+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 75

Thema: ohne Papiere versichern?!


  1. #1

    Registriert seit
    01.04.2009
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    3

    Standard ohne Papiere versichern?!

    Hallo ihr lieben!!

    Ich habe mir vor einem Monat bei ebay ne KR 51 F geholt und die jetzt erstmal restauriert. Erst nach dem Kauf rückte der Vorbesitzer mit der Sprache raus, das er keine Papiere mehr hat.

    Gestern wollte ich die beim ADAC bzw ATU versichern, doch ich brauche die Papiere, wurde mir gesagt. Habe aber keine. Ich habe mal gehört das man die auch ohne Papiere anmelden könne.

    Was soll ich denn nu machen?! Kann ich mein Schwälbchen auch iwo online versichern?! Brauche ich die Papiere oder würden bei ner Polizeikontrolle auch der Versicherungsschein reichen?!

    Ich hoffe ihr seit so lieb und könnt mir helfen, denn ich bin neu au dem Gebiet! :)


    mfg mona

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ja du brauchst Papiere! Kannst du dir neu beim KBA besorgen:
    siehe simson faq

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard Re: ohne Papiere verischern?!

    Zitat Zitat von mona
    Ich hoffe ihr seit so lieb und könnt mir helfen, denn ich bin neu au dem Gebiet! :)
    So neu kann man gar nicht sein, dass man nicht in der Fahrschule gelernt hätte, dass man für Fahrzeuge auch Papiere braucht. Würdest du auch ein Auto ohne Brief kaufen, zulassen und versichern?

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    1 monat restaurationszeit? das war wohl eher ne große wartung als ne resto ;-)

    wenn du papiere beantragst tus per mail und nicht mit dem bescheuerten formular. und je nachdem wo in krefeld du wohnst sind auch die nächsten rhein-ruhr stammtischler nicht so weit.
    ..shift happens

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Leider interessiert die Zulasser überhaupt nicht ob du Papiere hast und welche Nummer. Oft passen Rahmennummer und Papiernummer oder Typenschild Rahmen und Papiere garnicht mehr.
    Da wird gnadelos auf die Motornummer oder irgendeine Nummer( die irgendwo dran steht) zugelassen.

    Finde das solte bei dir nicht so sein, also heisst es neue Papiere machen.

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    Leider interessiert die Zulasser überhaupt nicht ob du Papiere hast und welche Nummer.
    Eine wunderbar pauschale Aussage, die in dieser Form - glücklicherweise - kompletter Unfug ist.

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    so sieht die Realität aber aus Prof.
    Einige haben nicht mal die Rahmennummer mit den Papieren verglichen, oft stimmen diese garnicht. Zumal wenig Leute wissen, das im Rahmen auch eine Nummer ist, die eigentlich auch auf dem Typenschild stehen sollte. Was allerdings immer öfter fehlt oder eine andere Nummer aufweißt oder Typenschild mit Papieren stimmt nur nicht mit eingeschlagener ... .
    Auch Zulassungen auf die Motornummer hat man öfter.

    Gehe hier mehr von S50/51 aus, SR, KR hat man hier weniger.
    Mir ist das sehr deutlich aufgefallen, da im näheren Umkreis mehrere wieder ihre Simis aus der Versenke geholt haben und instand gesetzt haben, da stimmten 2/3 nicht.
    Wer Beruflich bei einer Kontrolle drauf achten, bemerkt es auch, wobei meist garnicht richtig geschaut wird, zumidest wenn ich mal an der Reihe war.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von fragman
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    228

    Standard

    hmm, *klugscheiss* n 50er wird nicht zugelassen, da kein amtliches kennzeichen erforderlich *klugscheiss*
    für die versichrung brauchst du papiere, die du wie oben geschrieben problemlos beim kba bekommst.
    bei mir hat die versicherungsmutti auch noch NIE irgendeine nummer geprüft... die haben dass immer so abgeschrieben; wobei ich auch noch mit originalpapieren fahre. (und zweifel habe dass die die papiere als solche identifizieren können, immerhin bin ich die letzten 2 jahre auch mit ausgenullter hersteller-id gefahren)

    gruss jo

    p.s. kennzeichen, nicht nummernschild. wie sagte einst mein fahrlehrer: n nummernschild hängt im puff an der wand, das was du meinst isn amtliches kennzeichen.

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    Einige haben nicht mal die Rahmennummer mit den Papieren verglichen, oft stimmen diese garnicht. Zumal wenig Leute wissen, das im Rahmen auch eine Nummer ist, die eigentlich auch auf dem Typenschild stehen sollte. Was allerdings immer öfter fehlt oder eine andere Nummer aufweißt oder Typenschild mit Papieren stimmt nur nicht mit eingeschlagener ...
    Ach ja, und was würde es nützen, mir ein Mopet zu versichern, der Fin-Nummer in den Papieren nicht zu der eralen Nummer am Rahmen passt?
    Die Typenschilder zählen eher als nebensächlich, die Rahmennummer interessiert!


