+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 68

Thema: Nordhorner KR51/1 Rundumerneuerung ---Lackierfragen---


  1. #49
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Rahmen, Lenker, Schwingenträger vorn, Tank, Sitzbankblech

  2. #50
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sirrel
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    Besten Dank, hätten den Schwingenträger glatt vergessen! Dieser Luftberuhigungskasten gehört doch aber auch dazu oder?

    Nachdem ich mich die letzen Tage mit polieren beschäftigt habe habe ich heute mal mit dem lackieren angefangen. Das Hintere Schutzblech und eben dieser Kasten waren heute dran. Habs mit Metallschutzlack aus Baummarkt gemacht, bisher siehts ganz zufriedenstellend aus, mal morgen früh abwarten ;-)
    Pulvern lassen hat nicht drin gesessen, aber beim nächsten Rahmen wird das dann auch mal ausprobiert ;-)
    [url=http://spannhoff.com/schwalbe/wordpress/]Flugversuche - Das Tagebuch der KR 51/1[/url]

  3. #51
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, stimmt, der Ansauggeräuschdämpfer ist auch in Rahmenfarbe lackiert.

  4. #52
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sirrel
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    Noch mal ne blöde Frage!

    Bin gerade dabei den Schwingenträger zu lackieren, aber was muss alles lackiert werden? Ich kann mich nicht vorstellen, dass das ganze teil farbig werden muss.....!?
    Gibts evtl. irgendwie nen Bild oder so?

    Gruß,

    Patrick

    EDIT: Im, speziellen meine ich den Übergang zur "Stange", da wo das Dreieck für den Lenkeinschlag sitzt (Fachbregriffe sind nicht meine Stärke ;-) ) da sitzt ja noch ne "Mutter" oder sowas in der Art.....was passiert damit?
    [url=http://spannhoff.com/schwalbe/wordpress/]Flugversuche - Das Tagebuch der KR 51/1[/url]

  5. #53
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sirrel
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von Sirrel
    Pfuschen will ich keinesfalls
    Daher hol ich den Thread noch mal eben wieder hoch...wollte mich nämlich nachher gemütlich ran machen und würds vorher gern wissen ;-)
    [url=http://spannhoff.com/schwalbe/wordpress/]Flugversuche - Das Tagebuch der KR 51/1[/url]

  6. #54
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von Sirrel
    ...Bin gerade dabei den Schwingenträger zu lackieren, aber was muss alles lackiert werden?...
    Die Gewinde der Lenkermutter würde ich nicht lackieren...
    Auch in die Gewinde für die Stoßdämpferbefestigung würde ich Schrauben eindrehen und nach dem Lackieren wieder entfernen.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  7. #55
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sirrel
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    Das ist Timing ;-)

    Hab Dank!
    [url=http://spannhoff.com/schwalbe/wordpress/]Flugversuche - Das Tagebuch der KR 51/1[/url]

  8. #56
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sirrel
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    Sodale!

    Der Rahmen iss geschweißt! Heute ausm Wasserwerk abgeholt ;-)

    Nun wird der Rahmen angepinselt!

    [url=http://spannhoff.com/schwalbe/wordpress/]Flugversuche - Das Tagebuch der KR 51/1[/url]

  9. #57
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    dann schnell ran ans lackieren, sonst setzt er wieder flugrost an und die schöne scheiferei war für die katz. und am besten zuerst die unzugänglichen stellen mit einem pinsel austupfen und hinterher erst mit dem kompressor rübergehen, falls du sprühen möchtest.

    bis dann

  10. #58
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sirrel
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    habe leider weder Kompressor noch sonstiges Equipment zum sprühen......ne Leihwerkstatt mit Kabine gibts ebensowenig und Kohle gibts derzeit noch weniger ;-) . Daher gibts die rustikale Methode mit Rolle und Pinsel.....bringt aber bei genauem Arbeiten auch gute Ergebnise! Weder morgen mal Bilder vom Tank präsentieren den ich mit Rolle gemacht habe.

    Wie gesagt, ich will nicht pfuschen, allerdings muss ich dabei auch auf den Geldbeutel achten und der Rahmen wird eventuelle Schönheitsfehler schon verkraften.

    ich freu mich schon aufs zusammenbauen :)
    [url=http://spannhoff.com/schwalbe/wordpress/]Flugversuche - Das Tagebuch der KR 51/1[/url]

  11. #59
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sirrel
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    61

    Standard




    fertig ;-)
    [url=http://spannhoff.com/schwalbe/wordpress/]Flugversuche - Das Tagebuch der KR 51/1[/url]

  12. #60
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    was hast du ca ausgegeben für die sachen die du jetzt schon lackiert hast?

    will meine auch iwann mal machen weil (siehe bild links) die sieht nicht mehr so schön aus. dazu fiel mir gerade ein das unter mir ein kumpel wohnt der maler lernt und da dürften die sowas auch machen. also ideal.

  13. #61
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sirrel
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    20,- Farbe inkl. Material (Rolle/Pinsel/Schaumstoffdinger/)
    5,- Drahtbürstenaufsätze für die Bohrmaschine
    ___

    25,-

    Damit hab ich alle Rahmenteile gemacht ( 3 Schichten + Klarlack)

    Die Bleche werden mit Farbe von www.Militärlacke.de gemacht. Da habe ich für die Farbe inkl. Grundierung und Primer 60,- gezahlt.

    Achja......ne Menge Schweiß hats mich auch gekostet. Die nächste wird gestrahlt und gepulvert....das iss sicher!
    [url=http://spannhoff.com/schwalbe/wordpress/]Flugversuche - Das Tagebuch der KR 51/1[/url]

  14. #62
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    die bleche wirst du auch "rollern"?
    kannst du in einen kurzen satz mir erklären was primer ist bzw was es bewirkt?
    und wie macht ihr das mit dem aufhänger oder so, irgendwie muss man ja auch unten ran kommen?

  15. #63
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sirrel
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    Primer verfestigt den Rost bzw. härtet ihn. Quasi ein Rostumwandler.....aber eigentlich auch nicht. ;-)

    Damit behandelst du auch nur die Stellen die rostig sind und an die nu nicht ausreichend rankommst um den Rost zu entfernen. So ist gesichert, dass es nicht weiter rostet.

    Aufhänger.....da muss ich mir noch was überlegen ;-) Aber ich denke das iss kein problem.
    [url=http://spannhoff.com/schwalbe/wordpress/]Flugversuche - Das Tagebuch der KR 51/1[/url]

  16. #64
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sirrel
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    Da der alte Lack an den Blechen nich mehr gut iss, muss ich die jetzt auch noch vom Lak befreien! JAUL! Dabei hatte ich mit dem Schleifen schon abtgeschlossen....

    Beize hat dem Lack mal GAR nix gemacht (ONSTOPPER aus NL) also Negerkeks/Schrubbscheibe/Grobreinigungsscheibe an die Flex und los gings......was für eine SCH***Arbeit bei 5 Schichten.....Saharabraun/ Grundierung/Schwarz/Grundierung/Blau....

    Ich überlege ernsthaft den Rest Strahlen zu lassen.....ein Negerkeks kostet ne 10er und die gehen durch wie nix......

    Mal en Strahler meiner Wahl fragen was der so nimmt....
    [url=http://spannhoff.com/schwalbe/wordpress/]Flugversuche - Das Tagebuch der KR 51/1[/url]

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem bei Rundumerneuerung meiner Schwalbe
    Von reas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 19:05
  2. Kompatibilität unter KR51, KR51/1 und KR51/2
    Von Mrc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 20:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.