+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: Ölwechsel bei fast keinem Öl


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18

    Standard Ölwechsel bei fast keinem Öl

    Hallo Community,
    Ich bin neu hier im Schwalbennest.
    Wie man meiner Überschrift entnehmen kann habe ich das Problem, dass ich einen Ölwechsel vornehmen möchte, leider hat der Motor fast kein Öl mehr und es heißt das man den Motor gute 10 km warm fahren sollte.
    Soll ich einfach das restliche Öl ablassen und neues rein oder 5-10 wahrmlaufen (was aber nicht gut für den Motor ist. Oder?)

    Lg Konrad

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Konrad,

    lass das alte Öl so gut es geht ab und füll anschliessend neues ein.
    Nimm SAE80 GL3 und auch einen neuen Dichtring für die Ablassschraube.

    Wenn Du Deine Hoyamazucki besonders lieb hast, dann mach den nächsten Getriebeölwechsel nach ein paar hundert Kilometern, damit dabei die gelösten Reste verschwinden.

    Zur notwenigen Öl-Menge schau bitte in die Betriebsanleitung oder ins Wiki.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung Zschopower!!!
    ich werde mich gleich an die tat machen ��
    Ich habe GL 80 W Öl ich glaube das geht auch, für eine KR51/2L

    Kg Konrad

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Konrad1 Beitrag anzeigen
    Ich habe GL 80 W Öl ich glaube das geht auch, für eine KR51/2L
    Schau genau auf dem Behältnis nach, wenn es z.B. SAE80 GL5 wäre, dann müsstest Du in kürzester Zeit sowieso auf GL3 umsteigen und hättest den Ölwechsel wegen rutschender Kupplung quasi zwangsweise.

    Peter

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18

    Standard

    Es steht darauf für Schwalbe kr51/1 das geht oder?
    Da ich dachte die Motoren nehmen sich nicht so viel

    Den Wechsel hatte die kleine echt nötig, da kam ein Dreck mit heraus...
    Kg Konrad
    Geändert von Zschopower (28.10.2014 um 15:04 Uhr)

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Wenn fast kein Öl mehr drin war, steht der starke Verdacht im Raum, dass die Dichtringe der Kurbelwelle nicht mehr so wirklich dicht sind. Hat das alte Öl streng (nach Benzin) gerochen?

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Konrad1 Beitrag anzeigen
    Es steht darauf für Schwalbe kr51/1 das geht oder?
    Da ich dachte die Motoren nehmen sich nicht so viel
    Das Getriebeöl unterscheidet sich nicht beim M53 oder M5x1-Motor. Entscheidend ist die Zahl hinter GL, weil die Kupplungen mit dem GL5 nicht klar kommen, sondern rutschen.

    Der Motor der KR51/1S braucht ein anderes Öl (HLP46) für die halbautomatische Kupplung.

    Bitte lies dazu im Wiki.

    Es ist immer besser, Öl oder anderes Zubehör, bzw. Ersatzteile nach den vorgeschriebenen Spezifikationen zu kaufen, als danach, dass es für ein bestimmtes Modell geeignet sein soll.
    Lies mal dazu bitte: Heute war ich bei POLO

    Peter

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18

    Standard

    Danke noch einmal für eure Antworten!!!
    Sie hatte doch mehr Getriebe-Öl als ich gedacht hatte. Also keine Lecks oder etwas in der Art
    Die kleine läuft nach kleineren Reparaturen ganz in Ordnung.
    Leider geht sie noch aus wenn man anhält, das heißt, wenn man bremst geht sie einfach aus... Das bedeutet dann wieder kicken Gang rein und weiter fahren..
    Kg Konrad

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Zitat Zitat von Konrad1 Beitrag anzeigen
    Leider geht sie noch aus wenn man anhält, das heißt, wenn man bremst geht sie einfach aus... Das bedeutet dann wieder kicken Gang rein und weiter fahren..
    Kg Konrad
    Dieses Problem hatten wir erst kürzlich bei einem Duo hier im Forum.
    Schau mal Deinen Zündlichtschalter nach,
    möglicherweise Bremslicht und Zündung irgendwie verwurschtelt.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18

    Standard

    Die Kabel sind alle in richtig angeschlossen Lichter gehen alle Bremslicht funktioniert.
    Sie geht nicht aus wenn ich ein wenig Bremse, sonder wenn ich bis auf 0 herunter Bremse...
    Ich habe leider das Thema nicht gefunden mit der duo
    Lg Konrad

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Hier ist der Fred: ...da waren Kabel vertauscht.
    gelöst: Duo geht beim Bremsen aus
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich glaube sie hat Standgas Probleme da auch wenn ich ohne zu bremsen zum Stillstand komme geht der Motor aus..
    Kann es sein das das Standgas zu niedrig ist?
    Lg Konrad

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Moin Konrad

    Ja, das kann sein.
    Schau doch mal Deinen Vergaser an, da ist in Fahrtrichtung rechts eine Schraube dran,
    die steht schräg nach unten.
    Dreh die mal bei laufendem Motor, das Moped aufgebockt, ein bisschen rein,
    das sollte das Standgas erhöhen.
    Wenn nichts passiert ist mglw. die Schraube abgebrochen.
    So sollte die Schraube aussehen:
    https://www.akf-shop.de/leerlaufregu...r-16n1/a-1335/

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich werde mich morgen mal an das Standgas Wenden schreibe dann ob es geklappt hat

    Lg und gute Nacht
    Konrad

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18

    Standard

    Leider habe ich dies heute nicht geschafft und ich werde es auch demnächst nicht schaffen, da ich auf dem Testgelände meines Onkels nicht fahren darf (aus rechtlichen Gründen)
    Dann muss ich damit warten bis ich meinen Führerschein haben...
    Eine Frage habe ich noch wie kann ich Bilder hochladen, da ich ein Teil habe wo ich garnicht mehr weiß wo dieses hingehört..

    Lg Konrad

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Im Fenster "Antworten" hast Du oben links die Möglichkeiten zur: Textformatierung,
    Fett- und Kursiv-schreiben, Unterstreichen und farblicher Gestaltung.
    Daneben gehts weiter mit einfügen von Link, Grafik und Video.
    Klickst Du nun Grafik einfügen fragt das Programm nach der Adresse;
    also wo das Bild liegt, z.B. auf Deinem Rechner.
    Dieses musst Du dann einfügen und hochladen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht fast aus,läuft(1/2 sek)geht fast aus..etc
    Von piwi_6 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 21:18
  2. ölwechsel sr4/2-1
    Von elwood im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2004, 20:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.