+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Nochmal Bundesstrasse


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.07.2003
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo...

    Habe das Thema verfolgt, aber trotzdem eine Frage.
    Ich fahre auf einer Bundesstrasse, die mitten in der Pampa, ohne eine möglichkeit abzubiegen (verlassen) oder wenden zu können zu einer Kraftfahrtstrasse wird, was kann, darf oder muss ich machen.

    Mfg
    Bernd

  2. #2
    boo
    boo ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    213

    Standard

    Anhalten, Leerlauf rein, Zündung aus, Benzinhahn zu, ggf. Helm ab (je nach Außentemperatur) und schieben ....

    Ich weiß die Antwort nicht genau, aber ich denke wenn dich dort im Falle eines Falles die Cowboys stoppen, wird es solche geben, die dich weitersägen lassen und solche die dir ein fettes Verfahren an den Hals zu ketten versuchen. Ich denke Verkehrsregeln sind zum dranhalten da und nicht zum Ausnahmen genehmigen. Auf der sicheren Seite bist du, wenn du dieses Gebiet umfährst. (Ich würde solange durchfahren, bis mich die Beamten ficken, und dann die 55km mehr umgehung fahren, und jede Tankrechnung mit freundlichem Gruß an das örtlich Straßenverkehrsamt schicken. Am besten gleich mit Überweisungsvordruck )

    mfG bOo.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    ich kann mir eine solche situation nur schwer vorstellen.
    aber warum solltest du auf einer bundesstraße nicht wenden können? du fährst nen kleinkraftrad und keinen tieflader

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @juice

    Dieser Übergang dürfte wohl nie mitten in der Pampa, sondern immer hinter einer Kreuzung stattfinden.

    Ich hatte vor kurzem aber ein ähnliches Erlebnis in Tschechien. Kann aber nicht genau sagen, ob ich da auf dem Vorwegweiser was übersehen habe. Jedenfalls bin ich aus einem Kreisverkehr in Grenznähe aus der falschen Ausfahrt raus und hatte plötzlich ein Schild vor mir, dass diese Straße ausschließlich für LKW zugelassen ist. Keine Möglichkeit zum Wenden und rießige Schweißperlen auf der Stirn, zum Glück war noch vor der Grenze eine Abfahrt, natürlich auch illegal wieder runter, weil auf den Nebenstraßen können die LKW nicht fahren. Dann unter der Straße durch und wieder illegal auf der anderen Seite drauf und die ca. 3km zurück. Außer ein paar doofen Blicken der Trucker ist zum Glück nichts passiert. Ich denke aber, dass ich ordentlich geblecht hätte, wenn die tschechische Polizei das gesehen hätte.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    In Deutschland braucht man sich dafür nicht in die Hose zu machen... Kostet lediglich 10 Eurodollars Verwarnungsgeld. Keine Punkte, keine Gefahr für die Fleppe.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    echt ?
    teurer ist das nicht ?
    da kann ich ja auch 3 km abkürzen :)

    gruß

    grouvie

    ps. wie oft muß ich abkürzen das die 10 € drin sind ?

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    @grouvie
    Da müßtest du jetzt Spritverbrauch bzw. Ersparnis durchs abkürzen, Zeitersparnis, bla bla ausrechnen und kommst dann auf so Werte wie "Beim 4,57. mal mach ich noch Gewinn!"

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von cybersam_de
    Registriert seit
    25.07.2003
    Ort
    Seyda Stadt Jessen
    Beiträge
    70

    Standard

    Moin

    Also ich habe so etwas zwar noch nicht erlebt aber ich würde sagen weiter Fahren den das halten auf einer Kraftfahrtstraße zieht nach Bußgeldkatalog 2003 eine Strafe von 40€ nach sich. Allerdings muß man dann im fall aller Fälle nachweisen können das vorher wirklich kein schild mit dem Hinweiß auf eine Kraftfahrtstraße vorhanden war.
    Aller dings muß ich sagen ich hatte den Fall mal das es in eine Richtung Kraftfahrtstraße war in die ander nicht Baustelle.

    cybersam

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin zusammen.
    Also an jedem Anfang der Kraftfahrstraße mit nem großen Roherschneider das Schild kappen und "fachmännisch" entsorgen.
    Und da mach ich mir nen Kopf, ob ich die Strecke zwischen Hannover und Hildesheim lieber über die Dörfer fahre........
    Das sind doch mal gute Infos. .

    Gruß
    DER
    PATER

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. nochmal Reifenwechsel
    Von robberer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 16:28
  2. Bundesstrasse bzw. Schnellstrasse
    Von galatisa im Forum Recht
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 16:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.