+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ohne Blinker anmelden?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard Ohne Blinker anmelden?

    Hallo,
    Forensuche ergab leider keine Treffer,

    Ich würde gerne demnächst den Antrag auf eine ABE zum Kraftfahrbundesamt abschicken.
    Ich hab eine KR 51/1.

    Ist es möglich bei Blinker: ja-nein das nein anzukreuzen?

    Zur Erklärung: Ich hab noch keine Batterie und insgesammt fehlen bei der Elektrik noch ziemlich viele Teile, andere (alte) roller/mopeds haben ja auch keine Blinker?

    Ist es also erlaubt die Schwalbe ohne funktionierende Blinkanlage zu fahren`?

    Falls nicht, gibt es denn passende Batterieen bei denen man nicht ständig den Säurepegel korrigieren muss?
    Was für technische Angaben hat der Blinkgeber? 12V , 6V 21W 18 W??? 2x21W??

    edit: Bei Zündung muss ich da elektronik oder schwunglicht ankreuzen?

    Vielen Dank für eure hilfe :)

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nein, übers KBA geht das nicht, da in der originalen ABE, die dir das KBA ja mit dem Wisch bestätigt, Blinker eingetragen sind.

    Wenn du dieses - in meinen Augen hirnrissige - Vorhaben wirklich durchziehen willst, musst du schon separat zum Graukittel tingeln und die Blinker austragen lassen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    Gut vielen dank :)
    nun zu der batterie und Blinkgeber?
    Batterie hat ja meines wissens 6V und 4,5 Ah gibts da empfehlungen?
    Was für technische Größen sollte der Blinkgeber haben?

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von flip Beitrag anzeigen
    Gut vielen dank :)
    nun zu der batterie und Blinkgeber?
    Batterie hat ja meines wissens 6V und 4,5 Ah gibts da empfehlungen?
    Was für technische Größen sollte der Blinkgeber haben?
    6V 1x18W sollte der Blinkgeber hahen. Batterie ist 6V 4,5Ah.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Wenn du dir eine Bleigel-Batterie besorgst brauchst du nicht mehr nach der Säure gucken.
    Ständig braucht man den Säurestand auch nicht beobachten, da die Säure ja nicht verdunstet.
    Ich schaue 1-2 mal im Jahr nach meiner Batterie und das reicht.

    mfg Gert

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    aber mal ganz erhlich, warum fragst du nach dem Blinkgeber, wenn du die Bilnker austragen lassen willst?

    LG mcihi

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von bseQ
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    77

    Standard

    Wenn Blinker ab Werk montiert waren, müssen diese auch dran.
    Das KBA macht keine Extrawünsche, die geben dir die BE so wie dein Fahrzeug zu sein hat.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 18:19
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 20:05
  3. Schwalbe anmelden, aber ohne Papiere?
    Von Schwalbefreakbrauchthilfe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 10:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.