+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Sind das noch originale DDR - Zündkerzen?


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard Sind das noch originale DDR - Zündkerzen?

    Hallo Schwalbennestler,

    bin bei Ebay gerade auf folgendes Angebot gestoßen...

    >> Ebay - Link

    Sind das noch originale DDR-Zündkerzen oder irgendwelcher No-name Nachbaumist?

    Gruß schwalbenraser-007

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Moin,

    also ich hab noch nie Zuendkerzen von nem anderen Hersteller als Isolator als DDR-Hersteller gesehen. Jedoch war AKA electric tatsaechlich eine Marke in der DDR und es kann durchaus sein, dass die da auch Zuendkerzen mit diesem Namen vertrieben haben.


    Adrian

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Frag den Verkäufer doch mal!
    Ich trau den Teilen nicht.

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Da der Verkäufer hier in Falkensee wohnt, hatte ich ursprünglich vor, da mal vorbeizufahren, aber dann entschied ich mich doch für eine E-Mail. Will den Mann ja nicht überfallen

    mal schauen was er antwortet...
    Halte Euch auf dem laufenden...

    Gruß schwalbenraser-007

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    Mal ne dumme Frage hatten die "früher" original nicht nen Wärmewert von 240?

    Weil so ganz trauen tu ich dem Angebot nicht.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Soweit ich weiß hat AKA niemals Zündkerzen hergestellt.
    Wenn man so rumgoogelt findet man zu AKA-Electric so etwas:
    "Nachdem die Marke im August 2008 verfallen ist, hat sie ein KFZ-Ersatzteilhändler aus Zwickau im Januar 2009 übernommen"

    mfg Gert

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    wie so vieles, z.B. AEG, Grundig .... wird auch hhier mit dem Namen versucht Käufer zu finden.
    Website noch ganz neu im Aufbau und unter Service zeigt sich der ware Ursprung.
    Und auf der Home Seite gleich noch ein Hinweiß
    "Unser Unternehmen steht unseren Kunden seit dem 01.April 1993"

    Die Frage ist aber, lässt er Zündkerzen machen?
    Logo sieht auch etwas anders aus.
    Waren Zündkerzen das Zweitprodukt von AKA?

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zu DDR Zeiten waren Zündkerzen immer von Isolator, das sind definitiv keine orig. DDR Zündkerzen.
    In dieser Verpackung und unter AKA Elektrik hat es diese nie gegeben.

    Eher eine Widerauferstehung einer toten Marke ala Telefunken, Grundig etc.

    Kauft Beru Isolator wie bekannt und gut.

    Gruß
    schrauberwelt

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hallo Schwalbennestler,

    ich hatte folgendes geschrieben:

    - - - - - - - - - - - - -
    Hallo moped-Fundgrube,

    ich habe eine Frage zu den Zündkerzen. Handelt es sich um Original-DDR Ware oder um Nachbauprodukte?

    Viele Grüße
    XXXXXXX
    - - - - - - - - - - - - -


    der Verkäufer hat nun gerade eben geantwortet...

    - - - - - - - - - - - - -
    Hallo XXXXXXX,

    Nachbau bzw. Original von AKA.
    VG XXXXXXX
    - - - - - - - - - - - - -


    Gruß schwalbenraser-007

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    Soll das jetzt heißen es sind Nachbauten aber original AKA,
    naja ich weiß nicht, bleib lieber bei den guten alten Isolator Kerzen!

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Ja, das sowieso
    Aber war halt neugierig - haben wir wieder was dazugelernt

    Gruß schwalbenraser-007

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von nirva100
    Soll das jetzt heißen es sind Nachbauten aber original AKA,
    naja ich weiß nicht, bleib lieber bei den guten alten Isolator Kerzen!
    Deine guten alten von Isolator sind auch nur Nachbauten vom Hersteller Beru.
    Die haben von der Treuhand das Unternehmen eher Gelände übernommen - die Produktionen eingestellt und eigene Produkte produziert.
    So etwas nennt man Marktbereinigung.

    Diese Geschichte trug sich gleich am Anfang der 90er Jahre zu.
    Die alten Maschinen wurden entsorgt und nur weil viele der Meinung waren die Zündkerzen sind das "0+ultra".
    Nur weil die Tabellen teilweise zu anderen Herstellen bis heute ungenau sind.
    Waren viele überzeugt die Fahrzeuge laufen nur mit Isolator richtig logisch da passte auch alles vom Wärmewert.
    Weil Beru so gemeinnützig ist und arbeitet und kein Interesse hat Geld zu verdienen wurde Isolator neu aufgelegt.

    Isolator war zu Ostzeiten in Wirklichkeit Müll und in keiner Maschine der Teams von MZ oder Simson vertraute einer auf Isolator man schaute und kaufte eher in Frankreich ein...
    Mal die GS angeschaut von Biberbach von 1990 oder davor.
    Einfach mal in seinem Geschäft nachfragen, was original noch Simson an der GS 80 gewesen ist außer der Schriftzug.

    Aber immer fest dran glauben Glaube versetzt bekanntlich Berge und teilt Meere...einfach mal bei Beru erkundigen!
    Werk Isolator, D-96624 Neuhaus-Schiernitz. Nummer des Produkts lautet: 4 014427 020325.

    Manchmal fragt man sich echt hier im Forum.

    Irgentwann hocken alle aus den alten Bundesländern mit der neuen Jugend aus dem Osten auf dem Donnerbalken und wundern über das so schöne gefühlsechte Klopapier aus der DDR rum.
    Das macht so einen schönen roten Hintern und ist so wunderbar hart zu mir!
    Und zum schwimmen fährt man zum Silberssee aber nicht den von Karl May.



  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Feinstes Altpapier mit gefühlsechter Rauhfaser für den Anus gibts auch auf Behördenklos, dem Sparzwang sei Dank.

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    ^^wat, aber nur drüben , Aufbau West sei dank.

  15. #15
    Tankentroster Avatar von olddj
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Westthüringen
    Beiträge
    146

    Standard

    Zu Zeiten der Mangelwirtschaft wurden schon mal Betriebe verdonnert Sachen zu Produzieren die eigentlich garnicht zu ihrem Gebiet gehörten.
    Wenn Isolator die Produktion nicht geschaftf hat, dann hat AKA den Parteiauftrag bekommen, die Produktion von zündkerzen aufzunehmen, so war dass eben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. sind die noch brauchbar?
    Von simsonfahrer3001 im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 13:12
  2. Originale Krümmerlänge ?!
    Von Kaddi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 23:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.