+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ohne Zündschloss ?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    90

    Standard Ohne Zündschloss ?

    Hallo,

    meine Schwalbe KR51/2E will plötzlich nicht mehr.
    Nun denke ich dass es eventuell das Zündschloss sein könnte.
    Habe den Blinker angemacht und sporadisch beim spielen am Zünd"schlüssel" hat es dann mal geblinkt.

    Nun habe ich soweit rausgefunden dass ich einfach nur das braun/weiße Kabel vom Zündschloss ziehen muss und damit wäre das Zündschloss quasi ohne Funktion und die Schwalbe jederzeit startklar, oder muss ich da noch mehr bei beachten ?

    Wenn es wirklich daran liegt, was ich jetzt gerade nicht testen kann, kann ich dann so 1-2 Tage rumfahren bis ich ein neues Zündschloss hätte ?


    Beste Grüße
    Olli

  2. #2
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Ja und wie stellst du den motor ab ?

    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    deine Blinker werden dadurch aber nicht unbedingt funktionieren und ausschalten kannste dein möff nur mit Abwürgen des Motors

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Olli,
    Du kannst dann zwar den Motor starten, zum abstellen musst Du ihn dann aber abwürgen und die Funktionen wie Blinker, Licht, etc. funktionieren, sofern die Verkabelung sonst nicht verändert wird, halt nur in der jeweils "richtigen" Stellung des Zündlichtschalters. Das Braun/weiße Kabel solltest Du, wenn Du vor hast eine Zeit lang so zu fahren, isolieren. Ansonsten schaltet Dir eine Verbindung des blanken Kabelschuhes mit Masse den Motor aus.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    90

    Standard

    Danke für die Antworten.

    Ja, ich dachte halt auch an abwürgen, sollte ja paar mal kein problem sein, oder ?

    Oder halt das Braun/Weiße Kabel an Masse halten, wenn ich das richtig verstehe ?


    Olli

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    oder den startvergaser kurz aufmachen.
    ..shift happens

  7. #7
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Benzinhahn schließen und warten LOL

    Oder Zündstecker ziehen :-)
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    90

    Standard

    Zitat Zitat von moeffi Beitrag anzeigen
    oder den startvergaser kurz aufmachen.
    Gefällt mir da noch am besten, aber jetzt erstmal schauen ob es auch wirklich das Zündschloss schuld ist.


    Olli

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    90

    Standard

    Also das Zündschloss scheint es nicht zu sein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündfunke ohne Zündschloss ? Was tun ?
    Von Star-Bhv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 15:13
  2. Duo ohne Zündschloss
    Von vossbote62 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 11:10
  3. funke testen ohne zündschloss
    Von emkay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 12:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.