+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ölverlust.....


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.10.2008
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    92

    Standard Ölverlust.....

    Hi,

    Ich habe meinen Motor letztens vom Spezialisten (Simsonklinik.de)
    komplett überholen lassen.
    Nachdem ich die 500 km eingefahren hatte machte ich einen ölwechsel und stellte fest das von den vorher 400 ml nur noch 180 ml öl übrig waren.

    Da viel mir auf das der krümmer oben an der dichtung nicht dicht ist und dort öl raus kommt.
    Also wurde die dichtung erneuert und es war immer noch nicht besser also habe ich die dichung UND die Krümmermutter (keine ahnung ob das so heißt) erneuert aber es ist immer ncoh nciht besser.

    Woran liegt das??
    ich möchste nicht immer alle 300 km meinen ölstand kontrollieren und auffüllen.

    Vielen dank schonmal im vorraus,
    Felix.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von bumblebeeman
    Registriert seit
    08.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Hallo,

    Hast bei der Krümmermutter 2 Dichtungen genommen? Eine in die mutter und eine dahinter.
    Aber das sollte ja eigentlich sowie so kein Getriebeöl sein sonder nicht Verbranntes Mischöl.
    Hast du mal deinen Motor komplett angeschaut ob vielleicht woanders noch öl austritt? z.b. an der Lichtmaschienen Seite.

    mfg

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wie schon oben gesagt, hat das Öl, was aus dem Krümmer suppt, normalerweise nichts mit dem Getriebeöl zu tun. Das kann nur durch defekte Motordichtungen oder Wellendichtringe flöten gehen...

    Aber die "Spezialisten" werden doch sicher entsprechende Garantie / Gewährleistung auf ihre Arbeit geben. Es ist also deren Job, das in Ordnung zu bringen. An deiner Stelle würd ich mir da die Finger nicht ölig machen...

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Wenn das Getriebeöl verschwindet, aber nicht einfach so auf den Hof tropft, dann gelangt es wohl durch einen defekten (oder falschen) Wellendichtring ins Kurbelgehäuse.

    Gib das mal deinem Motorspezialisten zurück, das muss er wohl nochmal üben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ölverlust
    Von Sukotai im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 19:42
  2. Ölverlust
    Von misterkite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 10:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.