+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ölablassschraube passt nicht ?!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.08.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    22

    Standard Ölablassschraube passt nicht ?!

    Hallo liebe Schwalbenfans,

    auch ich habe als absoluter Amateur im letzten Jahr viele Sachen mit einem kritischen Auge über der Schulter selbst erneuert und repariert.

    Jetzt hänge ich aber an einem so banalen punkt fest, der mich zur verzweiflung treibt :

    Und zwar ist mir irgendwann die ölablassschraube kaputt gegangen, dass ich mir direkt im Anschluss eine neue bestellt habe. Diese (http://www.ebay.de/itm/Olablasschrau...item5d28b41f65) war allerdings schon beim ersten Anblick zu groß. Daraufhin habe ich dieses Modell ( eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst) bestellt, das sich aber, ich weiss nciht warum (!!), einfach nicht eindrehen lassen will. Das Gewinde ist meiner Meinung nach in einwandfreiem Zustand. Ich komm einfach nicht weiter. Ich fahre im übrigen eine KR 51/2, in die ich so viel arbeit gesteckt habe und jetzt scheiter ich an der ölablassschraube. Sie ist wohl der letzte schritt bis zur letztendlichen Fahrt. Bitte helft mir :((

    Danke schon mal im Voraus,

    Robert
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    das gewinde im getriebe ist schlecht zu erkennen...wie sieht das gewinde der alten schraube aus? ging die schraube leicht raus? was ist an der schraube kaputt gegangen das du sie neu nehmen musst???
    die neue schraube scheint die richtige zu sein, vergleich trotzdem mal die steigung des gewindes und durchmesser mit der alten(Messschieber)

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Nachmessen brauchst du da nix.


    Verbaut hast du einen M541 oder M531, die alte Ablassschraube war auch für den Motor gedacht. Die größere ist für den M53 oder M54 und ist (wie du festgestellt hast) deutlich größer.
    Klaus-Kevin, lass das!

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    er hat dochn eine zweite neue gekauft(siehe link-ebay), das sollte die passende sein

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Hab mal die diversen Ersatzteilelisten für die verschiedenen Modell durchgeschaut. Da steht doch tatsächlich nirgends ein Gewindemass (Durchmesser und Steigung).
    Wenn dann der erste ebay-Händler auch keine Ahnung hat, was er anbietet, dann ist man angeschmiert.

    Peter

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Das Gewinde ist M14x1,5 , den Durchmesser konnte man an Hand des Kupferringes erahnen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. passt er oder passt er nicht ...
    Von Matthias1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 10:30
  2. 70er passt nicht
    Von Kati_Fan_m im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 20:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.