsine_original.html

    Gruß

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    [quote="Shadowrun"]
    Zitat Zitat von Matthias1
    Auf Auf werde reich ...
    ( Btw .. wenn man ein wenig nachdenkt kommt man darauf wieso man den Motor in einem Fahrzeug nicht einsetzt )
    Das tät ich gern, doch so was kostet erst mal . Warum soll´s nicht gehen? Wegen Gemisch/Schmierung? Weil er keine Kurbelwelle hat? Für alles gibt´s Lösungen. Ich habe nicht nur ein bisschen, sondern einiges mehr über das Ding nachgedacht. Ein tragender Grund fällt mir nicht ein, wieso der im Fahrzeug nicht praktikabel sein soll. Doch sag: Wird eine etablierte Autoindustrie, die Milliarden von Fahrzeugen auf die Welt gebracht hat, Milliarden investiert hat, und mit aufwändiger Technik Milliarden verdient, Interesse an so einem Motor haben? Ich kenn dat selber, wie das mit neuer revolutionärer Technik ist. So lange der Rubel mit der alten Technik rollt, hat keiner ein Interesse an was neuem. Mit einfacheren Sachen lässt sich nun mal weniger verdienen. Erst wenn der Markt eng wird, versucht plötzlich der Kleinste, mit Neuerungen seinen Marktanteil zu vergrößern, die Großen bleiben arrogant bis zum Schluss. Und wenn sich einer auf was neues einlässt, will er es IMMER nur exklusiv.

    Zitat Zitat von Schwalle
    Na dann doch lieber eine Repulsine von Viktor Schauberger Very Happy

    Repulsine = möglicher UFO-Antrieb
    Was ´n das ? Schauberger hat ja geniale Holzschwemmanlagen gebaut, aber der Parapseudoscheiß hier ... ?

    MfG Matthias

  13. #13
    Schwarzfahrer Avatar von 3844
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20

    Standard

    Moin,

    ich halte von all diesen krampfhaften Versuchen, auf dieser Retro-Welle mitzuschwimmen, überhaupt nix. Sei es New Beetle, New Mini oder New sonst was. Nicht Fisch, nicht Fleisch. Entweder ich fahre ´nen echten Old-/Youngtimer (und gehe meinetwegen hinsichtlich der Alltagstauglichkeit einige Kompromisse in Sachen "originale Technik" ein, modifiziere die also ein wenig), oder ich hol´ mir ´ne neue Kiste.

    Wenn die Marketing-Strategen schon hingehen und mich als Klientel ausloten, ist das für mich so, als verpassten sie mir ihren Fingerabdruck. Wenn also individuell, dann so, wie ich es für mich aussuche und nicht, wie es der Markt vorgibt . . .

    Gruß, Paule[/b]

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Warum soll´s nicht gehen? Wegen Gemisch/Schmierung? Weil er keine Kurbelwelle hat? Für alles gibt´s Lösungen. Ich habe nicht nur ein bisschen, sondern einiges mehr über das Ding nachgedacht. Ein tragender Grund fällt mir nicht ein, wieso der im Fahrzeug nicht praktikabel sein soll.
    Ok anz einfach: Was hat der erfinder vorgesehen: Luftpumpe / Hydraulikpumpe / Generator.

    Was willst du haben: Mechanische Arbeit. Also überleg dir wie du den Kolben frei schwingen läßt und irgendwie mechanische Arbeits erzeugst ...

    Und da liegt wahrscheinlich der Kasus knacktus. Über ein Transportmedium wieder mechansiche Arbeits erzeugen verschlechtert den theoretischen Wirkungsgrad bestimmt auf ein Niveau was normale Motoren auch erreichen .

    Wenns nämlich darum geht einfach irgendwas zu produzieren ...

    Die Heizung bei uns arbeitet mit Öl und hat 10 % Abgasverlust ... Schon Geil was was 90 % der Energie wandern ins Nutzbare.. Einfach ne Heizung ins Auto bauen und schwups können sich alle warm anziehen
    Nur mit Wärme kann ich wenig anfangen :wink:

    Es hat schon alles reale Gründe wieso Diesel und Otto im Auto laufen...
    Die Turbine im Flugzeug und Hubschrauber .... ( trotz besseren Wirkungsgrad )
    Der Elektromotor in stationären Werken und Aufgaben usw...

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Beantwortet das deine Frage?
    Der Stelzer Motor ist doch ebenso eine Pseudo-Neuerung. Kein Mensch würde die Investitionen tragen können, heutzutage nach sowas zu schreien ist in meinen Augen einfach nur idiotisch. Ohne Abfrack-Prämie würden Auto-Verkäufer mittlerweile in der Fußgängerpassage Gitarre spielen, weil keiner ein Auto kauft. Dann noch der höhere Preis für ein Neufahrzeug, der durch den "neuen" ( ) Motor entstünden....... Hm.

    Und so toll ist der nun wirkl. nicht. Erneuerbare Energiegewinnung und deren Nutzung müssen vorangetrieben werden! Das das derzeit noch in den Kinderschuhen steckt ist jedem klar, aber wir sind am Anfang......

  16. #16
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    @ Gonzo: So einfach mit Monopol usw ... Ja klar

    Wie sieht s denn jetzt aus. Wasserstoffauto ... Elektromotor ... Hybrid....

    Lieber da Milliarden reinpumpen als son einfachen Motor nehmen und einbauen .

    Leute Leute ihr denkt echt überall sitzt die Mafia was .

    Wie schon oiben geschrieben. Der Stelzermotor erzeugt zB Druckluft... Hydraulikdruck oder Elektrische Energie ... WIe effizient ist eine andere Frage und wie effizent man das wieder in mechanische Kraft umwandeln kann... ich denke da wird der Diesel oder Benziner effizienter laufen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 08.06.08 12:00 Das 5. Trabi & Co in Obermichelbach
    Von skl66_1 im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 14:47
  2. Der neue Trabi
    Von Die-Knalltuete im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 23:24
  3. 16. Tag des Trabi
    Von Braveheart im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 21:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.