+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 38 von 38

Thema: ÖL welches ist besser


  1. #33
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @phoenix,

    wenn Du noch Platz im Auto hast, kannst Du ja mal bitte eine Flasche für uns mitbringen. Wir brauchen ja eh nicht soviel, weil die Zweitaktsäule gleich bei uns um die Ecke an der Esso steht.

    Quacks der ältere

  2. #34
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    wenn das fiese kleine öl-lämpchen mal wieder ne sekunde zulange funzelt und mir zu verstehen gibt, das auto öl will :)

    mfg
    anke

    gibt es eine empfehlenswerte motoröl-marke in tschechien? das oben genannte zweitakt-öl werd ich mir schon mal greifen für die quackse vielleicht auch???
    Ja nicht mit dem Nachfüllen warten, bis das Lämpchen kommt! Dann ist es eigentlich schon zu spät. Das Lämpchen bedeutet: "Höchste Alarmstufe - Motor wird geschädigt - sofort abstellen!"

    MfG
    robbikae

  3. #35
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    Servus!
    Da wir gerade bei Ölwechsel sind wieviel ml Liter kommen in meinen SR2 Getriebeöl eigentlich rein ?

  4. #36
    Zahnradstoßer Avatar von Haegar
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    951

    Standard

    Hallo zusammen
    Ich fahr seit drei Jahren dieses Superteure High-tech Zeug von Castrol. Der Preis ist schon Irre (13€/L) und der Motor braucht es bestimmt nicht, aber die Auslaßwege und der Auspuff sind nach 8000 km noch wie neu. Ich habe sogar noch die Kratzspuren vom reinigen drin. Respekt. War da von früher anderes gewohnt.
    Aber es stimmt schon, brauchen tut so ein Öl bestimmt kein Simson Motor. Bei den Plastik Dingern mit Kat sieht das anders aus.

    Gruß Thomas

  5. #37
    Phoenix
    Gast

    Standard

    @robbikae: ich meine das signal-lämpchen beim starten des motors. da gehen ja alle warnlampen zum system-check an. und wenn das öl-lämpchen eine halbe sekunde länger als die anderen leuchtet, dann weiß ich, dass die ölmenge knapp über dem unteren markierungstrich des öl-stabs und damit noch im grünen bereich ist.

    da ich allerdings zumindest jedes zweite wochenende 1000-1500 km fahre, muss ich dann vorher auffüllen. und wenn man 30.000 km in einem jahr mit seinem auto fährt, weiß man, wann der kleine was will

    @quacks: ich packe mal was in meine gerümpel-kiste ein, fahre ja auch noch das ganze suhl-zeug mit mir spazieren :)

    mfg
    anke

  6. #38
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Hilchenbach
    Beiträge
    37

    Standard

    Hallo Anke,

    schau mal hier :

    Homepage Koramo


    Ist an den "Benzina" oder "Paramo"-Tankstellen zu haben und gibt es in zig Flaschengrößen. Mit dem 216 Liter-Faß müßte man eine Weile zurechtkommen, auch die Quackse

    Denke, das HG-motorradöl kannst Du problemlos für´s Auto nehmen.

    Bis denne,
    Peter

    PS, habe gestern in Form einer Unterschrift was für die tschechische Autoindustrie getan, hatte ich in Suhl ja schon angekündigt...

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Welches Technik Buch ist besser?
    Von adxalf im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 22:53
  2. Welcher ist nun besser?
    Von Dobermann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 05:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.