+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 51

Thema: newbie beratung


  1. #33
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von feuertaenzer
    d
    achja noch ne sache zu den zündkerzen, unser nachbar sagt er habe an seiner schwalbe so alle 200m die zündkerze wechseln müssen......war das ein materiaaalfehler oder is das bei er schwalbe generell so?
    Quatscht Blödsinn dein Nachbar.....
    Man, glaub mal, hier sprechen die Jungs aus Erfahrung, nicht aus Naivität......

    Soll sich dein schlauer Nachbar doch ne Flotte von Plastik-Rollern zulegen, da kann er auch alle 200m einen davon in den gelben Sack stopfen........

  2. #34
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Zitat Zitat von midi
    Martin 90,nichts für ungut,aber ich komme aus einer großstadt und dort überholt mich nur jemand, wenn die höchstgeschwindigkeit 70km/h beträgt oder es halt eine 2Spurige fahrbahn ist ,dann darf er mich gerne auf dem linken fahrbanstreifen überholen.ANsonsten ist qualmschlucken angesagt.
    Anscheinend fährst du halt zuweit rechts.Aber naja,manche glauben sie wären ne Katze mit 7leben.

    Allzeit gute fahrt midi
    sry,
    wollte dich hier nich angreifen... was ich damit sagen wollte, dass ich regelmäßig mit waghalsigen manövern überholt wurde,
    der brüller war, ein auto hupt mich von hinten an, fährt neben mich (abstand ca 50 cm) macht s fenster runter, und schreit mich an das ich da überhaupt nicht fahren darf (keine kraftfahrstraße, klar darf ich da dann fahrn...) dann schneidet er mich dass es fast kracht, und fordert mich auf die nächste abfahrt raus zu fahrn... dann schreit der mich an als ich stand, dass ich doch aufm fahrradweg fahren müsse und blablabla... hat wohl seinen führerschein noch zu adolfs zeiten gemacht...

    gut, in der stadt werde ich auch nie überholt, aber ich fahre zu 90 prozent ausserorts auf der bundesstraße, weil ich sonst nich in die schule kommen würde....

    MfG

  3. #35
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Moin Moin Martin 90.
    Du hast ja recht diesbezüglich.(Überholt werden)Mir passiert es leider auch noch manchmal.Aber ich fahre zu 90% je nach Winterungsverhältnissen meine 60 und das so ziemlich mittig in der Fahrbahn.
    Wollte dem Noobie (sry für den Ausdruck)nur mal klar machen, welcher wirkliche Vorteile es ist mit 60k/mh fahren zu können und zu dürfen.
    Bist du(Martin90)schon mal mit einem Plastikbomber gefahren.
    Da sieht es nämlich total Katastrophal aus. Eigentlich ist es Lebensgefährlich!
    Vorallem mit den ab Baujahr 2002 45k/mh schnellen Yogurtbechern.

    Grüße an Martin90 und natürlich Allzeit gute Fahrt!!!


  4. #36
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    joar is klar ;-)

    joar, n plastikbomber bin ich auch schon gefahrn... (in der fahrschule) und da wars mir egal... weil fahrschulen in der regel mit riiiichtig viel abstand überholt werden ;-)

    MfG

  5. #37
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Martin, so einen Typen hatte ich auch mal.
    Ließ sich aber relativ schnell abwickeln. Bin zur Polente gegangen und Anzeige wurde geschrieben

  6. #38
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von midi
    Bist du(Martin90)schon mal mit einem Plastikbomber gefahren.
    Da sieht es nämlich total Katastrophal aus. Eigentlich ist es Lebensgefährlich!
    Vorallem mit den ab Baujahr 2002 45k/mh schnellen Yogurtbechern.

    Was zum Henker hat das mit den 45km/h zu tun? Entweder kannst halt vernünftig fahren, und nen Zweirad fahren, oder eben nicht.
    Was ist dann mit den 25km/h Mofa-Viechern?
    Was ist die Steigerung von Lebensgefährlich?

    Abgesehen davon würd ich eher bis ans Ende der Welt per Pedis, als mit so´m Schrubber durch die Kante zu fahren!!!!

  7. #39
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Ich muss mich hier mal eben "outen", denn der gute Feuertänzer hat mich oben in seinem Posting angesprochen (bzw. ich habe ihm ne Schwalbe aus meinem Fundus angeboten)...

    "Hobbyrestaurierer"... Naja, 15 Jahre Schwalbenerfahrung sollten denke ich reichen, um ne vernünftige zuverlässige Schwalbe auf die Beine zu stellen.

    Allgemein kann man wohl sagen, dass ne vernünftig wieder auf die Beine gestellte Schwalbe (und damit meine ich vor allem das Erneuern der wirklichen Verschleißteile wie Kontakte, Simmerringe, Motordichtungen, kpl. Elektrik) meist recht zuverlässig ist, solange mit Sinn und Verstand dran rumgebastelt wird. Das Schwalbenbuch sollte sicherlich trotzdem eigentlich für jeden Neueinsteiger ne Standartlektüre sein.

