+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: ÖL wechsel


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von ilpadrino
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    neuruppin
    Beiträge
    44

    Standard ÖL wechsel

    Hallo
    ich hätte gern tipps zu ölwechsel (sr50)
    -wie lass ich es ab
    -Gib es besonderheiten bei der Öl wahl
    -wie erkennt man wechselfälliges öl
    -wie oft muss der wechsel vorgenommen werden(km)

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Unterm Motor ist eine ablassschraube 19er Schlüselweite.

    Öl solltest du SAE 80 verwenden Minteralisch wenns geht.

    Man sag eigentlich, das mangetriebe Öl nie wechseln braucht.
    Da sich aber im Öl der Kupplungsabrieb niederschläg und nen wechsel
    ja auch nicht schadet, so nach 2jahren oder was...

    Aber die meisten Motoren laufen auch noch anständig mit 20jahre altem Öl.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Und reinfüllen in die Öffnung über dem Kickstarter mit der roten Plasteschraube=400 mL

    mfg Gert

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    ... und die Ölablaßschraube nicht so fest anknallen, die reagiert sonst leicht überdreht.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Man sag eigentlich, das mangetriebe Öl nie wechseln braucht.
    Da sich aber im Öl der Kupplungsabrieb niederschläg und nen wechsel
    ja auch nicht schadet, so nach 2jahren oder was..
    Im Auto vielleicht.

    Die Simme hat Wechselintervalle / Kontrollintervalle:
    alle 3000 km Ölstand prüfen.
    alle 10000 km oder 3 Jahre GEtriebeöl wechsen

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Vor dem Ölwechsel den Motor schön warm fahren. Da fließt das Altöl im Getriebe besser ab.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    nähe Hamburg
    Beiträge
    62

    Standard

    wie kann man denn eigentlich den ölstand kontrollieren, ohne des öl abzulassen???

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bei Schwalben und S5x Simmis gibts ne Ölkontrollschraube.

    Beim neuen Motor ist die Schraube am Kupplungsdeckel vorne unten.
    Steht dann " Oil Control ".

    Beim Alten Motor ist die Schraube hinten zw den Kettenschläuchen

    Beim SR50 gehts leider nicht weil der der Motor schief liegt. Da gibts nen Ölme0stab.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    58

    Standard

    Was muss denn dann auf der Schraube zu sehen sein, wenn noch genug bzw. zu wenig öl vorhanden ist?

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Es kommt Öl raus.

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    Hof
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo.
    Hab heut auch Ölwechsel gemacht. Hab da aus dem Obi das normalle SAE 80 rein. Da gibt es noch ein SAE 85, dass soll für noch mehr beanspruchtere Motoren sein oder so. Fakt ist, dass es weniger Verschleiß im Getriebe geben soll.
    Stimmt das oder würdet ihr von sowas abraten?
    mfg

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    kansnte auch reinkippen währe bei langstecken oder im sommer hilfreich aber sonsnt isses wumpe
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  13. #13
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    was bezahlt ihr eigentlich so für's öl??

  14. #14
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Für nen 20L Kanister hab ich mit Porto so 60€ gezahlt...

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard @Shadowrun

    Hallo, Shadowrun

    Wo gibts denn die Ölmeßstäbe für den SR50 zu kaufen hab ich ja noch nie gehört von sowas.
    In der Bedienungsanleitung steht auch nur Ölkontrollschraube gucken dazu Roller so belasten das das Hinterrad auf dem Boden steht.
    Ölwechsel beim Roller übrigens alle 8000 Kilometer.

    mfg gert

  16. #16
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    Nabend,
    gibt es einen Trick, wie man die rote Öleinfüllschraube losbekommt?
    Das Ding besteht ja nur aus weichem Plastik und sitzt bei mir so bombenfest, dass sich der Schraubenzieher da eingräbt....

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wechsel der wellendichtringe
    Von Heinzs51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 16:11
  2. Lenkopflager wechsel
    Von Harlekin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 20:26
  3. Wechsel von N1-X auf N3-X
    Von Shadowrun im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 16:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.