+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Ölverlust ! ! ! ! !


  1. #1
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard Ölverlust ! ! ! ! !

    Ich habe morgens wenn ich in die Garage geh immer ein wenig Öl unterm Motorblock. Es Tropft wenn auch ganz wenig wenn über nacht am Krümmer runter und am Block selbst.

    Was kann das sein, nur die dichtungen Hinüber ???



    :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Also wenn es nur vom Krümmer kommt, dann ist es ja nicht so schlimm. Einfach Krümmermutter nachziehen oder die Dichtung überprüfen.
    Ja und wenn es denn wirklich von der Mitteldichtung kommt (also wirklich reichlich) dann musst du wohl spalten. Jedoch ist es ja nicht soo schlimm wenn es nur 2 3 tropfen sind. Ist bei mir auch, aber mein Gott ist ebend ein altes Fahrzeug...

    mfg Simmi-Heizer

  3. #3
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    ja die dichtung am krümmer ist neu fahre sie ja erst seit anfang oktober. Da wurde eine neue Krümmerdichtring verwendet.
    Leg immer ne zeitung drunter und wart und wart das es weniger wird

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Mmh ich weiß ja nicht ob das funktioniert das man einfach 2 Dichtungen verwendet (Hab ich irgendwo mal gelesen). Da soll dann angeblich kein Tropfen Öl mehr eine Chance haben 8)
    Einfach mal ausprobieren, und wenns passt na dann JuHu!

    mfg Simmi-Heizer

  5. #5
    Tankentroster Avatar von RoyM
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    130

    Standard

    Ich benutz ne Hohle und ne Massive Dichtung am krümmer, also auch 2 und es funktioniert wunderbar, is nur zu empfehlen.

    Mfg Roy

  6. #6
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    Also einfach mal 2 neue kupferringe ausprobieren ????

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Jupp
    Es müssen aber nicht gleich 2 neue sein. Eine reicht auch und die dann halt zusammen mit deiner Anderen. :wink:

  8. #8
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    also einfach eine neue mit draufpacken ne !

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    hast du damals auch beide Krümmerkupferdichtringe erneuert?
    Es gibt nämlich zwei!
    Eine die du wahrscheinlich entdeckt hast einfach oben drauf und eine Dichtung zwischen Krümmermutter und Krümmer. Um die zu erneuern musst du eben den Krümmer kurz rausbauen.

    Das braucht auch etwas Zeit bis es wieder richtig dicht und zugeschmoddert ist. :wink:

  10. #10
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    ja wusste von der einen dichtung werde mir jetzt mal 3 neue ringe besorgen und zwei zwischen zylinderflansch und krümmer hauen und dann direkt mal da nachschauen wo du meinetst, und die auch errneuern und ich hoffe die sache ist damit getan

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Na hoffentlich!

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Marabu
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Westberlin
    Beiträge
    251

    Standard

    Das Problem hatte ich auch mal....
    ein Ring zwischen Zylinderflansch und Krümmerbordel -oberhalb, und ein Ring zwischen Krümmermutter und Krümmerbordel - unterhalb (dafür musst du den Krümmer abmontieren, und den Ring auffädeln).
    Es empfielt sich die Krümmermutter von Zeit zu Zeit immer mal wieder nachzuziehen (wenn Motot noch warm ist- aber nicht übertreiben) gerade wenn neue Ringe angebracht worden sind.
    Seitdem suppt da nix mehr!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ölverlust
    Von Sukotai im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 19:42
  2. Ölverlust
    Von misterkite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 10:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.