Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: ohh rost ohh rost


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard ohh rost ohh rost

    tach! als ich heute man meinem rahmen begutachtet hab ist mir aufgefallen das sich an manchen stellen der lack gewölbt hatte! (blasen) also ich das aufgeratzt...und was ich dann gesehen hab... :cry: rost ohne ende! so wir habn -2 grad und ne schöne hohe luftfeuchtigkeit! ich hab nur ne unbeheizte garage zur verfügung...meine frage > was soll ich machen ? rosten lassen ? oder abschleifen und lackieren (pinseln) bei -2 grad ....bitte um euern ratschlag! mfg malte

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    also...

    mmhh...wegrosten wird sie dir ja nicht in den 3monaten!
    entweder du strippst den rahmen jetzt und lackierst den in der wohnung, oder du wartest und machst das an nem verlängertem wochenende...!

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    also ich könnt dem im keller lackieren! nur dann müsste der motor etc. alles raus ...das könnt ne ganzschöne arbeit werden! also ich hab heute erstma über die stelle die ich abgekratzt hab rostschutz draufgepinselt! Sandstrahlen wäre warscheinlich am besten! nur fehlt mir dazu das nötige kleingeld :wink: ...mein vater würd mir glaub mein kopf abreißen wenn ich meine schwalbe im keller stehen hätt ...aber wenn dann will ich das ganze auch gleich richtig machen und nich so wischi waschi! danke für deine antwort

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    also wenn du es nicht "wischi waschi" machen willst, muss der motor so oder so raus....

    wenn du den rahmen strippst(alles ab) dann nimt der nich viel platz weg..!
    also ich mache dieses jahr im sommer auch meinen rahmen..da ich aber einen 2. habe, is das nicht viel arbeit..!
    erst mal pinsel ich die schwingen, dann den rahmen, dann das zusammenbauen und dann die anderen teile "tansplatieren"
    das ist ne sache(das zusammenbauen) von einem wochenende.

    ich fahre mit dem rahmen aus einen waschplatz und mach den mim hochdruckreiniger sauber, den rest schleif ich weg..!
    und dann schön grau draufpinseln...fertig.
    sache dauert 1tach..

    gruss TI

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    also meine schwinge (hinten+vorne) sehen noch gut aus! Meiner ist auch nen /2 rahmen! wie krieg ich den da am besten den motor raus ? und wieviel wiegt der so cirka ? der ist doch mit 2 schrauben am rahmen fest! also die lösen und dann den motor raus ? also meine verkleidung ist gerade noch beim lackierer...schon seit 4 monaten^^ solangsam müsste der echt ma fertig werden mfg malte

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn deine Verkleidung im Moment eh beim Lackierer ist, hast du doch alle Zeit der Welt, dich deinem Rahmen zuzuwenden. Das ganze wieder auseinander zu nehmen, wenn die Verkleidung zwei Wochen dran ist, ist doch völlig verschenkte Arbeit.

    Ja, der Motor hängt nur an den zwei Schrauben. Mach vorher alles ab, was an den Motor geht (Kabel zur Grundplatte, Bowdenzüge + Benzinschlauch vom Vergaser) und dann kannste den Motor einfach rausnehmen. Und keine Angst, sooo schwer ist der nicht, den kriegst auch du gestemmt

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    :wink: ja ok gut danke :) muss ich das getriebeöl voher ablassen?

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    ne musst nich, nur alles komplett abbauen, und den motor gerade, also in der position in der er sonst in der schwalbe hängt irgendwo hinstellen...

    grüße

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    okay...dann werd ich das mal in angriff nehmen...am mittwoch nachdem ich mein zeugnis hab :wink: dann muss ich mir nur noch ein gutes plätzen zum schleifen und lackieren suchen ach ich hab noch hamerit farbe (rostschutz) ist ne graue farbe kann ich die dafür nehmen ?! oder habt ihr gute erfahrungen mit andern rostschutzfarben zum pinseln ? mfg malte

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    rostschutzfarbe ist doch eigtl. zieemlich egal... wenn rost schutz drauf steht, wirds auch drin sein...
    und beim rahmen der schwalbe ists doch eigtl. sowieso wie er aussieht vom lack her, sieht man sowieso nicht...
    drum einfach abschleifen und drüber pinseln.. ich würd da nicht anfangen mit sandstrahlen und sprühen...

    grüße

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mach den Rahmen vorher schön sauber, z.B. in der Waschbox mit heißem Wasserstrahl abspritzen und wisch ihn dann zur Entfettung mit einem in Waschbenzin (kein Gemisch!) getränkten Lappen ab. Dann nimmst du mittleres bis feines Sandpapier und schleifst die Roiststellen ab und die Oberfläche des Altlackes kurz an. Dann kannst du den Rahmen mit irgendwelcher Kunstharzfarbe aus dem Baumarkt oder meinetwegen auch Hamerit-Rostschutz draufpinseln. Dann eine Woche trocknen lassen und alles wieder zusammenbauen.

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    genau so mach ich das auch!
    ich hole mir den billigsten lack aus der dose..
    ich möchte haltn grauen, da der dem original am nähesten kommt...!

    zum abschleifen der roststellen(am hinteren rahmen, motorschuh, "fussstützen")nehme ich ne bohrmaschine mit schleifteller, da ich ein bisschen ungeduldig bin

    den rest schleife ich auch nur "an" und dann wird gepinselt....
    erst wollte ich sprühen, das ist aber mehr aufwand und die farbdicke ist nicht so wei beim pinseln...

    sollte man die "massestellen" eigentlich "frei" von farbe lassen, oder ist das wurst?

    gruss TI

  13. #13
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Mein Kulturbeitrag zum Thema Rost:


  14. #14
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    wo issen da rost??

    höchstens n bisschen flekig das chrom!!


  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    also hab heute 5 stunden damit verbracht alles abzubaun... :) der motor ist echt nich so schwer! naja werd mir dann morgn den rahmen schnappen und in die nächste waschbox fahrn...dann die ganzen öl...fettreste wech...und dann geht´s an schleifen! ...> wie ich es liebe werd dann mal ein bild von meinem "neuen" rahmen machen! so bis freitag bin ich hoffentlich fertig damit...und kann dann alles wieder zusammbauen ... mfg "der müde" malte :wink:

  16. #16
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    5stunden?

    da hasse aber viel pause gemacht..!

    also ich brauche für die verkleidung vvlt. 1stunde...
    und der rest is ja auchg nicht so viel..!

    ich mache am dienstag meine swchwingen...
    wenn ich farbe geholt habe..!
    kann ich meine alte farbe einfach nach dem anschleifen überpinseln, oder müsste ich grundieren????

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rost-Rahmen
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 11:40
  2. rost
    Von Matze21 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 21:21
  3. Rost im Tank
    Von Maeddin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 12:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.