+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 75

Thema: ohne Papiere versichern?!


  1. #33
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    ach Prof.

  2. #34
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Was ist, wenn wer die ABE sehen will und sie ist nicht da? Macht 10 Euro.
    Es ist da vielleicht weitaus intelligenter, sich gleich eine gültige ABE zu holen.

    Bist Du da einer anderen Meinung? Ansonsten einfach mal die Fresse halten...

  3. #35
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Freut euch das ihrs nicht braucht aber es ist nunmal Pflicht.

    Und da seit ihr dann die besten mit " Brauchste nicht ... kannste dir sparen usw "

    Dann kommt hier jemand ins Forum ... freut sich weil tagchen hat ja gesagt ...
    Zack 1 Woche Später 10 Eur ärmer kommt dann von dir " ja aber bei uns ist das so "

    und dann ???

  4. #36
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Und dann , ganz einfach , dann sollst Du Deine Abe bei der Polizeiwache vorzeigen , also der Weg kommt noch dazu :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #37
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Tagchen, hat für fast alle Rahmen ABE, bzw. alle die fahren und fahren werden, da ich auch eurer Meinung bin.
    Aber sehen wollen die Herren diese nie, da sie ja mit dem Versicherungsschein abgecheckt sein sollte, was wie oben geschrieben, oft garnicht passiert.

    Daher habe ich auch am Anfang geschrieben, wie Leute rumfahren.
    (Motornummer eingetragen, Rahmennummer passt nicht zu Papieren, keine Nummer dran, ...)
    In allen kürzlich durchgeführten Kontrollen, an mir, musste ich auch nur den Versicherungsschein vorweisen. Weder Kontrolle des Rahmen noch irgendwas.

    So sieht es aus.
    Was nun Pflicht ist und was nicht, dazu habe ich mich nicht geäußert.

    Zitat Zitat von Alfred
    Es ist da vielleicht weitaus intelligenter, sich gleich eine gültige ABE zu holen.
    Genau das dürfte für einige zum Problem werden, wenn eben Papiere und Rahmen, ect. nicht mehr zunander passen. Über die Jahre.

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Dann kommt hier jemand ins Forum ... freut sich weil tagchen hat ja gesagt ...
    Zack 1 Woche Später 10 Eur ärmer kommt dann von dir " ja aber bei uns ist das so "
    nunu.
    Jeder sollte alt genung sein, wenn er den sowas fahren will, zu wissen was er braucht oder nicht.
    Die Frage war, kann er ohne ABE-Schein sein Fahrzeug versichern, JA.
    Also ohne Vorlage des Papiers, eben nur die Nummer.
    Legal, Illegal stand nicht zu Debatte.
    Hat man keine ABE mehr die, ist dann beim Fahrzeug die ABE nichtig?
    Gegenfrage, Brief beim Auto verlegt, ist das Auto dann nicht mehr zugelassen, oder gar die E* ungültig? hm.


    Wenn man an allen zu piniple ran gehen würde, wären mit Sicherheit einige Schwalben nicht mehr im Verkehr, z.b. schlechte Bremsen, Nachgerüstete nicht zugelassene Stoßdämpfer ...,
    Oder der Rahmen wurde noch zu DDR Zeiten getauscht und jahrelang wurde das Fahrzeug immer auf die Papierenummer zugelassen.
    Die Frage ist doch was Schlussendlich zählt, hat das Mokick eine Versicherung Ja oder Nein, es bleibt ein Nichtzulassungspflichtiges Fahrzeug.

    Ich denke viel wichtiger ist doch, welchen Zustand hat das Fahrzeug,
    Darauf schauen die Herren schon mal.

  6. #38
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich denke viel wichtiger ist doch, welchen Zustand hat das Fahrzeug,
    Darauf schauen die Herren schon mal.



    Aha , das heisst das Du nicht mit dem Ding rumfährst was auf dem Avatar ist :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #39
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    hehe.
    Wieso ist da was nicht orignal, hm fehlender Kippständer, egal kann man ja anlehnen, und Praktisch das Schloss gleich als Soziusgriff.

    nene, nur nen Bild, stand hilflos vor der Zulassungsstelle und Dekrastützpunkt.

