+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Ochsenaugen wie befestigen??


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard Ochsenaugen wie befestigen??

    Hallo,
    nach einer längeren Pause habe ich wieder angefangen, meinen Habicht fit zu machen.
    Einige können sich an meinen fluglahmen Habicht erinnern.
    Da der Vorbesitzer die Blinker vom Lenker enfernt, und die von einer S50 angeschweißt hatte, habe ich mir jetzt neue Ochsenaugen gekauft und will diese montieren.
    Folgende Probleme habe ich dabei:
    1) wie den Kabelbaum verlegen?
    Ich vermute mal, dass er durch das Lenkerrohr verlegt wird. Aber wie ist das mit der Seite, wo der Gasgriff ist.
    2)Auf der rechten Seite sehe ich zwar ein Loch, wo eine Schraube für die Befestigung des Blinkers durchpassen würde, nur zzeigen dann die Blinkergläser nicht nach vorne und hinten, sondern schräg nach oben und unten.
    3)Wie sieht die Schraube auf der Gasgriffseite aus? Ich habe zwar eine, aber dann kann ich kein Gas mehr geben. Ein Foto wäre sehr schön.

    Gruß
    Goldi1

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    die blinker werden in den lenker geschoben und durch ein loch im gasgriff(im zweifelsfall ein bohren, hab ich auch gemacht) werden dann die schrauben reingeschraubt.
    als schrauben nimmst du welche mit senkkopf. die schleifen sich schnell auf das richtige maß zu.

    die kabel werden im lenker verlegt, dafür dind löcher vorgesehen. wenn du keine löcher hast, bohrst du welche. aber nur so klein wie zwingend nötig zwecks der stabilität!

    und die blinker müssen grade stehen. mach doch mal ein bild vom lenker!

    oder sag mir, wovon ich ein bild machen soll, vielleicht hilft dir das!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    Wo sollte denn das Loch für die Kabeldurchführung sein?
    Kommt man da ran, wenn der Scheinwerfer ausgebaut ist?
    Tja, das mit dem Loch für den Blinker ist so eine Sache. Es ist ja schon eins da. Ich habe Bedenken, dass, wenn ich jetzt ein Langloch daraus mache, die Stabilität des Lenkers beeinträchtigt wird und der Blinker nicht 100% fest sitzt.
    Zwischen dem Gasgriff und dem Lenker ist ja nur ein Hauch von Platz für einen Schraubenkopf. Ich hatte mir jetzt überlegt, einen Gewindebolzen zu verwenden. Bin mir aber noch nicht sicher, ob es sinnvoll ist.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    nein, nimm wie schon gesagt, eine schrube mit abgesenktem kopf(da sieht der kopf aus wie bei ner spax-schraube, also zum gewinde hin zulaufend)

    die löcher im lenker sind auf der gasgriffseite, sind längliche(ca.5cm breite) aussparungen untendrunter!

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    Ok, das habe ich gefunden. Ich habe jetzt die Kabel zur linken Seite hin durchgezogen. Jetzt klemmt der Gasgriff.
    Ich versuche die Tage, noch die Kabel für die rechte Seite durch zu ziehen. Muss dort noch das Loch für den Blinker größer machen.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    verstehe ich nicht, loch größer machen. wenn es ein original lenker ist dan ist doch alles da wo es hingehört. der lenker ist doch wohl der selbe wie bei der ganzen vogelserie. meine zwecks baukasten prinzips.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    Ein Loch ist da. Nur ist der Blinker dann nicht gerade. Mag sein, dass es an Blinkern aus dem Zubehör liegt.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    wenn du den blinker genau so hältst wie er am lenker sein soll, mußt du genau auf das loch von der schraube schauen können. alles andere ist murx.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    ok, dann ist bei mir murks :(

    Wo schraube ich denn eigentlich die Masse für die Blinker fest? Ich meine nicht Blinkerseitig, sondern die andere Seite der Kabel. Gehen ja zusammen auf eine Klemme. Kann ich die am Befestigungsbolzen vom Lenker festschrauben?

  10. #10
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    am blinkerschalter geht doch eine längere schraube durch. durch die plaste oder verchromte abdeckung. da wird die masse unten mit dran geschraubt.

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    ok, werde es mir mal morgen anschauen.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    ok, werde ich mir morgen mal anschauen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Chrom Ochsenaugen
    Von Tärminätor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 13:05
  2. Ochsenaugen in der S51??
    Von Schwalbenbastler im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 18:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.