+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Öl riecht nach Benzin.


  1. #1

    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo,

    bin zur Zeit dabei eine KR51/1 für meine Freundin neu aufzubauen. Der Motor läuft zur Zeit noch nicht, wollte aber trotzdem schonmal das Öl wechseln. Hab`s jetzt eben abgelassen und da ist mir aufgefallen, dass es ziemlich stark nach Benzin riecht. Soweit ich weiß ist das ein Zeichen für defekte Wellendichtungen, oder? Könnt Ihr mir da vielleicht genaueres dazu sagen? Läuft der Motor vielleicht deswegen nicht mehr? Wie soll ich jetzt vorgehen, erstmal neues Öl rein, oder besser kein Öl und den Motorblock spalten und nachschauen? Fragen über Fragen...Danke schonmal!

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Ich würde sagen den Motor spalten und alle Dichtugen wechseln. Denn wenn der motor aus allen ecken pfeifft kann er ja nich richtig laufen. Is zwar ein ziemlicher aufriss, aber wenn du das gemacht hast, haste erstmal eine fehlerquelle weniger.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Würde mal spontan auf den kupplungseitigen (linken) Kurbelwellensimmering tippen.

    mfg gert

  4. #4
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    ist völlig Wurst, auf welcher Seite, spalten muß er bei /1 auf jeden Fall

  5. #5

    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    Hmm, danke für die schnellen Antworten. Das habe ich mir schon fast gedacht, dass es darauf rausläuft den Motor auseinanderzunehmen. Aber bevor ich mich da ran mache und vielleicht den Motor ruiniere... Muss ich auf irgend etwas achten? Habe zwar schon viel an Meiner Schwalbe rumgebastelt und repariert aber den Motor hatte ich bisher noch nie auseinander.

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von .:Riot.666:.:
    Hmm, danke für die schnellen Antworten. Das habe ich mir schon fast gedacht, dass es darauf rausläuft den Motor auseinanderzunehmen. Aber bevor ich mich da ran mache und vielleicht den Motor ruiniere... Muss ich auf irgend etwas achten? Habe zwar schon viel an Meiner Schwalbe rumgebastelt und repariert aber den Motor hatte ich bisher noch nie auseinander.
    Falls du eine Digitalkamera hast: Jeden Arbeitsschritt fotografieren! Einmal hast du was davon und zum Zweiten kannst du vielleicht jemandem helfen der Probleme hat.

    Grüße

    robbikae

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl riecht nach Benzin
    Von rauchschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 11:24
  2. Getriebeöl riecht nach Benzin
    Von Jupp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 15:01
  3. getriebeöl riecht nach benzin!!!!
    Von elwood im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2004, 19:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.