+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: Ölvongehwegplattenentfernen?


  1. #17
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    kiel
    Beiträge
    51

    Standard

    Ist schon richtig, man sollte besser vorher aufpassen. Allerdings sind diese Fahrzeuge eben nicht 100 Prozent umweltfreundlich. Da kann schonmal ein Tropfen Öl oder Benzin rauskommen. Wer also drauf lauert, wird auch eine Gelegenheit bekommen, sich darüber aufzuregen. Aber das entbindet den Beitzer natürlich nicht der Verantwortung.
    Werde morgen mal sehen, was der Baumarkt so im Regal für mich...

    Dank nochmal für alle Hinweise!

    Harm.

  2. #18
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    865

    Standard

    tach harm,
    ich hab gute erfahrungen mit dem ölfleckenentferner von melerud (oder wie man die firma schreibt) gemacht. die produkte dieser firma gibt es im baumarkt., meistens bei den putzmitteln. die stellen alles mögliche her. von parkettreiniger über grabsteinentmoser (brauchste vielleicht in ein paar monaten, wenn du die meckeromi besuchst )
    bis zum schimmelentferner.
    du brauchst aber viel wasser zum nachspülen.
    die tipps mit dem sprit finde ich eher für überdenkenswürdig

    gruß

    philipp

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.