Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Öl kommt durch denn Drehzahlmesser-Nocken


  1. #1
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard Öl kommt durch denn Drehzahlmesser-Nocken

    Hallo Leute,
    hat von euch auch schon jemand einmal das Problem gehabt, das dort wo der Drehzahlmesser in den Deckel reingeht kleine Mengen Öl austritt? Kann ich da dagegen etwas machen? Wenn ja was?
    Vielen Dank
    Grüße Alexander

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.642

    Standard

    Meinst du die Stelle, wo die Welle in den Deckel geht? Mach mal ein Foto :)

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    762

    Standard

    Dann wird wohl der Simmerring undicht sein,der da drinne sitzt
    Hinterhofbastler :-D

  4. #4
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    genau da wo die Welle in den Deckel geht Sprich der Graue stöpsel
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    9.366

    Standard

    Hi,

    da ist ein Simmering drunter. Deckel ab. DZM-Antrieb ausbauen und mit neuem Simmering wieder einbauen....

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    so ein scheiß :(
    naja kann man nichts machen...
    danke euch!

  7. #7
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    kann man den Simmerring nicht einfach reinigen und dann wieder reinstopfen? Wie ist es denn überhaupt aufgebaut dieser Drehzahlmesser im Deckel?
    grüße

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    9.366

    Standard

    Zitat Zitat von alexander1990 Beitrag anzeigen
    kann man den Simmerring nicht einfach reinigen und dann wieder reinstopfen? Wie ist es denn überhaupt aufgebaut dieser Drehzahlmesser im Deckel?
    grüße
    Simmeringe sind Einwegartikel, die kannste danach entsorgen....

    Öl Ablassen, Deckel abschrauben, Stift am DZM-Anschluss rausdrücken, das weisse Plastikgewinde für die welle rausziehen und dann siehst du schon den DZM-Simmering.

    Das ist eigentlich selbsterklärend. Danach mit neuer Deckeldichtung und ggf neuem Öl alles wieder montieren.

    Der Simmering kostet auch nix, das ist genauso Cent-Artikel wie die Deckeldichtung.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    hab den deckel nicht abgebaut sondern nur den dorn herrausgezogen, plastickteil rausgeholt und um das geribbe ein bischen dichtmasse geschmiert. 40 km gefahren und alles ist dicht

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.009

    Standard

    Da sind sie wieder, die Murkser!

    Um Rat fragen, korrekte Ratschläge bekommen (Wellendichtring wechseln) um dann doch mit irgendeiner Dichtschmiere rumzumurksen.

    Warum fragst du denn, wenn du doch murksen willst?

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  11. #11
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    das doch mir egal ob murks oder nicht. hät mir das einer geschrieben hät ichs auch gemacht. nur deckel runter und da rumzuschrauben habe ich echt kein bock
    So hälts dicht und alles funzt wies soll.

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    9.366

    Standard

    Hi,
    dann brauchen wir dir auch keine Ratschläge mehr geben, wenn du das nicht machst was wir dir vorschlagen....

    MfG

    Tobias

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Wo kommt das denn hin ???
    Von RaumZeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 23:24
  2. Motor M 53 KHL ... wo kommt denn da das Öl rein?
    Von Blechlawine im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 18:20
  3. nocken an hubscheibe(lichtmaschienenseite) abgebrochen
    Von Niko91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 18:27
  4. Tank KR51/1 Sprit kommt durch das kleine Loch raus.
    Von Wiesbaden_m im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 12:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.