+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Notfall: Panne bei Erbendorf


  1. #1
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard Notfall: Panne bei Erbendorf

    Servus,
    Bin grade aufm dem Weg nach München und bin auf der B299 zwischen Erbendorf und Pressath liegen geblieben. Ist wer in der Näher der mir helfen kann, bzw evtl einen Anhänger oÄ hat um mich in den nächsten Ort zu bringen?

    Wer mir helfen kann bitte anrufen: edit
    Geändert von Froschmaster (26.08.2014 um 18:52 Uhr)
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich häng immernoch hier fest, bis jetzt noch keinen gefunden der mich mitnehmen kann samt Moped. Wer wen kennt der mir evtl helfen kann bitte mal bescheid geben.

    Edit:
    Entwarnung, hab einen netten Monteur aus Thüringen angehalten der mich im Transporter bis zu nem Campingplatz gebracht hat. Jetzt muss ich noch warten bis morgen, ab 0 Uhr gilt meine ADAC-Plus-Mitgliedschaft, dann bringen die mich bis München heim
    Geändert von Froschmaster (26.08.2014 um 18:53 Uhr)
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Du bist der Größte Optimist den Ich kenne.
    Simson-Freunde-Limburg.de

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Froschi du bist schon ein Held

    Gruß
    Frank

  5. #5
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    So bin in München gelandet, sone PLUS-Mitgliedschaft ist schon was feines. Pick-up-Service über 230 km. Ich glaub den ADAC werd ich nie nicht mehr kündigen..
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    ADAC ist schon eine gute Sache haben die Schleppen auch deine Partnerin im Notfall ab
    Punkte Frei in den Mai :)

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    die Schleppen auch deine Partnerin im Notfall ab
    Ich glaub da wird die Meinige aber nicht mit einverstanden sein, wenn ich sie von irgend so einem ADACler abschleppen lasse. Mal ganz abgesehen davon, dass er dazu ja schliesslich auch gefragt werden möchte.

    Peter

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Richtig manchmal nehmen die ein LKW dazu nicht nur die Abschleppstange.
    Aber genau deswegen hatte ich den Smiley gesetzt.
    Ich finde aber für solche Fälle die 79€ gut ausgegeben.Wir haben 10 Jahre ADAC und glaube sogar ganze 5 mal benötigt von Lichtmaschinenschaden über Zahnriemen bis zur Defekten Wegfahrsperre (diese aber Gründlich und vom ADACler fit bekommen bzw. Einen Trick verraten bekommen wie man über das lange we doch fahren kann).
    Gibt aber leider auch unfähige Schrauber unter denen.
    Punkte Frei in den Mai :)

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Mein Fliesenleger hat so ein super T-Shirt mit den Spruch
    Ich fliese ihre Neue und kachele ihre Alte

    Ist mir gerade so eingefallen

    Gruß
    Frank

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Mein Fliesenleger hat so ein super T-Shirt mit den Spruch
    Ich fliese ihre Neue und kachele ihre Alte

    Ist mir gerade so eingefallen

    Gruß
    Frank
    Da geht nix drüber fällt mir doch der Witz zu ein "Fliesen sind billiger wie Marmor"
    Punkte Frei in den Mai :)

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Ich finde aber für solche Fälle die 79€ gut ausgegeben.
    Also ich zahle jetzt 84 Euro. Aber für einmal 230km samt Maschine und Gepäck durch Bayern ein fairer Preis. Zumal das ja fürs ganze Jahr ist und man nun sicher ist bei jeder Panne nicht allein gelassen zu werden. Ohne Club hätte ich nur bis zur nächsten Werkstatt schon mindestens 150-200 Euronen gelöhnt.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Das beste ist ab 50 km Panne vom Wohnort gibt es Leihwagen für 5 Tage,dies habe ich aber noch nie genutzt.glaube aber ohne Kosten muß ich mal Kumpel fragen der hatte mal einen glaube wegen Unfall.
    Wie dies bei Motorrad oder Kleinkraftrad ist weiß ich nicht ob die dann auch Auto geben?
    Punkte Frei in den Mai :)

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    So die Kiste läuft wieder. Und was war der Fehler? KEINE AHNUNG! Einmal Zündung ausbauen und wieder einbauen und schon funzt sie wieder.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.11.2013
    Ort
    KIB
    Beiträge
    126

    Standard

    na hoffentlich war es nicht mangelhafte Wartung? :)
    wird ja hier auch schließlich 3 x am Tag darauf hingewiesen

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    So die Kiste läuft wieder. Und was war der Fehler? KEINE AHNUNG! Einmal Zündung ausbauen und wieder einbauen und schon funzt sie wieder.
    350 km von Zuhause und ne lange Zwangspause ließen dies nicht vor Ort zu zu prüfen?
    Punkte Frei in den Mai :)

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Da ich nicht weiß was es nun war kann ich nicht sagen wo genau der Fehler lag. Ich hatte blöderweise nichtmal nen zweiten 18er Schlüssel dabei um den Polradabzieher zu bedienen.

    Wahrscheinlich hatte ich im strömenden Regen am Dienstag dann doch zu wenig Geduld alles genau genug zu inspizieren.


    Edit:
    Es ist wohl doch mehr kaputt, bin heute wieder leigen geblieben. Aber schon wieder Glück gehabt: Ein ehemaliger Simson- und MZ-Schrauber aus Sachsen-Anhalt hat angehalten. Praktischerweise ein Elektromeister und im Firmenwagen unterwegs. Also erstmal das Werkzeug, vor allem das Messgerät, raus geholt und nochmals durchgemessen. Wir sind zu dem Schluss gekommen, das die Zünspule einen weg hat. Er hat meine Frau Hansen und mich dann noch im Firmenwagen bis nach Hause gefahren.
    Geändert von Froschmaster (30.08.2014 um 16:50 Uhr)
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Jede Fahrt eine Panne ?
    Von mcconnor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 12:04
  2. Erste Panne - Gasgriff war fest - nun ist er etwas klapprig
    Von miweausgera im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 01:32
  3. Panne
    Von 601er im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2004, 15:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.