Umfrageergebnis anzeigen: Wie oft werdet ihr im Jahr auf dem Moped angehalten?

Teilnehmer
58. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nie

    37 63,79%
  • 1-2 Mal

    16 27,59%
  • 3-4 Mal

    5 8,62%
  • öfter

    0 0%
+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 37

Thema: Wie oft will die Rennleitung eure Papiere Sehen


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    134

    Standard Wie oft will die Rennleitung eure Papiere Sehen

    Hi Leute,

    da ich letzte Woche mal wieder von den Männern in Blau angehalten wurde würde mich mal interessieren wie das bei euch so ist. Letztes Jahr wurde ich mit der Schwalbe 3mal und mit dem Auto 2 mal angehalten. Gibt es Unterschiede zwischen West und Ost? (Bei uns in der tiefsten Pfalz kennt man ja Schwalben eher weniger und die Jungs von der Polizei wundern sich immer über die 60km/h in der Btriebserlaubnis.

    Schildert mal die Situation bei euch.

    MFG

    Lumpi

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    bisher knapp 1 Jahr auf der Schwalbe unterwegs, noch nie angehalten.

    Grüße vom Bodensee

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Letztens das erste mal überhaupt angehalten worden, " Ja, wir fanden das ein bisschen kurios, dass sie so gut im Verkehr mitschwimmen konnten, weil man fährt ja mit einem Moped eigentlich nicht schneller als 45 Km/h." Nebenbei angemerkt, die Behörden hier haben keine Ahnung von alten OstMopeds, weil in meinen Papieren steht 50 Km/h, aber ok die netten Kollegen haben mich trotzdem weiterfahren lassen

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    1 Jahr, 6 Monate und ein Tag mit Star und Schwalbe unterwegs und einmal wegen "Fahren ohne Licht" mit der Schwalbe rausgezogen und einmal Nachts um 2 Uhr eine allg. Verkehrskontrolle auf dem Star.

    Grüße aus der Stadt
    Klaus-Kevin, lass das!

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von christian.t
    Registriert seit
    20.11.2010
    Ort
    Kreihnsdörp (Nordwestmecklenburg)
    Beiträge
    565

    Standard

    seit ende juli 2010 hab ich keine kontrolle mehr gehabt (fahre derweil fast täglich mit meiner alltags-zip50). aber wenns wieder wärmer wird, denke ich steigt die kontrolldichte auch wieder - da ich in der regel recht spät abends erst feierabend hab war es in der vergangenheit meist freitags/samstags der fall, dass ich auf dem weg nach hause gefragt wurde, ob ich denn was alkoholhaltiges konsumiert hätte.

    das ganze jetzt zahlenmässig zu pauschalisieren und zu erfassen bringt denke ich nix, weil es immer regionen gibt, in denen es eine höhere wahrscheinlichkeit der kontrolle gibt (grossstadt vs. pampa).

    und solange man sich nix vorzuwerfen hat, ists eh egal...
    bei der schwalbe könnte ich mir vorstellen, dass westliche ordnungshüter auch schonmal aus reiner neugier am oldtimer anhalten...
    '76er KR51/1K | Kalender 2016, wenn genügend Bilder zusammenkommen.

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Ich fahre jetzt seit 4 Jahren und bisher hat es mich noch nicht erwischt, dafür aber meinen Schwalbekollegen, weil er ohne Licht gefahren ist...

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Also mich hat in 3 Jahren einmal eine Zivilstreife angehalten weil ich einige Kurven geschnitten hab.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Simsondevil 1974
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    27

    Standard

    Mit dem Auto oft und mit der S51 noch öfters!!
    Komme aus München und hatte da schon die dubiosesten Situationen...
    Nachts um 2, morgens um 8, mittags um 11... Ist hier egal und ist hier relativ häufig.
    Bisher nie etwas passiert und ich muß sagen das ich immer nette Cops gehabt habe :-)

  9. #9
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Komme aus dem Münsterland hier haben die irgentwie nichts zu tuen -> bin in weniger als einem Jahr 3x angehalten worden.
    1. Mit getunter Mofa
    2. Mit S51 mit den Worten (die fährt ja 80), ging leicht bergab und die fuhr vllt 65 und alles Ori, durfte aber dann weiterfahren.
    3. S51: Wollten nur schauen ob die geklaut ist aber fuhren wohl schon länger hinter mir her, hab aber nichts bemerkt :-P

    EDIT: Wegen den 60kmh haben die nie was gesagt.
    Waren immer relativ freundlich.

