+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Woher noch Kolben und Zylinderkopf bekommen?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Langerringen
    Beiträge
    204

    Standard Woher noch Kolben und Zylinderkopf bekommen?

    Guten Tag,

    ich habe mal eine hypothetische Frage bzgl. der Bezugsquellen.

    Nachdem ich mir ein tolles DDR-Video über die Motormontage und dazu noch das ein oder andere Video von Experten zu Gemüte geführt habe, stellt sich mir jetzt eine Frage:

    Woher bekommt man denn noch Originale Kolben und Zylinderköpfe? Bei dem, was da aus China kommt, und von MZA verschifft wird, bekommt man ja das kalte Grauen! Kein Wunder, dass den Teilen eine Lebensdauer von 1000-2000km prophezeit wird.

    Nachdem meine jetzt gute 20k km runter hat, bekomme ich dann schon langsam Angst :-|

    Grüße

    ADP

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zylinderköpfe sind keine direkten Verschleißteile, sondern werden meist durch Fehlbehandlung zerstört..aber selbst das kann man reparieren. Die Billigen MZA Teile sind vor allem wesentlich lauter, da das Material nicht das Beste ist, und die Kühlrippen somit stärker schwingen, was wir als Lärm wahrnehmen. Dem kann man entgegenkommen, indem man ein paar Vibrationsgummis auf die Kühlrippen am Zylinderkopf zurechtschneidet und diese einsetzt.

    Kolben werden immer seltener, gute Nachbauten kenne ich keine, vlt. weiß ja jemand anderes was.
    Einen Kolben anfertigen zu lassen, was Qualitativ wohl das Beste ist, kostet um die 200-250 €.

    Gruß
    Tamino
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    auf MZA kannst du das jetzt nicht schieben. Die werden eher selten China Zylinder/Kolben verkaufen, da diese auch auf ihren Ruf und entsprechend Qualität achten. Es wird bei dem einen oder anderen Produkt eben nicht unbedingt immer klappen.

    Gute Zylinder und Kolben kommen aus PL von Almot.
    Es gibt genug deutlich bessere Kolben, auch besser wie original. Kosten halt.

    Beispiel:
    Kolben MZA 2 Ring 12€
    1 Ring 28€
    ZT 57 (S70)
    Fischerfahrzeugtechnik 60€
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Langerringen
    Beiträge
    204

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Gute Zylinder und Kolben kommen aus PL von Almot.
    Sind das jene, bei welchem am Kolben die Planflächen für die Anlaufscheiben nichteinmal geschliffen sind? Auch habe ich gehört, dass die Nachbauer - auch Almot - darauf verzichten, den Kolben konisch zu drehen.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Das kann ich die nicht beantworten, jedenfalls sind meine Kolben von Almot nicht so. Ich denke also in dem Video ist ein ganz billiger China-Import gezeigt.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    die Planflächen sind mittlerweile nachbearbeitet.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    auf MZA kannst du das jetzt nicht schieben [...] da diese auch auf ihren Ruf und entsprechend Qualität achten.
    Setz doch bitte nicht solche Gerüchte in die Welt...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Icon Cool

    Ich habe den ganzen Keller mit Fahrzeugen voll für die ich oft noch nicht einmal Geld bezahlen musste.
    Warum war das wohl so??
    Vor 10Jahren ist man praktisch ausgelacht wurden, wenn man irgendwelche Teile wollte oder an einer Simson geschraubt hat.
    Das hat sich durch MZA doch gründlich verändert. Die Fahrzeuge sind beliebt und es gibt nahazu alle Ersatzteile. Und man kann selbst aus unterschiedlichen Herstellern und Qualitäten wählen.
    Also so schlecht kann es MZA nicht gemacht haben.

    Mit ist es auch egal, wenn so ein Zylinder und Kolben keine 10tkm schaffen würde. Bei den Preisen lasse ich es einfach jede Session aufarbeiten!
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Vogelfreund1983
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    396

    Standard

    @ ADP:

    Meinst du wirklich Zylinderköpfe oder vielleicht doch den Zylinder an sich?

    Grüße

    Daniel

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Langerringen
    Beiträge
    204

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Das kann ich die nicht beantworten, jedenfalls sind meine Kolben von Almot nicht so. Ich denke also in dem Video ist ein ganz billiger China-Import gezeigt.
    Nene, Almot.


    Zitat Zitat von Vogelfreund1983 Beitrag anzeigen
    @ ADP:
    Meinst du wirklich Zylinderköpfe oder vielleicht doch den Zylinder an sich?
    Asche über mein Haupt. Ich meinte schon die Zylinder.

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ganz einfach. man kauft einen originalen gebrauchten der nicht vergurkt ist und schickt ihn dorthin zum schleifen, wo man noch einen originalkolben dazu bekommt. fertig ist das mondgesicht.
    ..shift happens

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Langerringen
    Beiträge
    204

    Standard

    Zitat Zitat von moeffi Beitrag anzeigen
    ganz einfach. man kauft einen originalen gebrauchten der nicht vergurkt ist und schickt ihn dorthin zum schleifen, wo man noch einen originalkolben dazu bekommt. fertig ist das mondgesicht.
    Gemäß dem Falle, dass mein Zylinder original und noch nicht am letzten Schleifmaß angekommen ist: Wieviel kostet der Spaß? Ich hab auf Ebay erst ein Angebot für 260 Euro exkl. Versand gesehen. Das ist schon ganz schön happig.

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    schleifen lassen eines DDR-Zylinders liegt so bei 30-40€, je nach Anbieter.

    Ich hab mit Motorenbau-kurz gute Erfahrung gemacht. Ist am Telefon etwas brummelig und die Kartons etwas ölig, aber gute Arbeit. Letzteres war mir das wichtigste.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Vogelfreund1983
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    396

    Standard

    Ich habe meine Zylinder bislang bei der Schwalbenklinik schleifen lassen. Leeren Zylinder hingeschickt, geschliffen und mit original DDR-Kolben gefüllt zurückbekommen.

    Kostenpunkt 45€ inkl. Versand, die 4,10€ fürs Hinschicken kommen natürlich noch hinzu.

    Gruß

    Daniel

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von AllDayPiano Beitrag anzeigen
    Gemäß dem Falle, dass mein Zylinder original und noch nicht am letzten Schleifmaß angekommen ist: Wieviel kostet der Spaß? Ich hab auf Ebay erst ein Angebot für 260 Euro exkl. Versand gesehen. Das ist schon ganz schön happig.
    260 €? Für 10 Stück oder wie?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    langtuning hat auch einen sehr guten Ruf.
    Preislich geht das voll in Ordnung und die Qualität ist auch top.
    Es hat auch nichts mit Tuning zu tun!
    Das ist das Beste, was du deinem Mop tun kannst.
    Ein geschliffener originaler Zylinder.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lackstift woher bzw überhaupt zu bekommen ??
    Von Hilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 21:56
  2. Woher Sonderwerkzeuge bekommen, wenn nicht selber bauen?
    Von Das_Koelner_Schrauberlein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2004, 20:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.