+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 37 von 37

Thema: Ölfleck auf M53-Motor unter Vergaser


  1. #33
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    Ja die 225 beginnt bei Betrieb vorne so stark zu glühen das sich das Gemisch daran entzündet.
    Das halte ich fürn Gerücht. Die Trabant-Zündkerze ist sicher nicht optimal, aber bei korrekt eingestellter Zündung passiert da eigentlich sowas nicht.

    MfG

    Tobias

  2. #34
    Tankentroster Avatar von KaiKristina
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Niederdreisbach
    Beiträge
    148

    Standard

    Aber laut Buch soll doch ne 240er rein"!? Aber es ist so das die fehlzündungen nun weg sind bzw. Glühzündungen. Mag sein das es auch noch mit der zündeinstellung zu tun hat, werde ich nach den Feiertagen mal prüfen..

  3. #35
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wie kommst du überhaupt auf Glühzündungen? Hier werden Begrifflichkeiten nach Belieben durcheinander gewürfelt das einem die Fußnagel hochrollen.

    Bleibt der Hobel denn an, wenn du den Kerzenstecker ziehst? Stell doch mal die Zündung korrekt ein, denke das wird des Rätsels Lösung sein.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #36
    Tankentroster Avatar von macgyver
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    203

    Standard

    Ich hatte in meinem KR51/1 (allerdings hauptsächlich im Stadtverkehr genutzt) jahrelang eine alte Bosch W225 drin, das hat problemlos funktioniert (bis sie dann irgendwann wg. Verschleiß rausgeflogen ist). Das Zündkerzengesicht war zwar eher ocker als rehbraun, aber noch weit davon entfernt, dass ich mir Sorgen gemacht hätte... Ich meine, dass für die älteren Gebläsemotoren im Kurzstrecken- bzw. Winterbetrieb sogar ein Wärmewert von 225 empfohlen war. Dass es damit zu Glühzündungen kommen konnte, kann ich mir ehrlich gesagt auch nur schwer vorstellen.

    Frank

  5. #37
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ich habe nicht gesagt das es Glühzündungen sind nur das es welche sein können.
    Bei der Zündkerze habe ich mich verschrieben es sollte 240 sein.
    Wenn sie mir ner 240er wieder läuft ist doch gut!
    Wenn man jetzt noch die Zündung einstellt evtl. sogar noch besser.

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Öl unter dem Vergaser, Wo kommt es her??
    Von Aaaaalex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 15:06
  2. feder unter der einstellschraube am vergaser
    Von simme-fan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 13:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.