+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: "Nuff und Nunder"-Tour Zwickau-Kroatien 2012


  1. #1
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard "Nuff und Nunder"-Tour Zwickau-Kroatien 2012

    Nach der Tour ist ja bekanntlich vor der Tour und so ist die eigentlich für dieses Jahr geplante, aber leider wegen diversen Ereignissen nicht angetretene Tour für nächstes Jahr geplant. Der Titel der Tour ist schnell erklärt und spiegelt das Ziel der Reise wieder: Einmal nuff aufn Großglockner und hinter den Alpen wieder nunder ans Meer.

    Mit von der Partie sind bis jetzt diverse Leute mit unterschiedlichen Gefährten:

    Xelurion - Schwalbe KR 51/2 L, wenn sein Knie bis dahin endgültig wieder fit ist.
    Froschmaster - S51 B1-4, wenn die gute Frau Hansen bis dahin nicht auch noch geklaut wird.
    Mace - der bis dahin seinem Titel als "König der Bastelbuden" gerecht werden will und eine S51 zusammen schustert.
    Acki - Alias Präsident des "Simsonflieger & Schwalbenfreunde ue.V.", der die Reise hoffentlich mit dem grade im Aufbau befindlichen Präsidentenmobil (Duo) antreten wird.
    soso - der gesagt hat er ist dabei wenn wir mal wieder was starten und aus der Nummer jetzt nicht mehr raus kommt .

    Start is frühestens am letzten Juli-Wochenende 2012, tiefergehende Planungen über genauen Termin und die Dauer der Reise gibt es logischerweise noch nicht.

    Wer Interesse hat mitzufahren darf sich natürlich gerne hier melden.

    Soweit zum Stand bisher. Den weiteren Verlauf der Planungen bzw den Vorbereitungen der Reisemobile wird es hier unregelmäßig geben.

    Grüße aus dem kleinkriminellen Zwickau
    Tobias
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Wieviel Kilometer sind es insgesamt und wieviel sollen pro Tag gefahren werden? Und vor allem, wie lange soll die gesamte Tour gehen?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also das kann ich im Detail natürlich noch überhaupt nicht sagen.

    Fakt ist das die Erfahrung meiner Touren bisher gezeigt hat das 1000km pro Woche ein sehr guter Wert sind um auch mal einen Tag Pause einzulegen, bzw kürzere Etappen (unter 100km) zu fahren. Auch haben sich Etappen von 150-250 km bewährt (in Ausnahmefällen auch mal bis 350). Das allerding immer allein bzw zu zweit. In einer größeren Gruppe, evtl auf schlechten/steilen Straßen und mit Duo dabei kann das auch weniger sein.

    Mal eben in Google-Maps rein gehämmert sagt es mir das hin und zurück (Zielpunkt: Kroatien!) ca 2000 km veranschlagt werden sollten. Völlig unklar ist dabei ob wir nur hin fahren, am Meer paar Tage ablagern und wieder zurück oder ob wir vor Ort viel ins Hinterland fahren usw. Sicherlich wird uns der Rückweg auch nicht auf die selbe Route führen wie der Rückweg (finde ich persönlich nicht so schön). Also tendenziell eher durch den flacheren Teil Östereichs und durch Tschechien zurück, hinwärts, wie schon geschrieben über den Großglockner. Das macht also geschätzt irgendwas zwischen 2000 und 3000 km.

    Wie lange das ganze Dauern soll hängt vollkommen davon ab wer am wenigsten Zeit hat. Übern Daumen würd ich jetzt mal sagen unter 14 Tage sollten wir nicht planen, eher so 3 Wochenenden mit den Wochentagen dazwischen zum Beispiel. Aber das kann sich halt alles ändern, wenn wir nur 10 Tage Zeit haben, weil einer nicht anders kann wegen Urlaub/Praktikum/OP-Termin/whatever dann müssen wir die Tour entsprechend anpassen.

    Haben wir da etwa schon den ersten Interessenten?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Aha, der Rückweg liegt also nicht auf dem Rückweg. Verfahrt euch dabei nicht!

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen

    Haben wir da etwa schon den ersten Interessenten?

    Ähmmmm......hust.....räusper.......

    Also reizen würd es mich schon, allerdings kann ich jetzt und hier keinerlei Zusagen treffen etc.
    Der Gedanke zu kleineren Etappen ist durchaus nachvollziehbar, allerdings würde mich der Aufbau des Zeltlagers für eine Nacht schon etwas abschrecken.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Mir zuckts auch irgendwie in der Gashand
    Wenn mir mein Möp nicht bis dahin auseinandergefallen ist oder mir bis dahin noch was zuverlässiges zuläuft und mein Urlaub in der entsprechenden Zeit passt, würde ich auch gern mitfahren. Direkt zusagen kann ich aber nicht.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    @Olympia:
    Du meinst weil man bei längeren Etappen seltener Aufbauen muss bis zum Ziel? Das sehe ich total unbedenklich so ein richties Zeltlager ist es ja nicht, sind ja nur paar Zelte auf nem Campingplatz, das ist in ner halben Stunde vergessen. Bei kürzeren Etappen hat man ja eh mehr Zeit dafür.
    Außerdem sind das Erfahrungwerte, 150 werden es nur wenn man längere Pannen hat usw. 200-250 am Tag sollten eigentlich drin sein wenns läuft, wenn das Team bei bester Laune ist und man früh zeitig los kommt auch mal knapp 300. Alles darüber hinaus artet eher in Stress aus als das es Erholung (die es ja auch sein soll) bringt. Dieses Jahr war meine letzte Etappe 360km in 8 Std inkl Pausen, das schafft man nicht in der Gruppe und ist auch allein nicht sehr schön.

