+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Noch ein Neuer mit 3, 4 Fragen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Zd1211
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Zwischen zwei anderen Häusern
    Beiträge
    29

    Standard Noch ein Neuer mit 3, 4 Fragen

    Moin Moin.

    Habe mir die Tage einen langen Wunsch selbst erfüllt und mir eine Kr 51/1K in mittelprächtigem Zustand gekauft. Ist meine erste Simson, allerdings hatte ich früher (sprich vor drei Jahren) schon mal eine alte Mofa, also Zweitakt-Grundwissen ist wenigstens da :). Aaalso:

    1. Müsste der Luftfilter nicht eigentlich unter dieser Abdeckung beim Lenker liegen? Dort ist keiner, in dem dicken Gummischlauch hinterm Vergaser auch nicht. Wie sieht der denn aus, damit ich weiss was ich kaufen muss?

    2. Wenn die Schwalbe kalt ist und ich sie anterete, geht sie nach ein, zwei Sekunden wieder aus, auch mit Choke und wenn ich sie mit dem Gasgriff bei Laune halten will. Wenn sich das Spielchen ca. 8-10 Mal wiederholt hat, ist sie etwas warm geworden und bleibt an. Woran kann das liegen?

    3. Wenn ich fürs erste 100 Euro Budget habe, was sind so die typischen Verschleissteile die ich erneuern sollte?

    4. Hat jemand einen Link, wo steht wie man Kupplung & Schaltung einstellt?

    Ach ja, ich habe den Vergaser und die Benzinfilter gereinigt, war ein bischen Rost drinne. Ich werds mal mit Oxalsäure versuchen.

    Schon mal vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    und glückwunsch zum vogel,.....

    zu1: die luftfilterpatrone gehört bei deinem modell unter das alu-blech unterm lenker. dazu brauchst du noch ne dichtung und so nen plasteteil mit dem der fixiert wird. der filter selbst ist ein rundes ding, ca 5cm durchmesser ;-) guck einfach mal in den gängigen online shops,.... kauf nicht den mit weisser watte gefüllten, der ist mist, versuch einen in orginalqualität zu bekommen.

    zu2: teste als erstes mal ne neue isolator 260 zündkerze. und den vergaser solltest du auch mal reinigen.

    zu3: der ansatz ist schon mal gut, und mit 100 eur kann man auch gut was machen,....
    - bremsen überholen (beläge)
    - einn neuer bowdenzugsatz macht sich auch gut
    - (verschleiss)teile der zündung: kerzenstecker, zündkabel, unterbrecher, kondensator, kerze. alles nicht teuer
    - wie sehen deine reifen aus? da machen sich recht günstige vee rubber ganz gut. oder schicke heidenauer (etwas teurer),....
    - vieleicht noch nen vergaser-reperatur-satz, je nach zustand,....
    - ach und nen polradabzieher braucht man auch immer,....

    - und das was du halt brauchst um den luftfilter zu installieren

    das wärs was mir spontan zur grundüberholung einfällt,....

    zu4: guck mal hier in den FAQ!

    hast du einen zusätzlichen filter in der benzinleitung? der macht oft probleme. ist der tank rostig? falls ja beseitigen und den orginalen benzinhan mit seinen filtern verwenden. das reicht.

    MfG & viel spass,
    Lebowski

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Zd1211
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Zwischen zwei anderen Häusern
    Beiträge
    29

    Standard

    Hi Lebowski & danke für die flotte Antwort

    Zu dem Luftfilter: den hat der Vorbesitzer anscheinend für Üerflüssig befunden, unter dem Lenker kuckt nur der Ansaugschlauch raus.
    Ist das richtig, das ich also diese Abdeckung und diese Patrone brauche? Vom Ansehen her kann ich mir noch nicht vorstellen wie diese Abdeckung dareingehört.

    Das ganze Kleinzeugs der Zündung werd ich mir dann gleich mitbestellen, ist ja überrraschend günstig.

    Mfg David

  4. #4
    Tankentroster Avatar von DerLutz
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    München Pasing Obermenzing
    Beiträge
    163

    Standard

    Ja das brauchst du. Die Patrone legst du einfach oben in die Halterung und die Abdeckung mit dem Schaumstoff nach oben darauf; dann drückt das Armaturenblech das daraufgeschraubt wird auf das orange Ding und das fixiert die Patrone. Alles in allem simple Technik
    edit: Zu neuen/alten Reifen hat hier jeder seine eigene Meinung aber ich persönlich würde keine 10 Meter mehr fahren wenn auf deinen Reifen irgendwo noch "Made in GDR" draufsteht. Dann sind die so alt und so hart dass sie im Fall einer Vollbremsung - und der kommt früher oder später immer mal- einfach nur rutschen da sie keinen Grip haben.
    Irgendjemand sagte mal das sei wie mit dicken Wollsocken auf einer Holztreppe, ich finde das passt ganz gut. Meiner Meinung nach gehört dass definitiv zu den wichtigsten Sicherheitsfeatures.
    MfG

    Lutz

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Noch ein neuer mit Schwalbenprobleme...
    Von Sponko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 12:56
  2. Ein "Neuer" mit Fragen
    Von Hartwig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 23:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.