+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Nochmal für Dummies


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard Nochmal für Dummies

    Also für mich.

    Ich habe inzwischen fast alles über das Einstellen des 16N1-5 Vergasers meiner KR51/1K gelesen und gehört. Jetzt will ich's genauer wissen.

    Wenn ich den Vergaser richtig einstelle, müsste sie anspringen. Deswegen frage ich.

    So stelle ich mir das vor:

    1. Einstellen des Standgases
    Ein wenig am Gasgriff drehen und die Kolbenschieberanschlagsschraube reindrehen bis sie den Kolben nicht weiter absinken lässt als bis zu diesem Punkt. Das ist nun das Standgas?
    Kann ich mit der Schbraube im Vergaserdeckel noch was einstellen?

    2. Mit der Leerlaufluftregulierschraube stelle ich die Drehzahl ein die die Schwalbe dann im Stand macht? Einstellen soll man das ja wenn die läuft. Das heißt dafür muss das Dingen erstmal laufen, und dafür reicht die richtige Einstellung der Kolbenschieberanschlagsschraube?

    Will das verstehen...
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Du nimmst die Grundeinstellung der Leerlaufluftregulierungsschraube (komplett reindrehen und dann 0,5 - 1 Umdrehung raus). Damit sollte es mehr oder weniger laufen und dann gehts ans "Feintuning".

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Ohne den ganzen Standgas-Scheiß???
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    erst standgas regulieren, dann luftschraube,das dann solange wiederholen biss sie die richtig sicher und ruhig läuft

    mfg kadus32
    --Nur die besten Sterben jung--

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    OK...
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Ja gut... Das mit dem Vergaser nehme ich zurück.

    Frage: Brauche ich zum abziehen des Polrads unbedingt einen Polradabzieher oder geht auch was anderes?
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn du nur das Polrad abhaben willst kauf dir nen Polradabzieher.

    Wenn du nen paar Teile wechseln willst machs irgendwie anders. Damit ebkommt man alles kaputt

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Den letzten hab ich nicht verstanden aber egal - ähm Polradabzieher gibbet im Baumarkt oder was?
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ohen Polradabzeiher geht meistens viel kaputt... Dann kannste gleichnen paar Ersatzteile mehr bestellen (SPulen, Kurbelwelle Polrad usw)...

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Im Baumarkt gibt es ganz sicher keine Polradabzieher, guck mal in die diversen Simson-Shops oder bei E-Bucht.

    mfg Gert

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Denke das hat Shadowrun sarkastisch gemeint :wink:
    Denn ohne Polradabzieher machst du zwangsläufig etwas kaputt. Also wenn du Spaß am Teile wechseln hast dann nimm was anderes.

    Abzieher gibt's nicht im Baumarkt aber in jedem Simson Online-Shop

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Danke...
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    also im schwalbe bucgh steht, man soll das folgendermaßen machen:

    schieberanschlagschraube reindrehen, bis die schwalbe sicher läuft. dann die leerlaufluftregulierschraube (LLRS ist kürzer) solange rein/rausdrehen, dass der motor mit maximaler drehzahl läuft. jetzt die schieberanschlagsschraube wieder rausdrehen, bis das normale standgaslevel erreicht ist.
    ..shift happens

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja. Is ja auch richtig. Es ging aber um die Frage, was man tun soll, wenn der Vergaser so vermurkst ist, dass das nicht läuft. In dem Falle dann eben von der Grundeinstellung zum Ideal vortasten.

    MfG
    Ralf

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Jo also die springt so nicht an. Werd mir mal die Grundplatte ansehen und die beiden Stellschrauben am Vergaser austauschen, die sind ziemlich auf. Und dann zieht sie am Vergaserflansch Nebenluft glaub ich. Zu fest geballert, die Schrauben?

    Aber Teile kaufen muss noch warten bis nächsten Monat, bin Schüler und immer knappich bei Kasse.
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Noch was: Polradabzieher? Sind das "Abzieher für Schwungscheibe"?



    http://www.a-k-f.de/shop/product_inf...ngscheibe.html
    Schwalben sind schon komische Vögel.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fachbegriffsfrage für Dummies ;)
    Von Mautix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 15:41
  2. Elektronik ... für dummies
    Von SimsonFlo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 19:02
  3. E-Technik for Dummies
    Von net-harry im Forum Smalltalk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 15:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.