+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 43

Thema: oldi-motorrad


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard oldi-motorrad

    Hi
    Da ich demnächst 18werde und der Fürherschein Klasse A auch schon in angriff is überlege ich mir ne AWO oder MZ oder ähnliches zu kaufen... die neuen maschinen sind zwar alle schön und gut aber so nen altes teil hat einfach viel mehr style
    aber da ich ja "nur" ne schwalbe hab - und damit keine ahnung mit den größeren maschinen von früher würde mich mal interessiern ob ihr ahnung von den amschinen habt. kann sich ein schüler sowas überhaupt leisten? also ersatzteilkosten etc.
    un wie steht es mit der fahrtauglichkeit, die AWO-Touren sieht ja nich allzu bequem aus im vergleich zur Sport...
    und wie schnell sind die maschinen, also autobahn muss jetz net sein, aber landstraße sollte man schon gut und ganz ausnutzen können.. und reicht der anzug auch aus oder dackel ich da hinter den autos an den ampeln her

    naja, viele fragen unds kommen bestimmt noch mehr^^ also von den ganzen alten modellen fand ich bisher von denen die ich im netz gesehn habe eigentlich die AWO am schönsten - wenn ihr noch weitere schöne modelle kennt und auch was dazu wisst wär echt super!

    also am besten wär ne maschine mit vlt bissl mehr leistung als die AWo, nem ähnlichen aussehen, gute ersatzteilversorgung, preis natürlich, und fahreigenschaften/sicherheit


    edit: achja, nen 4takter sollte sie nachmöglichkeit auch noch sein

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard Maico M250 B - BJ 1960



    Die Maico wird iiirgendwann einmal ein nettes Teil... wenn ich die MZ, den Sperber und sie SR50 fertig habe.

    Kann mir jemand in der Emder Umgebung kostenlos eine Garage/ Werkstatt dafür zur Verfügung stellen?

    Nee. Mal im Ernst. Habe einfach nicht die Kohle die Tele aufzuarbeiten, b.z.w. keinen Platz in meiner Wohnung im 2.Stock.

    Wie soll ich denn durch das enge Treppenhaus damit heile nach unten kommen?!

    LOL

    Mach nicht den gleichen Fehler wie ich! Such Dir als "Anfänger" eine Maschine die die günstig anschaffen kannst und für die Du dann auch leicht günstige Teile bekommen kannst. Das letzte ist bei mir ein gravierendes Problem. Beim Sperber(Simson SR4-3?) habe ich einen Zwischenrahmen aus Alu für die rechte Motorseite gesucht. 19 Euro hat mich, nach langer Sucherei, das Teil gekostet.
    Wenn Teile nicht mehr nachgefertigt werden, sind gut erhaltene Originalteile oft "Goldstaub" und entsprechend teuer. Der Sperber unterscheidet sich kaum vom Habicht, für den es noch genügend Teile gibt. Aber was an Teilen beim Sperber anders ist, bekommst Du nur noch schwer.
    Wieso ich ein Möp mit Motorradzulassung (bei so wenig Leistung/75 km/h) gekauft habe? Weil ich ein Idealist bin und auch solche vernachlässigten Modelle erhalten/retten möchte.
    Andere holen sich für das Geld ein einfach zu restaurierendes Eisenschwein(MZ ES) ..

    LG

    Karl
    Der Sperber unterscheidet

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    hmm ne bevor ich mir nen 75km/h motorrad kauf fahr ich lieber mit der simme, kommt ja auch auf ihre 60+... wieso sollt ich dann 15km/h mehr fahrn^schon was größeres aba danke fürn tipp^^

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    71

    Standard

    Was willst du denn mit dem Moped alles machen? (Zur Schule fahren, Hobby nebenbei etc.)
    Wenn du sie im Alltag nutzen willst, würde ich an deiner Stelle zu einer Maschine neueren Baujahres oder einer wirklich gut restaurierten greifen (bzw. einer, die wirklich gut in Schuss ist), ansonsten bist du öfters am schrauben, was auf die Nerven gehen kann, wenn du von ihr abhängig bist.... Ansonsten: Ich hab schon super aussehende MZ´s für 500€ auf´m Oldtimermarkt gesehen.

    In diesem Sinne,

    Tjark

    EDIT: Vllt. nicht ganz deine Vorstellung, aber wie wärs mit denen?

    BMW R45
    YAMAHA XJ 600
    YAMAHA SR500
    HONDA CX 500 "Güllepumpe"

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Fürs tägliche rumheizen wäre mir die AWO (zum Beispiel) zu schade.
    Auf der Landstraße müßtest du auch immer ganz schön am Limit fahren, da die angegebene V/max der Sport-Awo bei 110 (115) km/h liegt.
    Ersatzteilpreise sind auch nicht ohne, immerhin wird das Fahrzeug seit über 40 Jahren nicht mehr produziert.

    mfg Gert

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    also die jamaha sr500 sieht ja schon agnz ok aus, aber is mir dann schon fast zu neu, die andern sowieso^^


    also ich würd die nich fürn alltag nehmen wollen, schule etc hab ich ja noch meine schwalbe
    des motorrad wär für ausfahrten oder sowas oder mal kleinere weitere strecken.. eignetlich unnötiger und purer luxus^^

    das dran schrauben amcht ja auch spaß - also beid er schwalbe zumindest - solangs nix am motor selbst.. nur eben ersatzteil preise sind des problem...
    und die schwalbe wird au scho seit 15-20jahren netmehr hergestellt... auch schon ne beachtliche zeit

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    mein "grosses" motorrad soll mal nen 400er/ 500er 2Takter werden.
    Japanische Produktion aus den 70er,.... nen schönen oldschool Klassiker.