  8. #40
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    1. Man kaufe eine Simme
    2. Man lasse den Motor regenerieren
    3. Man führe eine komplette Wartung durch (Räder, Pneus, Teleskopgabel, Lenklager, Seilzüge, Bremsen .... )

    Und schon hat man eine zuverlässige Simson.

    mfg

  9. #41
    Glühbirnenwechsler Avatar von feuertaenzer
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    haselünne
    Beiträge
    77

    Standard yeahhh

    das is ja geil dass du das bist, hatte schon ne vermutung weil du da in der nähe wohnst---

    jo dann mach ich mir keine sorgen und werd die schwalbe wohl kaufen...

    achja ich wollt dich nicht beleidigen (wegen hobbyrestaurierer) nur denke ich das du das nich gewerblich machst, und ich dich nich genau kenne^^^^^^^^^

    dann sag ich mal --SCHWALBE ICH KOMME


  10. #42
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    na siehste.......und wenn mal was mit is und du nicht weiterkommst, kannste bestimmt auch mal wieder vorbeifahren wenn du in deinem rucksack ein fläschken bier hast.

  11. #43
    Glühbirnenwechsler Avatar von feuertaenzer
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    haselünne
    Beiträge
    77

    Standard

    so- war grad da und hab zugesagt------total netter kerl der ramirez...

    und hab mich auch gleich in eine schwalbe verliebt..... weinrot mit goldenen streifen haaaaaaaaaaachhhhh

    naja danke an alle die mir hier geholfen haben, wie gesagt, nette community

  12. #44

    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    7

    Standard Kauf einer Schwalbe

    Hallo Schwalbenfans!!!

    Auf was muss ich beim Kauf einer Schwalbe achten???
    Mit welchem Preis muss ich rechnen???
    Meine Vorstellung war so 200 und noch was schrauben was dann mein Menne übernehmen soll.

    Sind da meine Vorstellungen realistisch???


    Grüße Nette

  13. #45
    Glühbirnenwechsler Avatar von feuertaenzer
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    haselünne
    Beiträge
    77

    Standard

    ich hab net viel ahnung von sowas und ich weis nich ob du mir trauen kannst aber ich glaub 200 € is ein bisl zu wenig.... wenn du glück hast, vielleicht schon, dann bekommst du ein olles teil von nem bauern fürn 50er und hast noch ein bislk kohloe für die ersatzteile über, aber das ist heute eher selten. ich würd schon so um die 300-400€ einplanen, aber wie gesagt vll. könnten sich die andern zu deiner sache nochmal zu wort melden weil ich eigendlich auch nochu totaler neuling bin...--

    aber nur mut und hau rein, ne schwalbe isses wert restauriert zhu werden

  14. #46
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    also ich hab das gefühl über die letzten jahre haben die schwalbenpreise ordentlich angezogen!
    200eur für die reine anschaffung des fahrzeugs ist da fast schon sehr knapp bemessen. was brauchbares in anständigem zustand wird bestimmt mehr kosten! grade in den alten bundesländern.

    du solltest aber in jedenfall nicht davon ausgehen ne schwalbe zu kaufen und direkt ohne weitere arbeiten losdüsen zu können. plane noch was für neue reifen, zündungsüberholung, bremsen, ölwechsel, ersatzteile usw ein!

    und dann ist da noch die alte leier von angebot und nachfrage, und das ganze ist dann auch stark regionsabhänig. aber von ner kiste bier bis 1000eur hats alles schon gegeben! glück muss man haben, nur hat man das nie wenn man auf der suche ist! ;-)

    das ist ne kurzfassung, ähnliche threads und weitere information zu "worauf achten" lassen sich auch noch aus der suche rauskramen! ;-)

    mfg
    lebowski

  15. #47

    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    7

    Standard Bin stolze Besitzerin einer Schwalbe KR 51/1 S

    Hallo nach nicht allzulanger Suche bin ich seit heute stolze Besitzerin einer KR 51/1 S vom Baujahr 1980.
    Habe den Vorbesitzer von 200 auf 150 runterhandeln können. Lackmässig is sie in Ordnung es fehlt die Baterie und der Tank.Und mein Mann meint der Motor würde durchlaufen.Er is schon ordentlich am schrauben und prüfen, aber bis jetzt scheint sie echt sehr gut in Schuss zusein.

    Nun brauche ich wie gesagt noch nen Tank und ne Baterie womit muss ich da preislich rechnen bzw. wo krieg ich die günstig her???

    Liebe freudige Grüße Nette

  16. #48

    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    7

    Standard Sie läuft

    Ich hab grad noch nen super erlebnis gehabt MEINE SCHWALBE läuft trotz dessen sie keinen Tank hat. Mein Mann hat nen provisorischen aus ner Flasche gebastelt . Das zeigt mir das wir wohl doch sehr viel Glück gehabt haben
    Gruß Nette

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. newbie mit Elektrikproblemen
    Von M.B.t.F im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 20:53
  2. Newbie hat Fragen...
    Von frank_76 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 09:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.