    @Olympia+Matze
    Defintiv zusagen kann bis jetzt keiner, Thomas muss sich nächstes Jahr noch den Schrott vom Unfall ausm Knie holen lassen, ich muss ins Praktikum irgendwann, Mace bekommt vlei kein Urlaub, der Präsident bekommt sein Duo nicht fertig usw, kann auch sein das die Tour aus fällt, aber wir versuchen alle unser möglichtest das sie statt findet. Also immer locker durch die Hose atmen und abwarten bis es soweit ist, es einen festen Termin gibt usw.

    @Peter:
    Natürlich liegt der Rückweg nicht aufm Rückweg sondern aufm weg zurück zum Ausgangspunkt! Wilslt du etwa andeuten das wir nicht in irgend einer tscheschichen Stadt verloren gehen sollen, weil wir vor lauter lecker Pils die Ausgangstür der Kneipe nicht mehr finden?

    @all:
    Ich freu mich schon tierisch auf den Sommer 2012!!!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    @Olympia+Matze
    Defintiv zusagen kann bis jetzt keiner,

    Ich melde aber offiziell Interesse an, denke, aber dass es umso schwieriger wird, einen gemeinsamen Termin zu finden desto mehr mitfahren.


    P.S.: Die Definition von "Erholung" kann durchaus unterschiedlich sein.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Die warmen Tage sind vorbei und auch die letzten schnee- und eisfreien Tage neigen sich langsam aber sicher ihrem Ende entgegen.

    Zeit an den Sommer 2012 zu denken!

    Naja zumindest ein kleines Update hier an dieser Stelle.

    Das Präsidentenduo ist auf einem gutem Wege und es scheint als wird es fertig bis zur Tour.

    Dem Herrn Mace ist aus heiterem Himmel ein Star für 50 Euro zugeflogen, den er in bestem Bastelbudenstil schon so gut wie fertig hergerichtet hat.

    Somit sieht es so aus als wird auf der Tour eine bunte Mischung aus fast allen Bereichen des DDR-50ccm-Sortiments vertreten sein.

    Terminlich kann man mittlerweile auch schon ganz gut den Zeitraum eingrenzen, am 27. Juli ist hier die Prüfungszeit zuende, je nachdem wie die Prüfungen liegen könnte es also am letzten Juliwochenende los gehen. Es sei denn es kommt etwas dazwischen, wie zB der anstehende Auszug aus der Wohnung in Zwickau vermutlich bis 31. Juli. Genaues kann deshalb noch nicht gesagt werden, aber so vom Gefühl her wird es vermutlich in der ersten Augustwoche los gehen. Plus/Minus 1 Woche, ich denke darauf kann man es eingrenzen.

    Tja das war es auch schon wieder von mir.

    Ich wünsche allen ein fröhliches Einmotten und immer dran denken: die nächste Saison (und der nächste Sommer) kommt schneller als wie man denkt


    PS: Es gibt Leute die planen schon wieder die übernächste Tour, eine Ostseeumrundung wurde nach dem Reisebericht mit dem Benzer in den Raum geworfen
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Xelurion
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    113

    Standard

    Ich hab mir gestern auch mal paar gedanken gemacht. Raus gekommen ist das hier: Route . Soll aber nicht die konkrete Endfassung sein, eher grobe Richtung und Diskusionsgrundlage.

    MfG Xelurion

  11. #11

    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    Beschwerde! Ich schuster nen Star zam, keene S51! Route sieht an un für sich doch schon ne schlecht aus
    König der Bastelbuden

  12. #12
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Mace Beitrag anzeigen
    Beschwerde! Ich schuster nen Star zam, keene S51! Route sieht an un für sich doch schon ne schlecht aus
    Wenn du mal aufs Datum schaust wirst du fest stellen, das zu dem Zeitpunkt dein Star noch Zukunftsmusik war. Außerdem hab ich gestern ja geschrieben das du jetzt nen Star hast. Einfach nochmal richtig lesen

    Im Übrigen hab ich fest gestellt das am 10.8. Ärzte-Konzert in Dresden ist. Also entweder wir fahren am 29./30. los und sind am 9., notfalls 10. zurück oder wir fahren am 11. bzw 12.8. los. Oder noch später aber das wär quatsch.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Xelurion
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    113

    Standard

    naja auf das Konzert kannst du doch verzichten^^ 12 Tage is bissl kurz und 12.8 zuspät find ich.

  14. #14
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also auf das Konzert werde ich definitiv nicht verzichten! Dann fahren wir halt am 12. los, wenn wir nich nur 12 Tage fahren wollen ist das alternativlos.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Wenn du mal aufs Datum schaust wirst du fest stellen, das zu dem Zeitpunkt dein Star noch Zukunftsmusik war. Außerdem hab ich gestern ja geschrieben das du jetzt nen Star hast. Einfach nochmal richtig lesen

    Im Übrigen hab ich fest gestellt das am 10.8. Ärzte-Konzert in Dresden ist. Also entweder wir fahren am 29./30. los und sind am 9., notfalls 10. zurück oder wir fahren am 11. bzw 12.8. los. Oder noch später aber das wär quatsch.

    Alternativ könntest du auch am 27.5. in Chemnitz auf das Konzert gehen. Oder zusätzlich :-)

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich könnt mir och n Knopp ans Knie nähen. Ne ich geh ich am 10.8.12 in Dresden! Ende der Durchsage!


    PS: Möchtest du etwa mitfahren figgo?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. Sommer 2012: Simmetour nach Kroatien??
    Von Neudi1988 im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 17:38
  3. RAL Nummer "Bieberbraun" / "Senfbeige" o
    Von Kub im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.