    Nur kommt da ganz fix die Finanzierbarkeit als Student ins Spiel!
    In der Hinsicht ist ne MZ einfach unschlagbar denk ich!
    Unterhalt ist nen Witz, und Ersatzteile günstig!

    Ich dachte an sowas in etwa:

    Honda CB400F
    Kawasaki KH400
    Suzuki GT380
    Yamaha RD400

    Wobei mir die Yamaha am besten gefällt.
    Aber wahnsinn was solch Maschinen noch allein in der Anschaffung kosten,...

    mfg,
    Lebowski, der gleich wieder anfängt zu täumen ;-)

    ps: wenns was modernes feines sein soll geht für mich kein weg an der neuen Honda Hornet vorbei,......

    Mein Traumfuhrpark:
    -Schwalbe (schon da)
    -IWL Berlin (auch schon da)
    -Yamaha RD 400 (kommt noch)
    -Honda CB600 F -Hornet (bestimmt auch mal, wenns nen oldi ist ;-) )

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    hm naja da kann ich auch nen 80er baujahr nehmen... die sind technisch besser und kosten nur bis zu 1000 euro...
    aber die richtig alten motorräder sehen einfach nur richtig gediegen aus... find die alten fahrzeuge egal ob flugzeug auto motorrad oder zug einfach nur viel schöner als die ganzen neuen einheitsmnodelle

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Oha!
    ......
    Die wirklichen Oldies - auch die japanischen - kämpfen in puncto Ersatzteilversorgung, Preisen, Wirtschaftlichkeit in ganz anderen Sphären als eine Schlimmson.
    Ich hab' z:B. grade ein mittelschweres Problem mit meiner Z1000 von 1979.
    Aber das habe ich eigentlich schon seit ~15 Jahren.... - das Problem....

    Es gibt dafür keine Unterstützung / Teile mehr bei Kawasaki
    Und was die Verschleißteile bei Motorrädern angeht, da rechnet mal lieber gleich mit dem Faktor 10 im Vergleich zu Simson.
    KTM dasselbe Spiel - Baujahr '90 - ein Vollcrosser, hmmmmm.....

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    hm stimmt die amschine von meim bro (suzuki gsx 400e bj 84) is auch problematisch mit ersatzteilen, da gibts eigentlich nichts mehr...
    hmm aber die awo sport bj 59-61 sind ja eigentlich spitze... ne angenehme leistung, 110-130km/h (laut diesem awo film)... jetz nurnoch ne gute günstige finden... nja muss wohl nochn paar tage warten...



    edit: kanns eigentlich sein das die ganzen AWOs keine blinker haben?!^^ darf man so überhaupt fahrn...?!

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    71

    Standard

    Zitat Zitat von Mephisto
    edit: kanns eigentlich sein das die ganzen AWOs keine blinker haben?!^^ darf man so überhaupt fahrn...?!
    Ja, darf man. Alle Motorräder bis Bj. 65 (?) brauchen keine Blinker -du musst eben mit der Hand "blinken", was mir schon bei meiner Mofa auf die Nerven ging :wink:

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    hehe is ja geil^^
    nja bei meiner schwalbe streck ich aba auch öfter die hand raus trotz blinker... den sieht man doch von hinten kaum - denk ich jedenfalls immer..

    hmm wie isses eig mit den Ural maschinchen etc? die sin ja auch vom stil her wie die awo, wie isn da mit ersatzteilen etc? weiß das jemand?

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard Re: oldi-motorrad

    Zitat Zitat von Mephisto
    also am besten wär ne maschine mit vlt bissl mehr leistung als die AWo, nem ähnlichen aussehen, gute ersatzteilversorgung, preis natürlich, und fahreigenschaften/sicherheit
    Eine MZ entspricht diesen Anforderungen, von der Sicherheit und dem 2takter mal abgesehen. Soll es dazu noch eine mit mehr Profil sein, dann sind die ES-Varianten eine Wahl.

    Gruß
    Al

  14. #14
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    ES 150 als schöner kleiner Einsteiger-Oldtimer.

  15. #15
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Nagut, der Preis ist nicht gerade Schelcht, aber da würde ich lieber ein paar Tage warten und mich für eine 250 ES entscheiden.

  16. #16
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kleiner Tipp:
    Und dann diese weißen Oldtimergriffe hier anbauen, die auch an die alten Stare, Sperber und Schwalben passen. :)
    Sehen die nicht voll lecker aus?


+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ost Oldi Markt Neuruppin!
    Von Julian411 im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 20:22
  2. oldi´s Opel
    Von oldispezi im Forum Smalltalk
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 20:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.