+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Öleinfüllschraube nicht zu entfernen - Schaltung defekt


  1. #17
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    dein primärtrieb sieht übrigens noch verwendungsfähig aus. das hat auf dem ersten bild getäuscht. die anderen, die du eingestellt hast zeigen ein normales bild.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von kilux
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    92

    Standard

    Eine Frage für "hinterher":

    Kann das Verhalten vor dem "Komplettausfall" (also Schalten nur noch in Gang 1+2 möglich) durch den (an)gebrochenen inneren Schalthebel kommen oder muss ich mich drauf gefasst machen dass ich dann an der Schaltung selber später auch noch etwas machen muss? Sonst wäre die Reparatur der Hohlwelle ja nur das Bekämpfen von Symptomen ...

  3. #19
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    also es kann sein das der Sprengring den ich im bild markiert habe runter ist, dann bitte einen neuen montieren!
    Ich kann es nicht erkennen auf den bildern

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von kilux
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    92

    Standard

    Zitat Zitat von MichiKlatti Beitrag anzeigen
    also es kann sein das der Sprengring den ich im bild markiert habe runter ist, dann bitte einen neuen montieren!
    Ich kann es nicht erkennen auf den bildern
    Muss ich mal sehen, der sollte dann ja irgendwo im Gehäuse zu finden sein
    Komme heute aber wohl nicht mehr dazu zu meiner Schwalbe zu gehen, mehr als die Teile der gebrochenen Hohlwelle habe ich jedenfalls nicht "rausgefischt".

  5. #21
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von kilux Beitrag anzeigen
    der sollte dann ja irgendwo im Gehäuse zu finden sein
    ja sollte er, aber ist nicht immer so, vllt liegt er auch irgendwo verkantet und kommt nciht weg, darum einfach gucken ob er drauf ist und wenn ja dann beruhigt sein :)

    lg michi

  6. #22
    Glühbirnenwechsler Avatar von kilux
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    92

    Standard

    Sie läuft wieder!

    Heute kamen endlich die Ersatzteile. Hatte alles zusammen (inklusive Getriebeöl) als mir aufgefallen ist dass die Kickstartwelle locker war weil ich den Sicherungsring vergessen habe.

    Also den ganzen Spaß nach Öl ablassen nochmal zusammenbauen weil es so lustig ist

    Aber jetzt läuft sie wie eine eins was die Schaltung angeht obwohl ich an selbiger gar nichts verstellt habe. Vielleicht war der innere Schalthebel schon angebrochen oder so wenn das geht ...

    Jetzt muss ich mich noch um die ganzen anderen Kleinigkeiten kümmern

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. schaltung der duo 4 defekt
    Von kionke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 13:11
  2. Schaltung Defekt!
    Von paddy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 20:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.