+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Oben Rost im Tank trotzdem volltanken?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Geotobi
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    227

    Standard Oben Rost im Tank trotzdem volltanken?

    Hallo,

    ich habe eine Schwalbe erworben und in den Tank reingeschaut und festgestellt, dass sie oben etwas Rost hat, wo das Benzin nicht hingekommen ist, weil sie nur halb befüllt war. Ich würde vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt, wenn mal eine Vergaserreinigung ansteht, den Tank ganz auswechseln. Soll ich bis dahin nun den Tank voll befüllen (damit nicht noch mehr Rost kommt) oder erhöht das das Risiko zu stark, dass sich der Rost frühzeitig löst und alles verstopft?

    Freue mich über Antworten


    Gruß

    Geotobi

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Wenn der Rost schon bröckelig ist, kann er auch jetzt schon von oben fallen. Egal, wie leer oder voll der Tank ist. Ich würde an Deiner Stelle mal die Zitronensäure von Schlecker ausprobbieren und den Tank damit reinigen.

    Gruß
    Al

  3. #3
    Flugschüler Avatar von trashtalker
    Registriert seit
    24.10.2005
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    327

    Standard

    zitronensäure habe ich vor kurzem ausprobiert. echt gut, keine beanstandungen ^^

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja der Rost muss weg , egal wie
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Außerdem ist es egal ob der jetzt voll oder halbvoll ist. Das Benzin schwappt hin und her und "reißt" sicherlich Rost von oben mit . Ich halte eine Reinigung auch für sinnvoll :wink:

  6. #6
    Flugschüler Avatar von druidentor
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    Eichenbarleben
    Beiträge
    334

    Standard

    ja einfach mal ausbauen und benzinhahn reinigen.
    alten sprit raus und filtern - falls dreck enthalten ist.
    habe gute oxalsäure

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Geotobi
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    227

    Standard

    Ich bin ja Anfänger. Wie läuft der Ausbau des Tanks denn konkret ab. Erst Verkleidung lösen (Wo überall verschraubt) und dann Benzinhahn. Was ist mit den Verkabelungen zur Rückleuchte.
    Kann einer mir mal helfen und die Arbeitschritte füreinen Laien beschreiben.

    Gruß

    Geotobi

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Auch Anfänger haben Augen :wink: Mit denen siehst du schon, was alles im Weg ist und weg muss. Die Sitzbank muss runter (2 Schrauben), die Verkleidung ebenso (5 Schrauben - Achtung: Merk dir, wie die Fußrasten dran hängen oder mach dir Bilder), dann noch die Verkabelung an der Lüsterklemme trennen und du hast freie Bahn...

    MfG
    Ralf

  9. #9
    Flugschüler Avatar von trashtalker
    Registriert seit
    24.10.2005
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    327

    Standard

    @ getobi

    ich bring dir zum treffen "das schwalbe buch" von erhard werner mit.
    damit kommst du ganz gut zurecht denke ich.

    kannst es dann erstma haben. wenn ichs wiederbrauche sag ich bescheid, da ich abe rmomentan keine schwalbe mehr habe.....


    und kauf dir zitronensäure vom schlecker, kostet keine 3 euro

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Geotobi
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    227

    Standard

    Danke Trash,

    das Buch habe ich auch noch irgendwo - ich glaube ich habe aber nichts zum Tank dort gefunden. Zitronensäure - da werde ich Dich morgen mal zu interviewen.

    Dank & Gruß

    Geotobi

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Also wenn Du nicht auf Reserve fahren willst, kannst den Tank auch erst mal voll machen. Ist kein Notstand, das Ganze.

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von trashtalker
    @ getobi

    ich bring dir zum treffen "das schwalbe buch" von erhard werner mit.
    damit kommst du ganz gut zurecht denke ich.

    kannst es dann erstma haben. wenn ichs wiederbrauche sag ich bescheid, da ich abe rmomentan keine schwalbe mehr habe.....


    und kauf dir zitronensäure vom schlecker, kostet keine 3 euro
    Ihr mit euren Zitronen-Säuren-Geschichten!!!!!!
    Zum Halse hängts einem raus!
    Erstmal entölen, sonst wird das nüscht mit der dollsten Superduper-Säure!

  13. #13
    Tankentroster Avatar von eltrash
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    130

    Standard

    wie entölt man den Tank am besten?

    Einen Tipp hab ich noch für Euch: Bevor Ihr den Tank mit Zitronensäure entrostet, bitte unbedingt den Benzinhahn abbauen, sonst zersetzt dieser sich in Einzelteile. Scheinbar ist dieser Grauguss nicht Säurebeständig

  14. #14
    Flugschüler Avatar von trashtalker
    Registriert seit
    24.10.2005
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    327

    Standard

    meiner hats überstanden ^^

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich habe zum entfetten/entölen einfach Spüli und warmes Wasser genommen. Scheint ganz gut gewirkt zu haben, die Zitronensäure hat auf alle Fälle ganze Arbeit geleistet.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tank mit Rost + öl
    Von seerik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 20:37
  2. Rost im Tank
    Von Hieronymus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 12:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.