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Von 2000 mit Bestehen der Fahrerlaubnis bis 2004 sehr oft.
    Da hatte ich 'nen Trabant als Alltgasauto.
    Von 2004 - 2006 beim Studium im Dreiländereck Zittau - sehr oft.
    Da hat es dann schon genervt, wenn man mal nachts vom Tanken oder Baden aus CZ kam.

    Danach fast nie.
    Außer sie brauchten mal wieder Geld.
    1x zum Abdrücken von 10 € weil ich in der Stadt vergaß die Nebelscheinwerfer auszuschalten.
    Außerorts hatte ich sie durch die Brühe gebraucht.

    Ansonsten kommt seit 2006 seit dem ich den Trabant aus dem Alltagsdienst genommen habe öfters mal ein Schreiben von der ZBSt Pol BB aus GRS.

    Und seit 2008 wo ich den Diesel habe noch öfters.
    Da kommen meisten 2 - 3 Schreiben im Jahr.

    Kontrollen seit dem mit Auto - keine.

    Mit Motorrad oder Simson kein.
    Mit dem LKrad der RT 125 - 1 x - um zugucken was das für ein schönes Teil ist.

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Ich hatte mein Führerschein erst grade 2 Wochen, da hab ich schon die Kelle gesehen
    Und dann hat der Polizist auch noch gesagt, dass ich mal bitte mein Mofa abstellen soll.
    Eine S51 Enduro ist doch kein Mofa !!!
    Obwohl es im Osten war hatte der Polizist auch keinen Plan von den 60km/h , sodass meine ABE auch erstmal die Runde unter den anwesenden Polizisten gemacht hat.
    Am Ende mussten die mich aber fahren lassen, weil ja alles gepasst hat
    mfg

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Seit 2006 on Tour, seit dem grad 2 x Papiere zeigen müssen. Davon 1 x weil einem Akademie-Abgänger der Rennleitung wohl im Sinn nach Sporen-Erwerb stand und 1 x mich ein Blinder Opa über den Haufen gefahren hat. Das war 2007. Seit dem NULL Kontrolle.

    Lustige Story zur ersten Kontrolle:

    Landstraßenkreuzung, Ampelausfall, Polizei wedelt den Verkehr über die Kreuzung und ich auf dem Weg ins Büro.

    Ich also wie ich es vor Urzeiten in der Fahrschule gelernt hab: Stop am Stopschild und dann laaaaaangsam zu Fuß an die Sichtlinie vorgerollt. Der Polizei-Padavan der grad auf der Kreuzung rumfuchtelte erblickte mich, winkte Kollegen zur Abwechslung heran und kam auf mich zu. Er: "Papiere bitte, was ist das denn für eine Maschine ???" ich: "Mooooment" (Helm aufklapp (Klapphelm), absteig, Maschine aufbock, Handschuhe aus, Helm abnehm und auf Sitzbank meiner S51 zum Tank hin draufgesteckt, Lederjackenreißverschluß aufmach, Brieftasche raus, Perso+Versicherungsschein+echte alte DDR-ABE rausnehm und übergeben. Dabei ihm vermittelt, dass es sich um eine Simson S51 handelt welche früher mal in der ehemaligen DDR gebaut wurde).

    Er macht sich also nun auf die Jagt nach Fehlern... "60km/h dürfen Sie doch mit dem Führerschein gar nicht fahren !" Ich: "Moooment!" Ein weiterer Griff in die Brieftasche und die Kopie des Begleitschreibens des KBA von meiner zweiten Maschine rausnehm und übergeb. (Das Teil in dem das KBA die Übernahmestaatsvertragsklausel und die passenden Fahrerlaubnisklassen aufgelistet hat))

    Nun wurde der Jungspund doch recht wild und drehte seine Runden rund um meine Maschine. Da ich grad Langeweile schob habe ich Ihm dann die Funktionstüchtigkeit von Blinkern gezeigt als er draufzeigte. Als er das Bremslicht und restliche Beleuchtung sehen wollte bekam er auch diese Funktionen gezeigt.

