+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Nur zum Verständnis...


  1. #1
    Tankentroster Avatar von alive4rock
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    202

    Standard Nur zum Verständnis...

    Ich hab da mal eine Frage zum allgemeinen Verständnis. Dies baue ich erstmal auf einem Zitat auf, das ich in einem alten Thread von mir gefunden habe: "Jede Teillastnadel gibt bei Vollgas den Querschnitt ganz frei, sonst wär's ja kein Vollgas. Da müsstest du schon eine komplett falsche Nadel verbaut haben, die überhaupt nicht zur Vergaserserie 16N1 gehört. " Das heißt also, dass wenn ich Vollgas gebe, sind sowohl der Luftdurchlass als auch der Durchlass der Nadeldüse komplett frei. Wie kann es danns ein, dass ich bis etwa 55 kmh beschleunigen kann (die ganze Zeit Vollgas) und ich dann nicht schneller werde. Geht es jetzt jedoch ein paar Meter bergab, so stoße ich in einen neuen Drehzahlbereich vor und meine Schwalbe entwickeld neue Reserven, die sie auf 65 katapultieren. Die kann ich dann auch auf der Geraden problemlos halten. An der Nadel kanns ja anscheinend nicht liegen, da diese bei Vollgas ja alles komplett freigibt. Jemand ene idee?
    Gruß aus Darmstadt, Sven

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    134

    Standard

    Ja, du könntest eine falsche Schwimmereinstellung haben, dann verhält sich dein Vergaser wie falsch bedüst. Die Kraftstoffsäule im Düsenstock ist dann zu hoch/niedrig, was bei gleichem Unterdruck durch den Luftstrom eine ganz andere Gemischzusammensetzung zur Folge hat.
    Des Weiteren könnte deine Leerlauf Luft nicht sauber eingestellt sein, böse Zungen behaupten, das macht bei Vollgas nichts aus, aber Prüfstände lügen nicht. Fährst du bergab oder bergauf ändert sich dein Schwimmerstand immer ein wenig, das könnte auch eine Leistungssteigerung (kurzfristig) zur Folge haben.
    Dann wäre da noch die Zündung. möglicherweise ist sie ein wenig zu früh, so, dass du gerade nicht weiter beschleunigen kannst, sich das aber nach einem Berg ab Rollen mit steigender Geschwindigkeit kompensiert und du auf einmal einen optimalen Zündzeitpunkt für den Drehzahlbereich hast

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Die Nadel bleibt auch bei "Vollgas" ein kleines Stückchen im Düsenstock drin, weil sie sonst durch den Sog evtl. zu weit abgelenkt würde und nicht mehr zurück könnte.

    Warum bei Deiner Simme bei 55 Schicht im Schacht ist, k.A. Ich würde einfach mal eine gründliche Wartung machen. Vergaser, Zündung, Auspuff, Benzinfluss etc. pp.

    Peter

  4. #4
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Hallo,
    wenn du mit deiner Schwalbe nur 55 km/h schaffst, nach einer Abfahrt aber ein Tempo von 65 km/h halten kannst, stimmen die Einstellungen nicht. Du hast evt. eine zu kurze Auspuff/Krümmerlänge in Kombination mit einem zu frühen ZZP... Du hast dann evt. einen Resonanzbereich in etwas höheren Drehzahlen die du aber leider in der Ebene so nicht erreichst.
    MfG

  5. #5
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Zitat Zitat von N_DICKS Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wenn du mit deiner Schwalbe nur 55 km/h schaffst, nach einer Abfahrt aber ein Tempo von 65 km/h halten kannst, stimmen die Einstellungen nicht. Du hast evt. eine zu kurze Auspuff/Krümmerlänge in Kombination mit einem zu frühen ZZP... Du hast dann evt. einen Resonanzbereich in etwas höheren Drehzahlen die du aber leider in der Ebene so nicht erreichst.
    MfG
    Kannst du mir bitte nochmal den einfluss von krümmerlänge und zzp auf den resonanzbereich genauer erläutern? Danke.

