+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ölverlust M53


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.12.2005
    Beiträge
    98

    Standard Ölverlust M53

    Hi Ihr!

    Wenn mein Motor warm ist (M53 in einer S50) fängt er an Getriebeöl zu verlieren. Das Öl läuft bei dem Dreieckigen Deckel Zündungsseitig bei der Kurbelwelle raus. Deckel und Simmerring sind neu, hab es mit Dichtungspapier und auch mit Dichtmasse versucht, beides ohne Erfolg. Er hat auch getropdt als es im Sommer heiß war und der Motor nicht lief. Ich weiß nicht mehr weiter!

    Gruß Bernd.
    ...die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!!

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Mach die Dichtkappe nochmal ab, schleife sie auf ner Galsplatte mit Sandpapier glatt, reinige alles gründlichst und klebe die Kappe nur mit Dichtungsmittel auf.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Mach die Dichtkappe nochmal ab, schleife sie auf ner Galsplatte mit Sandpapier glatt, reinige alles gründlichst und klebe die Kappe nur mit Dichtungsmittel auf.
    Sandpapier ist für Holz, hier ist feines Nassschleifpapier oder Schleifpaste angesagt.

    Finde heraus, ob das Getriebeöl nicht vielleicht doch durch den Wellendichtring, der seinem Namen keine Ehre mehr macht oder durch die Flächendichtung tropft.

    Peter

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Ups, entschuldige, du hast natürlich recht, Nassschleifpapier, 800 oder feiner ist angebracht.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Dumme Frage: Wieviel Öl hast Du denn reingekippt ?

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Hatte auch mal das Problem mit den auslaufenden Öl an der Antriebswelle und hab damal das öl abgelassen es kammen gute 3/4 Liter ÖL raus aber mit Benzin meine Wellendichtringe waren nicht mehr dicht. Hab die dan erneuert und Ruhe hatte ich dan damit.

    Grüsse Nobby

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.12.2005
    Beiträge
    98

    Standard

    Wie gesagtichtkappe und Simmerring sind neu, Öl soll doch laut Anleitung wenn der Bock gerade Steht bis zur Unterkante eingefülkt werden und so hab ichs auch gemacht!
    ...die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale!!

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Nee, bis zur Unterkante ( wenn Du den kleinen Deckel getriebeseitig meinst ) ist ein bisschen viel. Deshalb auch der Austritt über die Überlaufbohrung Lima-Seite.
    500 ml gehören da 'rein und kontrolliert wird, indem man die Kontrollschraube zwischen den Kettenschläuchen herausdreht und das Moped um ca. 20 Grad nach rechts neigt. Dann sollte dort Öl herauslaufen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Mit 800er schleift man ewig. Erstmal 400er nass bis alles plan ist geht besser. Dann nochmal 600-800er um es zu glätten.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ölverlust
    Von Sukotai im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 19:42
  2. Ölverlust
    Von misterkite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 10:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.