+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Woher noch Kolben und Zylinderkopf bekommen?


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Langerringen
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    260 €? Für 10 Stück oder wie?
    Ne, ich glaub da war Regenerierung inklusive. Man bekommt dann allerdings nicht seinen Motor zurück, sondern einen anderen.

    Aber Danke für Eure Antworten, das klingt ja alles sehr sehr gut. Und die 50 Euro sollte einem sein Originalmotor schon Wert sein :)

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von K.P. Beitrag anzeigen
    langtuning hat auch einen sehr guten Ruf.
    kann ich nur Zustimmen, schon mehrere dort machen lassen.
    Man muss aber etwas Zeit mitbringen (4-6Wochen)
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  3. #19
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    kann ich nur Zustimmen, schon mehrere dort machen lassen.
    Man muss aber etwas Zeit mitbringen (4-6Wochen)
    jop...das stimmt.
    Bei mir hats aber nur ca. 3 Wochen gedauert.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  4. #20
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Ich habe auch gute Erfahrungen mit Langtuning.

    Und dem Thread-Ersteller sei gesagt: Das ist wirklich nicht schwierig. Bei ebay die Augen nach Original-Zylindern offen halten und fertig.
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  5. #21
    Tankentroster Avatar von DavidM
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    213

    Standard

    Zitat Zitat von AllDayPiano Beitrag anzeigen
    Kein Wunder, dass den Teilen eine Lebensdauer von 1000-2000km prophezeit wird.
    Was übrigens Unsinn ist. Die Almotbuchse im Zylinder ist eigentlich schwer in Ordnung und hält bei Freunden und mit i.d.R. über 10.000km ohne Probleme. Die Kolben sind etwas schlechter, aber auch brauchbar.

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    So ein Klangtest sagt auch nix über die Materialeigenschaften aus. Wenn müsste man mal die Zusammensetzung der Almot erfragen. Vermutlich wird es aber es wohl preiswerter sein. Schliesslich sind die Ostzylinder nicht für den Preis verkauft wurde, was sie gekostet hätten. Aber so war eben die Volkswirtschaft. Das heißt nicht, dass es nicht Betriebe gab die kein Gewinn gemacht hatten. Das wurde dann aber in andere Betriebe umgeleitet, wie z.B. die Simsonwerke.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Lackstift woher bzw überhaupt zu bekommen ??
    Von Hilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 21:56
  2. Woher Sonderwerkzeuge bekommen, wenn nicht selber bauen?
    Von Das_Koelner_Schrauberlein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2004, 20:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.