    Zitat Zitat von tagchen
    Auch Zulassungen auf die Motornummer hat man öfter

    Weis nicht wo du genau herkommst, aber sowas kann nur Unsinn sein! Wo lasst ihr eure Mopet´s denn versichern? Beim Bäcker? So ein Schwachsinn! Jeder Versicherer der Neuzeit hat ein spezielles Programm, was von Versicherer zu Versicherer sicher etwas anders funzt´, aber alle, garantiert alle fragen den Ausfüllenden Versicherungs-Futzi nach der FIN! Und garantiert nicht nach irgendeiner Nummer, die Depp "xyz" da anschleppt! Das die die Nummern mit dem Rahmen nicht abgleichen ist klar.

    Zitat Zitat von tagchen
    Auch Zulassungen auf die Motornummer hat man öfter
    Hat dir das dein Bäcker veraten?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    ^^Weiß ja nicht wo du her kommt, aber z.B. in der Sparkasse fühlt der Bearbeiter das Fetzen Papier mit Hand aus und da trägt er die irgendeine Nummer ein die am Moped steht, hauptsache eingeschlagen (Neubundesländer).

    Gerade jetzt wo die Session wieder los gegangen ist, habe ich schon unzählige Fahrzeuge mit falschen Papieren zu Gesicht bekommen. Selbst im Bekanntenkreis.

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Hat dir das dein Bäcker veraten?
    Nein, selber raus gezogen

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    ... habe ich schon unzählige Fahrzeuge mit falschen Papieren zu Gesicht bekommen. Selbst im Bekanntenkreis....
    Was kennst du denn für Leute?
    Falls die mal 'nen Anwalt brauchen, ich kenn da einen ...

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen! Der Banker würde sich strafbar machen! Auch wenn er noch so dämlich wäre, wird er wissen, das ich die Zeile FIN eben nur die FIN hineinbekommt!
    Und ohne die Papiere in den Händen zu halten ist es noch viel dämlicher, einem Kunden Versicherungspapiere auszustellen!
    Und dein Bekanntenkreis wird, wenn das denn alles so stimmt ( :wink: ) auch nicht so helle sein, oder? Welcher Heini lässt seine Karre über die Motornummer versichern? Also mir würde das schon auffallen, ich würde den Banker darauf hinweisen! Ich halte es für Unsinn!
    Ob Neubundesländer hin oder her!

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Zitat Zitat von tagchen
    ... habe ich schon unzählige Fahrzeuge mit falschen Papieren zu Gesicht bekommen. Selbst im Bekanntenkreis....
    Was kennst du denn für Leute?
    Falls die mal 'nen Anwalt brauchen, ich kenn da einen ...
    Eben, sach ich doch, die scheinen nicht so helle im Kopf zu sein! Sorry, ist aber so!

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Das hat nix mit helle zu tun, sondern Unwissenheit. Etwas Aufklärung und die Einsicht ist da.
    Zitat Zitat von Gonzzo
    Auch wenn er noch so dämlich wäre, wird er wissen, das ich die Zeile FIN eben nur die FIN hineinbekommt!
    schon länger nicht am Schalter nen Schild abgeschlossen?Meist wird die Nummer eingetragen die du angibst. Wenn du in Unwissenheit falsche Papiere hast, dann ist die versichert. Wie gesagt, oft stimmt Typenschild mit Papieren, aber eben nicht mit Rahmen, da es früher kein Interessiert hat, hauptsache das Teil lief.

    Zitat Zitat von mona
    Brauche ich die Papiere oder würden bei ner Polizeikontrolle auch der Versicherungsschein reichen?!
    Das wäre die Frage. Werde fast jede Woche kontrolliert und dabei wird meist nur der Versicherungsschein benötigt. Ab und zu wird mal nach Papieren gefragt, aber super selten die Nummer kontrolliert.

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Was früher war, muß nicht auch heute sein. Sorg Du mal für Ordnung in Deinem Umkreis.

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    mannmannmann... papiere muss man haben. punkt aus fertig. da gibts nichts zu diskutieren.

    @tagchen: mag ja sein dass du aus den neuen ländern kommst und simmen bei dir allgegenwärtig sind. mag auch sein dass die grünen nur halbherzig kontrollieren.
    da wo mona wohnt sind simsons exoten, und man darf der polizei meistens erst in längerer diskussion erklären, dass man die auch wirklcih ohne motorradführerschein fahren darf.
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zulassung ohne Papiere
    Von Schwalbenheizer im Forum Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 18:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.