+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: nochmal Anhängerelektrik...


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von alka_2000
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    33

    Standard nochmal Anhängerelektrik...

    Hallo,

    habe mir endlich mal ein Licht an meinen Anhänger gebastelt.

    Da ich die hässliche Steckdose nicht anschrauben wollte hab ich mir bei Conrad diese Verbinder gekauft (Bestellnr.:740329, sowie Einsätze und Verschlusskappen). Buchse unter Sitzbank und Srecker am Anhänger. Soweit so gut, nun möchte ich aber, das zumindest das Rücklicht an der Schwalbe ausbleibt solange der Anhänger dran ist (Schont die Batterieladung). Vielleicht mit Relais oder ähnlichem?

    Als zweite Idee kam mir dieser Bausatz (Bestellnr.:191060). Damit könnte man vielleicht das Bremslicht und Rücklicht zu einer Lampe machen. (12V Lampe leuchtet dunkel bei 6V und beim Bremsen schaltet sich Bausatz ein und leuchtet hell mit 12V) Problem: Bremse schaltet Masse!?

    Ist die Idee gut oder schlecht?

    Bitte um genaueren Anschlußplan vielleicht mit nur einem großen Relais?!

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    warum so kompliziert eine Steckdose mit abschaltbaren Kontakten und auf nen Halteblech geschraubt tuts auch.
    Das Halteblech lässt sich spurlos and der Schwalbe montieren und demontieren.
    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Alles was Strom verbaucht ist nicht gut...

    Das best ist das was die originale Elektrik auch macht. Das normale Licht abkuppeln,

    Also zieh die die Anschlüsse vom Motor zur Sitzbank. Dann wieder per Stecker zum Rücklicht.

    Willste Hänger ran dann stecker ab und Hänger ran.

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi alka_2000,

    Wie wär's mit sowas als ersten Entwurf zur Diskussion... :wink:

    Gruß aus Braunschweig
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Oder su machst wie ich. Nen Schalter mit 2 Kontakten zum abschalten des Rück/Bremslichtes.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von alka_2000
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    33

    Standard

    Vielen Dank to net-harry

    du hast mir ein ganzes Stück weitergeholfen...

    Werde es so schnell wie möglich nachbauen und mein Werk hier im Nest präsentieren...

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Da fällt mir gerade auf. Bzw mußt du schauen.

    Wenn die Relais anziehen und auf Hänger schalten und du bremst fällt ja die Spg im Bremskreis.

    Wenn da die Spg auf zB 6 V fällt wirds hinterm Gleichrichter 4,8 was dann hinterm Regler noch weniger wird.

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Da fällt mir gerade auf. Bzw mußt du schauen.

    Wenn die Relais anziehen und auf Hänger schalten und du bremst fällt ja die Spg im Bremskreis.

    Wenn da die Spg auf zB 6 V fällt wirds hinterm Gleichrichter 4,8 was dann hinterm Regler noch weniger wird.
    Es werden ja über den Ladekondensator (bei entsprechender Größe) die Spitzenwerte des Sinussignales abgebildet:

    6Veff x 1,414 = 8,5 V minus 2 x Diodenspannung (2x0,6V) = 7V...

    Das müßte für den 5V-Regler noch reichen...

    Gruß aus Braunschweig

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wie gesagt bin ich skeptisch dass die 6 V gehalten werden.

    Kann er aber gerne ausprobieren. Der Regler schluckt ja auch noch nen Teil.

    Nicht das er bremst und das Relais fällt dann ins klackern im Leerlauf. Dann ist schnell Essig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Anhängerelektrik an S51/1E1
    Von moewen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 09:40
  2. Schaltpläne für Anhängerelektrik
    Von SimsonfanKarlsruhe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 13:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.