    So richtig angepinkelt wollte er dann anfangen, dass meine Felgen und Speichen leichten Flugrost aufwiesen. Ich: "Also Meister, da es sich um Flugrost handelt und mein Rahmen definitiv nicht durchgerostet ist dürfte hier kein Problem mehr bestehen die meine Weiterfahrt weiter verzögern. Ferner würde ich gerne meinen Dienst in der Kfz-Zulassungsbehörde XXX endlich beginnen - dort arbeite ich schon seit 1995. Wenn Ihnen noch etwas einfällt erreichen Sie mich unter dieser Telefonnummer oder über den Leiter Herrn xxx (Firmenvisitenkarte übergeb)..."

    Nun war der ärmste dann doch so verdattert dass er zwischen Visitenkarte, meinen Papieren, mir und meiner Maschine hin und herschaute und mir dann alles zurückgab und mich fahren ließ...

    Merke: Ich war zum Kontrollzeitpunkt schon locker 10 Lebensjahre älter als der Kontrolletti. Ich schätze, dass er durch mein Auftrumpfen von mal zu mal immer sauerer wurde, aber da ich ja wußte was er mir nachweisen wollte und ich wusste dass er voll danebenlag war mir das wiederum aber völligst egal...

    Man sollte sowas aber echt nicht machen wenn man jünger als der Rennleiter ist und wenn man wirklich mal was an der Maschine hat. Mein AS im Ärmel war halt mein Job. Daher ist von so einer Reizattacke bei anderer Gelegenheit abzuraten

    Zumindest hat er damit mal gelernt was eine Simson ist und was es damit auf sich hat....
    =/\= ...see us out there... =/\=

  13. #13
    4/1
    4/1 ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Königsmoos
    Beiträge
    260

    Standard

    ich fahre jetzt schon seit einem 1 jahr und nie aufgehalten worden!

  14. #14
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    In 3 Jahren einmal. Bin relativ spontan auf ne Tankstelle abgebogen (gegenüberliegende Straßenseite) weil ein Geistesblitz mir sagte ich brauch noch Kippen. Kurz vorher sind die Grünen wohl aus einer Seitenstraße hinter mir eingeschert. Die sind wohl davon ausgegangen das ich flüchten wollte oder sowas, hatte die aber garnicht war genommen.Kurze Erklärung was ich vor hatte, ratlose Blicke auf Papiere+Schwalbe, kurz pusten durfte ich dann noch und weiter gings. Bin einfach ganz cool geblieben, was die beiden sehr verwirrt hat, wo sie doch vom schlimmsten ausgegangen sind.

    Vor 2 Wochen kam da noch ein Motorradpolizist an der Ampel wie ein Irrer neben mir zum stehen. Er:"(böse)JUNGER MANN!..(freundlich) Ihr Bremslicht ist außer Funktion."
    Ich: "Danke. Ist immer der gleiche Mist damit. Der Schalter ist Müll."
    Er:"Ok, aber mach das fertig wenn du Zuhause bist."

    Zum Glück hat er nicht gesehen, dass ich das wusste (Kabel war abgeklemmt weil das Licht nichtmehr ausgegangen ist)

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jah-young
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    55

    Standard

    Als meine S51 noch rostig war wurde ich oft angehalten. Da ich mitte 20 bin, musste ich dann auch das volle Programm mitmachen:
    Drogentest
    Allkoholtest
    Lichkontrolle
    Bremsenkontrolle
    Lenkkopflagerkontrolle
    Reifenkontrolle

    Alles im allen so 45min, weils beim Urinieren nicht gleich lief.

  16. #16
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    In 18 Jahren , bin ich 3 mal kontrolliert worden .


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 10:49
  2. Begegnung mit der Rennleitung !!
    Von Sprudellaster im Forum Smalltalk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 20:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.