    Bernie

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Die Krümmerlänge bzw. die Gesamte Strecke von Vergasereinlass bis Gegenkonus im Auspuff entscheidet mitunter wo der Resonanzbereich liegt. Musste dir eine hin und herschwingende Gassäule denken. Ist der Weg den sie zurücklegen muss länger braucht sie entsprechend mehr Zeit. Gekürzter Krümmer = Kürzerer Weg = weniger Zeit
    Mit steigender Motordrehzahl steigt auch der Abgasvolumenstrom und da sich der Querschnitt nicht ändert auch die (Ab)Gasgeschwindigkeit. In einem bestimmten Drehzahlbereich treffen sich Abgasgeschwindigkeit und "Weglänge", sodass das Prinzip 2-Takter am besten funktioniert, bzw. am meisten Leistung abgibt.

    Krümmer kürzen führt zu einer höheren Resonanzdrehzahl und somit zu einer vermeintlich höheren Geschwindigkeit. Hat der Motor aber nicht genügend Kraft unterhalb dieses Bereiches, so wird er ihn während der Fahrt niemals erreichen und man hat alles nur verschlimmbessert.

    Wenn du es genauer haben willst, dann leg ich dir Fachbücher ans Herz.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von bernie Beitrag anzeigen
    Kannst du mir bitte nochmal den einfluss von krümmerlänge und zzp auf den resonanzbereich genauer erläutern? Danke.

    Bernie
    Die Komponenten müssen Aufeinander eingestellt werden , sonnst bremsen Sie sich gegenseitig aus .
    Zb. Auspuff zu weit auf dem Krümmer , zu kurzer Resonanzraum , zu hoher Gegendruck . Leistung
    verringert .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Tankentroster Avatar von alive4rock
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    202

    Standard

    ok, danke für die vielen antworten, dann werd ich mich mal ans warten machen. dass der spritpegel im vergaser bergab anders ist und deswegen die leistung größer wird gäbe allerdings keinen sinn, da ich die 65 auf der geraden nach der kurzen abfahrt ja problemlos halten kann. krümmer ist jedoch originallänge. ich werd mal schauen ob ich den Fehler finde.

  9. #9
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    und bringt es was den krümmer etwas kürzer zu machen, wenn man im flachland wohnt?

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das bringt dir den Verlust der Betriebserlaubnis und nen erhobenen Zeigefinger von mir.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Vielleicht ist der ZZP zu früh - kontrollieren. Ich würde aber auf mehrere Sachen gleichzeitig tippen, nur kann man nicht sagen, was genau. Alles überprüfen.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  12. #12
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Ach ja - tuning...! sorry!

  13. #13
    Tankentroster Avatar von alive4rock
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    202

    Standard

    wieso tuning? ham ja nichts dran verändert. das teil stand einfach nur übern winter und seit dem hab ich diese neue problem. wahrscheinlich sollte ich nur den vergaser nochmal ordentlich putzen...

  14. #14
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Mit dir habe ich doch gar nicht geredet. Ich ging auf Professors Antwort auf meine zugegebener Maßen etwas unüberlegte Frage ein.

  15. #15
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Finde ich nicht unüberlegt. Solche Überlegungen tragen bei zum allgemein besserem Verständniß der Technik und sind berechtigt. Hast ja nicht gefragt mit dem Hintergrund es ausprobieren zu wollen nehme ich mal an

  16. #16
    Tankentroster Avatar von alive4rock
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    202

    Standard

    deswegen habe ich den thread ja auch so genannt wie er heißt. ich hab vor nach meinem abi maschinenbau zu studieren und da muss es ja in meiner natur liegen zu hinterfragen, wie die Dinge denn genau funktionieren da wär mir meine fahrerlaubnis auch viel zu schade um sie für 5 kmh mehr aufs spiel zu setzten...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. (Gelöst) Polrad und Kickstarter verständnis frage
    Von Born_to_be_Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 22:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.