+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: NGK-Zündkerzen?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    171

    Standard

    Hi!

    Kurz und knapp... was haltet ihr von diesen Kerzen in einer KR51/1. Sind die ok? Wie finde ich den wärmewert raus? Die war mit nem NGK-Stecker bei mir eingebaut. Leider zu dunkel um mehr zu erkennen.
    Drin lassen oder rausschmeissen? Anspringen tut die simme gut, habe aber angst bei längerer strecke was kaputt zu machen, wenns der falsche wärmewert ist.

    Ciao,
    Michael

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    Hallo,

    wenn du Angst hast, was kaputtzumachen, dann schraub lieber ne Isolator Speschel 260 rein, da kannst du nix falschmachen.

    Es ist klar, dass manche sagen, dass andere Kerzen als die Isolator besser sind, aber die im Osten haben die auch gefahren und es war OK.

    Um den NGK Wärmewert rauszufinden, schau doch mal auf die Homepage von NGK oder in den Katalog von LOUIS oder POLO wenn du den grad zu hand hast.

    Ich muss sagen, dass ich noch keine anderen Zündkerzenexperimente gewagt habe und deshalb nix beurteilen kann. Die Isolator Spezial 260 hat mir aber bisher keinen Grund gegeben was anderes auszuprobieren.

    So denn

    Johannes

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    Also je nach dem wie du kaputt machen definierst. aber du kannst so direkt nix kaputt machen. also es wird dir nix explodieren oder zerfallen oder so. Wenn du einen zu geringen Wärmewert hast kanns passieren das dir deine gute mal den Dienst versagt unterwegs wenn es warm ist und du lange fährst. Bei hohen Wärmewerten kann es sein das du Probleme hast. Also das die gute nicht richtig läuft oder anspringt. An sich ist die 260er die beste. von der lebensdauer her und auch von der Funktion. Ich kann damit jeden tag die nur 5km zur schule fahren hab aber auch keine Probleme bei mal längeren fahrten. Guck dir mal das Kerzengesicht an das sagt schon viel aus. Kannst ja mal posten wie es aussieht da wird dir dann geholfen. so im groben gesagt fahr erstmal weiter bis du was merkst. wenn du nix merkst ist die Kerze in Ordnung.


    mfg

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    schö rehbraun sollte sie sein, dann ist alles in Ordnung.

    Johannes

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Bei mir läuft seit einigen Jahren die NGK B8HS entspricht voll und ganz der Isolator 260. Abraten kann ich aus meiner Erfahrung von Bosch Kerzen
    waren bei mir leider völlig ungeeignet.
    Eine Zündkerzenvergleichstabelle findest du unter www.ostmotorrad.de in der Rubrik NÜTZLICHES.


    mfg gert

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    171

    Standard

    Jo , danke!

    Dann werde ich mal nachher sehen, ob ich an der kerze ne bezeichnung erkennen.

    Ciao,
    Michael

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    Die NGK B8HS entspricht tatsächlich voll und ganz der 260er Isolator.
    Allerdings hat bei mir die NGK lange nicht so lang gehalten, wie die Isolator. Grundsätzlich funktioniert die aber und solange die Kerzen genau so aussehen, wie die Originale, dürfte das nie probleme geben - also nie den Fehler machen, den ich gemacht habe! hab nämlich mal zeitweilig ne B9ES gefahren...die ist ein ganzes stück länger...und neulich hab ich mal in meinen pott geschaut und was seh ich??? genau in der Kolbenmitte ist ein schwarzer fleck. Hoffentlich fliegt mir das teil nicht bald umme Ohren .

    Tim

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    59

    Standard

    Fahr auch mit ner NGK, und hab auch schon die B8HS ausprobiert, aber die BR8HS läuft bei mir noch besser.
    Hab neulich bei NGK nachgefragt, worin eigentlich der Unterschied ist, die BR hat nen 5 Ohm Widerstand drin (Heißt Funkentstört) ich weiß nun zwar trotzdem nicht, warum die besser läuft, aber solang die Schwalbe Fliegt ist mir das auch egal...
    alex

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen
    Von redfire im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 21:32
  2. Zündkerzen
    Von action_andi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2003, 23:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.