+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ein "Newbie" braucht Hilfe bei Kugellager und Simm


  1. #1

    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    3

    Standard Ein "Newbie" braucht Hilfe bei Kugellager und Simm

    Hallo Zusammen

    Ich bin vom Schwalbefieber auch angesteckt worden.

    Beim großen Auktionshaus habe ich dann noch ein gutes Geschäft gemacht(denk ich mal),und eine K51/2E Bj:81 ersteigert.

    Der Zustand ist gegen mein Erwartungen sehr seht gut.Keine Beulen ,keine Durchrostungen,keine fehlenden Teile.
    Nur der Kabelbaum ist einem "Kurzschlusselektriker" zum Opfer gefallen.Da muß ich wohl versuchen einen neuen zu basteln.

    Ich würde gerne alle Teile zusammen haben bevor ich den Motor zerlege und ihn neu Lagern und abdichten will.
    Da ich das zum ersten mal tue ist es sehr hilfreich wenn man das Teil direkt wieder zusammenbauen kann,und nicht nach drei Wochen.

    !!! Für Tips beim zerlegen/zusammenbauen bin ich sehr Dankbar!!!

    So jetzt genug gelabert: Meine Frage:

    Hat jemand die genauen Bezeichnungen(Maße) sämtlicher Kugellager und Simmerringe???

    Da ich diese Teile für umme bekommen kann,benötige ich die genauen Daten.


    Ich es kann mir jemand dabei behilflich sein!!

    Gruß an alle

    Jens

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Willkommen im Nest!

    Mein Rat -> Kauf dir eine Reparaturanleitung
    Mal abgesehen davon, das dort alle Teile drinn stehen die gewechselt werden müssen beim überholen, sind angaben zur Bauteile beurteilung drinn, Einbauspiele, Grundeinstellungen, Bilder , Komplette Zerlegung des Motors und vieles vieles mehr!

    Hier findest du sowas auch, es in gebundener Form neben dem Opjekt der begierde liegen zuhaben ist sicherlich von besser.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von philippg
    Registriert seit
    01.07.2006
    Ort
    80337 München
    Beiträge
    90

    Standard

    fuer das auseinandernehmen hilft auf jeden fall:
    1. eine explosionszeichnung vom motor
    2. das simson "l e h r v i d e o" (suche)
    3. die offizielle reparaturanleitung
    4. das schwalbe-buch (Erhard Werner)

    fuer das beschaffen der ersatzteile hiflt auf jeden fall:
    5. der offizielle ersatzteilkatalog
    6. diverse online-shops (!)

    fuer den zusammenbau hilft zusaetzlich:
    7. der gute alte spruch: "der einbau erfolgt in umgekehrter reihenfolge"
    8. die schaltplaene von net-harry ( www.moser-bs.de )

    gruss, philippg

  4. #4

    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    3

    Standard Danke

    Hey,so schnell schon Antworten,ich bin begeistert

    Das Video find ich ja der Hammer.Ich habe mal im schnelldurchlauf reingeschaut.Werde es mir aber in aller ruhe ansehen.Sehr hilfreich.

    Diverse Reparaturanleitungen und Schaltpläne habe ich mir schon aus dem Netzgesaugt.
    Wie ist die genaue Bezeichnung meines Motors(viergang,Kickstarter)?
    .Ich blicke da noch nicht so ganz dahinter.Eingeschlagen ist eine mehrstellige Nummer.Ich lese aber überall nur M.......

    Diesen Polradanzieher,!!!Gibt es eine selbstbaulösung,oder geht es auch anders?
    Das restliche Werkzeug ist ja nichts besonderes,so wie ich das sehe.

    die Idee,die bemaßungen aus dem E-Teilekatalog zu holen war nicht schlecht.Ich wußte nicht,daß da alles genau Bezeichnet ist.

    An dieser Stelle möchte ich dieses Forum loben,für die schnelle Reaktion

  5. #5
    Tankentroster Avatar von rosasimse
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    den abzieher wirst du kaufen müssen, sonst kriegste dat polrad nit runner :)..

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Dein Motor ist ein M541KFR.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  7. #7

    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    3

    Standard Hallo

    Hy Leute

    Abzieher fürs Polrad kauf ich mir dann.

    Mein Motor ist ein M541KFR?Wofur steht die Bezeichnung?

    Ich habe versucht die richtige Ersatzteilliste/schaltplan zu finden,z.b. hier

    http://www.mza-shop.de/main/TechnikundService.aspx

    und auch auf anderen Seiten


    Auf allen Seiten ist immer nur die Bezeichnung/Typ S.....( z.b.S50) zu finden.

    Welche wähle ich da aus??
    Nirgendwo steht KR51/2E.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. Newbie braucht Hilfe ;-)
    Von rubbergum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 09:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.