  8. #40
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Mal abgesehen davon, dass dein Lenker deine ABE ohne Nachtragung bzw. Ergänzung derselbigen schon außer Kraft setzt und deine Blinker, wenn welche verbaut sind auch zu gehen haben, kann das mit den Papieren schon ernsthafte Wortgefechte mit dem kontrollierenden Rennleiter nach sich ziehen. Hatte ich in meiner ersten Kontrolle, da ich dort nur eine Kopie der KBA-Abe dabei hatte. Ein Kumpel hat sein Moped jetzt vorläufig stillgelegt, da er mit dem selben Grundgedanken ("Reicht doch, wenn die Karre versichert ist") rangegangen war. Bei einer Verkehrskontrolle, vor der sich gerade an dem Tag die Lichtspule verabschiedet hatte, haben sie ihn dann angehalten und wollten Papiere sehen. Da er aber nunmal keine hatte und auch bis zur Nachreichungsfrist auf der Wache keine da waren, hat er denen erstmal erklärt, dass die Karre stillgegelgt ist und er Papiere vorzeigt, sobald er welche hat.

    Ergebnis und Siegerehrung:

    Wenn du mal fahren musst um zum Örtchen zu kommen, immer Papiere mitnehmen

  9. #41
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von Martin541/1
    Mal abgesehen davon, dass dein Lenker deine ABE ohne Nachtragung bzw. Ergänzung derselbigen schon außer Kraft setzt und deine Blinker, wenn welche verbaut sind auch zu gehen haben,
    schon klar. Bleibt die Frage wohin soll das bei DDR-Papieren nachgetragen werden, ohne Platz dafür?
    Ist ja nicht meine.
    Aber habe selber so einen Lenker und alles eingetragen, natürlich extra dafür neue Papiere gemacht.

    darum ging es hier aber nicht 8)

  10. #42
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    ...Bleibt die Frage wohin soll das bei DDR-Papieren nachgetragen werden, ohne Platz dafür?...
    Dann wird man wohl eine neue Betriebserlaubnis ausstellen, wenn ein entsprechendes technisches Gutachten diese Veränderung zuläßt.

  11. #43
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    Meist wird die Nummer eingetragen die du angibst. Wenn du in Unwissenheit falsche Papiere hast, dann ist die versichert
    Allergrößter Unsinn!! Wer sowas erzählt, glaubt genausogut an der Weihnachtsmann!

    Irgendeine Nummer angeben, die man vorher schnell mal in der Garage an irgendeiner Stelle der Karre gestempelt hat, fertig!? Glaubst doch selber nicht diese Märchen!?!?
    Nur weil deine Bank da irgendwas hineinschreibt, ist das Mopet noch lange nicht versichert!

  12. #44
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Es ging nicht darum irgend eine Nummer einzustempeln.
    Sondern, dass z.B. ein Ersatzrahmen drin ist und trotzdem auf Typenschild und Papiere zugelassen wird.
    Entweder weil du die Nummer so genannt hast, oder weil eben deine Papiere nicht zum Rahmen passen.

    Anders Beispiel, du machst eine Onlineversicherung, wie gibt man die Nummer an? Eintragen!, Nachweis? Nein.

    Klar ist das Moped dann versichert.
    Sorry aber wird mir langsam zu blöd, bei soviel Sturrheit hier.


    Macht wie Ihr es wollt, oder müsst und gut ist.

  13. #45
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Wenn du ne Rahmennummer in deiner Police stehen hast, die nicht zu deinem Moped gehört, dann hast du zwar eine Versicherung gekauft, diese gehört aber nicht zu deinem Moped. Damit sollte man auch ganz vorsichtig sein, sowas sieht ne Versicherung auch sehr schnell als Vertragsbruch und du hast wenns dumm läuft ne Anzeige wegen Versicherungsbetrug an den Haxen.

    Und wenn dir das hier mit der zu blöd wird, wie hier einige auf ihren Meinungen beharren, lies doch einfach mal deine Vertragsbedingungen deiner Verischerung. Da steht das alles drin.

  14. #46
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    Sorry aber wird mir langsam zu blöd, bei soviel Sturrheit hier.
    Ein Geisterfahrer?!? Hunderte!!!

  15. #47
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    jaja closed.

  16. #48
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    jaja closed.
    Wär mir neu, dass du das zu entscheiden hast.

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zulassung ohne Papiere
    Von Schwalbenheizer im Forum Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 18:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.