+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Öl aus Motor...


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von iiced
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    88

    Standard Öl aus Motor...

    Hi,

    aus meinem Motor kommt irgendwie Öl ...ist erst nach dem Neuaufbau rausgekommen (Zündung/Vergaser wurden am Motor nur eingestellt)
    ...was ist das und was brauch ich jetzt?
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Mhh..lecker, der sieht ja verratzt aus. Also Kupplungsdeckeldichtung ist wohl hinne udn mit Pech auch Mitteldichtung. Aber NEUAUFBAU haste gesagt? Dann sollte man den Motor auch gleich mitmachen. Um es vernünftig zu haben, Regenerier den Motor doch einfach mal. oder lass es machen.....

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    was verstehst du denn unter Neuaufbau?

    Motor regeniert?

    Das Öl sieht ja relativ neu aus... Ich tippe mal es fehlt an der Ölablasschraube, der Kupfer bzw. Aluring und der Kupplungsdeckel ist undicht.

    Wenn natürlich auch die Mitteldichtung im Eimer sein sollte, musste den wohl mal spalten und dann gleich alles neu machen. Einmal ordentlich machen ist besser also 5x nur Flickwerk und auf der die Dauer erheblich billiger.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von iiced
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    88

    Standard

    am motor wurde nix weiter gemacht ...springt beim ersten kicken an, die schwalbe an sich wurde neu gemacht

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von iiced
    am motor wurde nix weiter gemacht ...springt beim ersten kicken an, die schwalbe an sich wurde neu gemacht
    Hi,

    dann schau mal genau wo das Öl herkommt, für mich sieht das nach Ölablasschraube und Kupplungsdeckel aus, das kann man ja fix tauschen..


    Also erstmal motor sauber putzen, mit Bremsenreiniger sauber machen und dann schauen wo es herauskommt.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    NA aber wenn du die kArre neu aufbaust, warum nicht gleich den Motor mit. Simmerringe werde bald auch mal tot sein, spätestens dann muss er auf.


    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mach was Rossi sagt.
    Alles unten richtig saubermachen (Bremsenreiniger, abspritzen an der Tanke ...), trockenwischen und dann bei einer Probefahrt ein paar mal gucken, wo das Öl genau her kommt.

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Nach erfolgter Reinigung und Trocknung kannst Du den Motor von unten mit Mehl bestäuben, dann siehstes auf jeden Fall genau wo das Öl herkommt.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mehl? Das gute Mehl?
    Und im afrikanischen Busch muß Neger Nobi vor Hunger die Rinde von der Akazie knabbern? Nee, nee, nee!
    Noch nix von "Brot für die Welt" gehört?
    Kennste die Aktion "Brot statt Böller"? Da hab ich dieses Sylvester auch mitgemacht und 24.00 Uhr statt Knallern ein paar belegte Brötchen (Schinken und Pfeffer-Salami) vom Balkon geworfen und statt Raketen hab ich drei Brote (Roggenvollkorn-, Weizenmisch- und Kürbiskern-) angezündet. Jetzt kann ich wenigstens mit ruhigem Gewissen schlafen. Weißt schon, wegen Nobi und so...

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von iiced
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    88

    Standard

    danke für die tips. der ölfleck ist nicht größer geworden und die tropfen hingen auch noch so wie gestern ...ich hab jetzt alles mit bremsenreiniger sauber gemacht und sehe auch erstmal keine ölstelle mehr.

    meine vermutung geht in die richtung, dass ich beim motoranbau den motor schief gehalten habe und das öl aus dem kontrolldeckel geflossen ist ...ist dahinter eine dichtung?

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ja da sollte eine Dichtung hinter sein.....
    Mehl... jungs jungs.... oder Packpulver.. geht alles, immer ran mit dem Zeugs!
    und du Andi, hast doch bestimmt ne Menge Babypuder. Stell mal ne Packung
    ine Garage. Kannst ja auch übern Jeep kippen, dann weißt du auch wo der
    noch DICHT ist und kannst das beheben, mit nem Bohrer oder so...
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Es sind 3 Dichtungen:

    Olablaßschraube
    Kupplungsdeckel
    Deckel im kupplungsdeckel

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    je, entweder die oder die dichtkappen hinter der zündung und hinter dem ritzel. die machen bei mir auch grade ärger...

    und noch was: das kein öl mehr ausgelaufen ist muss nichts heißen, wenn du nciht gefahren bist. meine süße ölt auch nur wenn sie warm ist.
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:31
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 00:53
  3. my probs: 3ter gang, klickern im motor, motor geht aus, Bat
    Von Bilal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 00:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.