+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: nimmt nach Vollgas kein Gas mehr an


  1. #1

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo.
    Da dies meine erster Beitrag in diesem Forum ist, möchte ich mich erst kurz vorstellen. Mein Name ist Marco, bin 28 und wohne in Garbsen bei Hannover. Habe mir vor einem Monat eine KR51/2 gekauft.
    >Kindheitserinnerung ect.<

    Nun zu meiner Frage:
    Die Schwalbe springt meist erst nach 6-10x Kicken an. Dann läuft sie eigentlich sehr gut.
    Ich kann eine ganze Weile fahren, jedoch wenn ich dann das Gas wegnehme, geht die Drehzahl dermassen in den Keller, das sie ausgeht.Als wenn sie dann keinen Sprit mehr bekommt. Ich kann tatsächlich 10min Dauervollgas fahren, ohne Probleme, aber wehe es kommt ne Ampel...aus. Das Schlimme ist, daß ich sie dann auch kaum wieder anbekomme, es hilft nur anschieben.
    Hat jemand einen Tip für mich??

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Hallo! Was für eine Schwalbe hast du? KR51/2 E mit Unterbrecherzündung oder KR51/2 L mit Elektronikzündung?

  3. #3

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    5

    Standard

    es ist eine L Bj.1985
    es ist der neue " Sparvergaser" drauf, die Kerze ist neu Isolator 260 spezial.
    Auch das Kerzenbild der alten Kerze sah gut aus - schön rehbraun.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Bei der elektronischen Z. gibt es eigentlich nur bei Nässe Probleme (wenn überhaupt). Ich rate dir aus Erfahrung durch meinen VEB Hinterhofwerkstatt: Bestell dir bei www.dumcke.de einen neuen Kerzenstecker (3,50) und einen neuen Simmering (Kurberwelle, zündungsseitig) für 2,- € (frag ihn nach Vorkasse, wirds billiger in empfehle mich (Stefan Meißner) ;-) )

    Ob der Simmering kauptt ist kannst du auch wie folgt testen:
    Fahren -> Zündungsdeckel abnehmen, Zündung ausbauen (musst aber nicht) und schauen, ob sich eine ölige Flüssigkeit im Zündungsabteil befinden. Ich hatte aber jetzt bereits 7x das Gleiche in immer war es der Simmering, einmal auch der Kerzenstecker (wenn er warm wurde).

    Vielleicht hast du noch ein paar Kerzenstecker zum Ausprobieren?

    Hoffe geholfen zu haben!

  5. #5

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    5

    Standard

    Die Sache mit dem Kerzenstecker werd ich probieren, ist ein NGK drauf. Den Simmerring check ich dann auch.
    Danke schonmal.

  6. #6
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    also, wenn der simmerring kaputt ist zündetet sie nicht mehr??

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Der Simmering auf der Zündungsseite wird schnell trocken und spröde. So zieht er dort Falschluft, d.h. das Gemisch, dass er sich durch Unterdruck aus dem Vergaser ziehen sollte, zieht er sich aus der normalen Außenluft. Dadurch läuft er auf Vollgas u.a. noch gut. Nimmt man dann das Gas weg (durchsatz vom Vergaser wird weniger) zieht er sich normale Luft, geht aus und nicht wieder an. -> Erfahrungswert

  8. #8

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    5

    Standard

    meinst Du diesen Simmerring:


    denke mal das wird er sein, oder??

    Ring

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Nein, dieser: http://www.dumcke.de/olc/product_inf...&cPath=118_120


    Zum Einsetzen brauchst du noch:
    -Stahlbohrer ca. 3mm o.ä.
    -Holzschraube
    -Polradabzieher
    -Werkzeug

    Sag doch dem Herrn Dumcke, dass dich der Herr Meißner schickt und bitte ihn lieb um Vorkasse sowie Lieferung im Postumschlag für 1,44 €!

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Nein, dieser: http://www.dumcke.de/olc/product_inf...&cPath=118_120


    Zum Einsetzen brauchst du noch:
    -Stahlbohrer ca. 3mm o.ä.
    -Holzschraube
    -Polradabzieher
    -Werkzeug

    Sag doch dem Herrn Dumcke, dass dich der Herr Meißner schickt und bitte ihn lieb um Vorkasse sowie Lieferung im Postumschlag für 1,44 €!

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Nein, dieser: http://www.dumcke.de/olc/product_inf...&cPath=118_120


    Zum Einsetzen brauchst du noch:
    -Stahlbohrer ca. 3mm o.ä.
    -Holzschraube
    -Polradabzieher
    -Werkzeug

    Sag doch dem Herrn Dumcke, dass dich der Herr Meißner schickt und bitte ihn lieb um Vorkasse sowie Lieferung im Postumschlag für 1,44 €!

  12. #12

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke Dir. Hab eh eine etwas grössere Bestellung getätigt und jetzt den Ring noch hinzugefügt.
    Da bin ich ja mal gespannt...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe nimmt nach 100 Metern kein Gas mehr an ...
    Von andre* im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 18:18
  2. nimmt kein vollgas nach langer fahrt
    Von Rocka im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 21:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.