+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Ölverlust an Hohlschaltwelle


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard Ölverlust an Hohlschaltwelle

    Hallo Gemeinde,
    habe im Forum gesucht aber nichts zu meinen Problem gefunden, weil es heißt immer zuviel Öl aufgefüllt. Ich hab eher das Problem die 400ml rein zukriegen. Gibt es eine Ölniveau-Bohrung zwischen Kupplungs-und Getrieberaum, welche sich mit der Zeit zusetzt und somit zuviel Öl im Kupplungsraum verbleibt?
    Der Motor wurde vor ca 3 Jahren überholt, kann man da was wegen Ölverteilung falsch machen ?
    Der Star hat seit einiger Zeit ordentlichen Ölverlust an der Hohlschaltwelle. Nach 10 km fahren sieht der Auspuff aus als wäre er 10 Jahre nicht gepuzt.

    Was sagen die Motor-Innenleben-Experten.

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Hat keiner einen Gedankenblitz?

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Da wird der Dichtring der Hohlschaltwele im Kupplungsdeckel nicht seinem Namen alle Ehere machen.

    Also diesen Dichtring wechseln und den Deckel mit einer neuen Dichtung wieder montieren.

    Viele Grüße

    Bremsbacke

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    Da wird der Dichtring der Hohlschaltwele im Kupplungsdeckel nicht seinem Namen alle Ehere machen.

    Also diesen Dichtring wechseln und den Deckel mit einer neuen Dichtung wieder montieren.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Nope. Am M53 zwischen Kickerwelle und Schaltwelle ist kein Dichtring, da ist einfach nix. Normalerweise ist der Ölstand so niedrig, dass da nix raussuppt.

    Vorrausgesetzt der Gehäusedichtring ist okay.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Bremsbacke, ich Danke für Deinen Mut zu antworten, aber es ist nicht der Simmerring.
    Das Öl kommt zwischen Kickerwelle und Hohlschaltwelle raus.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    Da wird der Dichtring der Hohlschaltwele im Kupplungsdeckel nicht seinem Namen alle Ehere machen.

    Also diesen Dichtring wechseln und den Deckel mit einer neuen Dichtung wieder montieren.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Ich hab das mal deutlicher gemacht.

    Das keine Dichtung zwischen Kicker- und Hohlschaltwelle ist weis ich.

    Viele Grüße

    Bremsbacke

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Nope. Am M53 zwischen Kickerwelle und Schaltwelle ist kein Dichtring, da ist einfach nix. Normalerweise ist der Ölstand so niedrig, dass da nix raussuppt.

    Vorrausgesetzt der Gehäusedichtring ist okay.

    MfG


    Tobias
    Also , der Gehäusedichtring ist ok. Was ist denn da los? Immer nachdenken: 400ml sind mühsam einzubringen.

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Da er 400ml Öl einfüllen will geh ich mal davon aus das er einen M501 hat? Un da ist sehr wohl ein Dichtring zwischen Hohlschaltwelle und Kickerwelle. Wenn der hinüber ist kommt da Öl raus. Auch wenn die Kickerwelle etwas krumm ist kommt an der Stelle gerne Öl raus.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Da er 400ml Öl einfüllen will geh ich mal davon aus das er einen M501 hat? Un da ist sehr wohl ein Dichtring zwischen Hohlschaltwelle und Kickerwelle. Wenn der hinüber ist kommt da Öl raus. Auch wenn die Kickerwelle etwas krumm ist kommt an der Stelle gerne Öl raus.
    Der Star hat seit einiger Zeit ordentlichen Ölverlust an der Hohlschaltwelle.
    M53....

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Da er 400ml Öl einfüllen will geh ich mal davon aus das er einen M501 hat?
    Zitat Zitat von möpsfahrer
    Der Star hat seit einiger Zeit ordentlichen Ölverlust an der Hohlschaltwelle
    Star mit M501??

    EDit:

    Mist, das Zitieren dauer einfach zu lange.....

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von möpsfahrer Beitrag anzeigen
    Was sagen die Motor-Innenleben-Experten.
    Kickerwelle krumm-nein, Schaltwelle krumm- nein. Dichtung korrekt-ja
    Hohlwelle innen ausgelabert- gibts da Maße? Hab ich nichts gelesen.
    Ich weis nur , wo ich Jungspund war, hat die Möps nieeeeee so geölt.
    Es gibt einen Grund.

  12. #12
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Richtig! Dann müssen 500ml Öl rein. Und was heißt du bekommst die nicht rein? Läuft es dann oben über? Dann ist irgendwas nicht richtig. Aber da es keinen Dichtring um die Kickerwelle gibt kann dort schon Öl raus laufen, vor allem wenn zuviel drin ist.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ganz dumme Frage:

    Das alte Öl hast du aber abgelassen?
    Und nicht neues draufgkippt....

    Viele Grüße

    Bremsbacke

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    Naja bei den alten Motor braucht das Öl ne Weile bis es sich verteilt hat, ich musst das Moped auch ne Weile zur Seite lehnen damit das rüber läuft.

    Der M53/54 hat nicht wie der M501 nen Schlitz im Motorengehäuse zwischen Kupplungsseite und Getriebeseite sondern nur ein kleines Loch. So größ wie der Draht von nem Typischen Simsonbowdenzug. Klar dass das kalte Öl da schwer durchläuft.

    Zum austretenden Öl, nachbau Hohlwellen könne diese Probleme auch verursachen. Ich hatte eine bei mir drinne und diese war so weich dass sie beim festziehen der Schaltwippe zusammengedrückt wurde und alles klemmte. Als ich sie dann so hatte dass nix mehr klemmt tropfte langsam das Öl.

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    wo gibt es fürn M53 Nachbau Schaltwellen?

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    wo gibt es fürn M53 Nachbau Schaltwellen?

    MfG

    Tobias
    Wie Meinen?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hohlschaltwelle
    Von Sceater im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 12:46
  2. Hohlschaltwelle KR 51/2
    Von jambo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 13:54
  3. Dichtring an Hohlschaltwelle M53/2
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 00:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.